ESC Wedemark empfängt Tabellenführer Herner EVStarke Leistung beim 2:1 Sieg über Tilburg

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Grundstein für den 2:1 (0:0, 0:0, 2:1)-Sieg war eine äußerst starke Defensivleistung und eine fehlerfreie Partie von Dennis Korff im Tor der Wedemärker. „Wir haben uns intensiv auf dieses Spiel vorbereitet“, so Coach Dieter Reiss „und diese Arbeit hat Früchte getragen“.

Am Sonntag, 5. Februar, um 18.30 Uhr steht die nächste Spitzenbegegnung im Hockeyzentrale Ice-House gegen den derzeitigen Spitzenreiter dem Herner EV auf dem Spielplan. Besonderheit dieser Begegnung ist, dass der spektakuläre Neuzugang der Wedemark Scorpions Andy Reiss seinen Einstand im Team der Wedemärker geben wird. „Wir freuen uns auf diese Begegnung und werden alles daran setzen unseren Fans und Zuschauern eine gute Leistung zu bieten“, so Sportchef Eric Haselbacher. Nicht dabei sein werden Sebastian Pigache (Knie), Reiko Berblinger (Ferse) und Keven Gall (Adduktoren). Wieder zurückgekehrt ist Philipp Winter, der eine langfristige Verletzung auskuriert hat und jetzt wieder bei den Scorpions ins Training eingestiegen ist.

Spiele gegen Hannover Scorpions und Tilburg Trappers
Schweres Wochenende für den Herner EV

​Ein Blick auf die aktuelle Tabelle der Oberliga Nord macht deutlich, dass es schwerer für den Herner EV am Wochenende nicht kommen kann. Das Team von Danny Albrecht...

Das beste und das schlechteste Torverhältnis
Rostock Piranhas treffen auf Essen und Berlin

​Am Wochenende treffen die Rostock Piranhas auf die Moskitos Essen und den ECC Preussen Berlin. ...

Private und gesundheitliche Gründe
Nils Liesegang steht dem Herner EV nicht zur Verfügung

​Stürmer Nils Liesegang wird dem Herner EV auf unbestimmte Zeit aus privaten bzw. gesundheitlichen Gründen nicht zur Verfügung stehen kann. ...

Tilburgs Strafbankpersonal soll Fehler gemacht haben
Hannover Indians legen Protest ein

​Obwohl das Spitzenspiel der Oberliga Nord am Sonntag zwischen Tabellenführer Tilburg Trappers und dem unmittelbaren Verfolger Hannover Indians eindeutig und klar mi...

Härtetest gegen den Herner EV steht an
Hannover Scorpions auf Tabellenplatz zwei

​Das war schon eine eindeutige Sache, als die Hannover Scorpions am Sonntagabend in der Hus-de-Groot-Eisarena die Preussen Berlin mit 10:2 (2:0, 5:1, 3:1) vom Eis fe...

Klares 7:1 vor 2435 Zuschauern
Tilburg Trappers auch für die Hannover Indians eine Nummer zu groß

​Da das Spiel der Icefighters Leipzig gegen die Harzer Falken aus Baugründen ausfiel und die Saale Bulls Halle spielfrei waren, zeigten heute Abend nur zehn Vereine ...

Oberliga Spielplan Nord

Jetzt die Hockeyweb-App laden!