ESC-Kader wächstESC Wedemark Scorpions

ESC-Kader wächstESC-Kader wächst
Lesedauer: ca. 1 Minute

ESC-Coach Friedhelm Bögelsack hält an seinem Ziel, eine junge Mannschaft mit ehrgeizigen, talentierten Nachwuchsspielern zu formen, fest. Der Altersdurchschnitt des ESC-Oberligateams der kommenden Saison soll zwischen 20 und 22 Jahren liegen. „Nur so“, so Bögelsack hat das Team die Chance, sich in den kommenden drei bis fünf Jahren zu einer schlagkräftigen homogenen Truppe zu entwickeln und unseren eigenen Nachwuchs optimal zu integrieren.

Tobias Maeter ist ein Spieler aus der erfolgreichen Mannschaft der letzten Saison. Der 24-jährige gelernte Verteidiger ist nicht nur auf dem Eis eine Stütze, durch seine offene Art ist er ein Garant für gute Laune. Max Paulick ist 19 Jahre und in Berlin aufgewachsen. Er ist ein junger, talentierter Verteidiger. Auch Marco Busse bleibt der Wedemark treu. Der 25-jährige verlässliche Stürmer ist ein Leistungsträger, der sich immer in den Dienst der Mannschaft stellt.

Borna Silovic ist wieder ein neues Gesicht in unserem Team. Silovic ist 20 Jahre alt und in Kroatien geboren. Der junge Verteidiger ging im Alter von 10 Jahren in das Sportinternat von HC Slovan Bratislava (Slowakei), wo er seine sportliche Ausbildung erhalten hat. Erst in der letzten Saison ist er zum HC Banska Bystrica (Slowakei) gewechselt.

Reiko Berblinger, ist der erfolgreichste Spieler des noch jungen Vereins. Der 32-jährige Routinier spielte schon in der Schülermannschaft des EC Hannover unter der Leitung seines jetzigen Trainers Fiete Bögelsack, der ihm dann auch den Weg zu den Berliner Eisbären ebnete. Dort spielte er in der U20. Weitere Stationen waren Schweinfurt, Ravensburg und 2003/2004 in der DEL-Mannschaft der Hannover Scorpions. So führte sein Weg immer wieder zurück in die Wedemark, wo er sich vor zwei Jahren für einen sportlichen Neuanfang entschieden hat.

Zulassung unter kurzfristig zu erfüllenden Bedingungen
DEB und EXA Icefighters Leipzig schließen Vergleich

​Aller Voraussicht nach werden die Icefighters Leipzig auch weiterhin in der Oberliga spielen können. Die Zulassung drohte unter anderem am fehlenden Nachweis für ei...

Neuzugang aus Duisburg
Christian Wendler komplettiert das Torhüter-Trio des Herner EV

​Christian Wendler kehrt zum Herner EV zurück. Der 30-Jährige stand bereits von 2015 bis 2018 im grün-weiß-roten Gehäuse und wird in der kommenden Saison das Goalie-...

Ice Dragons holen jungen Goalie
Ennio Albrecht kommt aus Krefeld zum Herforder EV

​Der Herforder EV hat mit Ennio Albrecht einen weiteren Torwart verpflichtet. Der 20-Jährige wechselt aus Krefeld zum HEV und wurde 2018 für das DEL-Team der Pinguin...

Reaktion auf verschobenen Saisonstart
Hannover Indians verlegen Vorbereitungsspiele

​Nach der Verschiebung des Oberliga-Starts durch den Deutschen Eishockey-Bund auf den 6. November haben die EC Hannover Indians dementsprechend ihre Vorbereitung an...

Drei Viertel der Vereine stimmten dafür
DEB verlegt Oberliga-Saisonstart auf den 6. November

​Der Deutsche Eishockey-Bund hat am Donnerstagnachmittag in einer Videokonferenz mit den Oberligisten der Staffeln Nord und Süd eine Verlegung des Saisonstarts vom 1...

Top-Transfer für die Piranhas
Matthew Pistilli wechselt nach Rostock

​DEL2-Meister 2017 und Dänischer Meister 2016 – mit Matthew Pistilli vergeben die Rostock Piranhas die erste Kontingentstelle an einen echten Champion. ...

Entscheidung am 24. September
DEB-Spielgericht räumt EXA Icefighters Leipzig nochmals Aufschub ein

​Das Spielgericht des Deutschen Eishockey-Bundes hat den EXA Icefighters Leipzig bei der Zulassungsprüfung einen nochmaligen Aufschub gewährt. Die Entscheidung über ...

Vom College in die Oberliga
Rostock Piranhas holen August von Ungern-Sternberg

​Die Rostock Piranhas haben sich die Dienste des 23-jährigen US-Amerikaners August von Ungern-Sternberg gesichert. ...