Erster Auftritt der Hannover Braves

Lesedauer: ca. 1 Minute

In den vergangenen Wochen bastelte Braves-Coach Bruce Keller am Kader der Braves, allerdings sind die Planungen hier noch nicht abgeschlossen. So wird er neben dem bislang einzigen Import-Spieler Dustin Korlak am Samstag drei weitere Spieler testen: Die Verteidiger Brent Griffin und Samuel Pezda sowie den Stürmer Adrian Moyes.

Die Spiel gegen die Icefighters ist eine erste Standortbestimmung, denn das Team unter Neu-Coach Uwe Gräser gehört zu den elf Teams der Oberliga-Nord, die ab dem 24. September die Punktejagd beginnen werden.

Erster Pflichtspieltermin der Braves ist der 08. Oktober, wenn das Team vom Pferdeturm beim Hamburger SV antreten muss. Erster Heimspiel-Auftritt ist der 15. Oktober im Derby gegen die Langenhagen Jets.

Hockeyweb im Gespräch mit Dieter Reiß, Trainer der Hannover Scorpions
Dieter Reiß: „Ich erwarte von meinen Spielern immer, dass sie ihr Bestes geben“

​In der letzten Saison wuchs Oberligist Hannover Scorpions über sich hinaus, erreichten überraschend das Halbfinale und scheiterten nur knapp am späteren Titelträger...

Kanadier besetzt zweite Kontingentstelle
Matt Wilkins wechselt zu den Hannover Scorpions

​Wenn es gut werden soll, dauert es häufig auch ein bisschen länger. Die Hannover Scorpions haben sehr viele Angebote diskutiert und überprüft, ehe der Kontrakt mit ...

Zwei Zugänge am Pferdeturm
Ein Brüderpaar für die Hannover Indians

​Am 27. August ist offizieller Trainingsstart bei den Hannover Indians – mit auf dem Eis am Pferdeturm sind dann die Brüder Knaub. ...

Wichtige Weichenstellung für Saison 2018/19
Chad Niddery bleibt bei den Hannover Scorpions

​Wenn es auch gedauert hat, jetzt ist die Entscheidung gefallen. Chad Niddery, der mehrere gute Angebote vorliegen hatte, wird auch für in der kommenden Saison für d...

Sommerfest und der erste Test gegen die Düsseldorfer EG
Moskitos Essen starten in die Eiszeit

​Vorbei, die Sommerpause am Essener Westbahnhof neigt sich dem Ende entgegen. Mit dem Spiel am kommenden Samstag (18 Uhr) gegen die Düsseldorfer EG aus der DEL läute...

Kapazität liegt bei 2500 Besuchern, später sollen es 4500 werden
Offiziell: Icefighters Leipzig ziehen in den Kohlrabizirkus

​Nun ist es offiziell. Nachdem Ende letzter Woche bereits der veröffentlichte Spielplan des DEB für die Oberliga Nord für Furore sorgte, weil darin der Kohlrabizirku...