Erst zum Kellerderby, dann zu Gast beim „großen Bruder“FASS spielt bei den Preussen – Duell mit Hamburg in der Arena

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Sicherlich ist hier noch eine kleine Rechnung mit den Charlottenburgern offen, denn die Niederlage im letzten Derby der vergangenen Spielzeit besiegelte ja zunächst den Abstieg und schlug gehörig die Planungen für diese Saison durcheinander. Ein glückliches Ende fand es ja durch den Rückzug von Neuwied aber doch noch. In dieser Saison ist der ECC mit drei Siegen, unter anderem auch einem weiteren Derby-Erfolg, wahrhaft „bärig“ gestartet und lag nach den ersten Spielen auf einem der Spitzenplätze. Aber irgendwie ist bei den Charlottenburgern seitdem der Wurm drin und man wurde faktisch in der Tabelle durchgereicht, so dass man nun mit 14 Punkten auf dem 14. Platz liegt und nur noch drei Punkte Vorsprung auf die Akademiker hat. Mit einem Sieg könnte man also mit dem ECC gleichziehen und bei günstigem Verlauf sogar die verhasste Laterne an die Scorpions abgeben. Spielbeginn in der Eishalle an der Glockenturmstraße ist um 19.30 Uhr.

Der Sonntag bringt neben einem frühen Aufstehen auch ein besonderes Ereignis mit sich, nämlich eine Kombi-Veranstaltung in der Mercedes-Benz-Arena, die nicht nur den Akademikern einen Auftritt in der immerhin zweitgrößten Arena Europas beschert, sondern auch noch gleich den Nachfolger der Hamburg Freezers, die Crocodiles Hamburg, auf das Eis bringt. Die sind zur Zeit Tabellensechster und auch Favorit in diesem Spiel, den das erste Aufeinandertreffen in der Hansestadt ging klar mit 8:4 an die Mannschaft von der Waterkant. Auch wenn es schwer erscheint, sind die Mannen um Oliver Miethke sicherlich nicht chancenlos, denn die Auftritte der letzten Wochen gegen besser platzierte Mannschaften geben Anlass zu einer Hoffnung, die sicherlich größer ist als ein Funken.

Spielbeginn ist bereits um 12 Uhr an diesem zweiten Advent und Karten für diese Kombi-Veranstaltung können natürlich noch an den geöffneten Kassen erworben werden, denn um 16.45 Uhr ist der „große Bruder“ an der Reihe, wenn die Eisbären gegen die Fischtown Pinguins aus Bremerhaven antreten.

Der frühere Tilburger Kanadier Parker Bowles kommt
Hannover Indians besetzen erste Kontingentstelle

​Nach den Abgängen von Arnoldas Bosas und Chad Niddery haben die EC Hannover Indians die erste freigewordene Importstelle besetzt. ...

Ein weiterer Topscorer für die Piranhas
John Dunbar wechselt nach Rostock

​Die Rostock Piranhas besetzen auch die zweite Kontingentstelle mit einem Hochkaräter. Aus der höchsten britischen Liga wechselt der Topscorer John Dunbar von den Gu...

Zulassung unter kurzfristig zu erfüllenden Bedingungen
DEB und EXA Icefighters Leipzig schließen Vergleich

​Aller Voraussicht nach werden die Icefighters Leipzig auch weiterhin in der Oberliga spielen können. Die Zulassung drohte unter anderem am fehlenden Nachweis für ei...

Neuzugang aus Duisburg
Christian Wendler komplettiert das Torhüter-Trio des Herner EV

​Christian Wendler kehrt zum Herner EV zurück. Der 30-Jährige stand bereits von 2015 bis 2018 im grün-weiß-roten Gehäuse und wird in der kommenden Saison das Goalie-...

Ice Dragons holen jungen Goalie
Ennio Albrecht kommt aus Krefeld zum Herforder EV

​Der Herforder EV hat mit Ennio Albrecht einen weiteren Torwart verpflichtet. Der 20-Jährige wechselt aus Krefeld zum HEV und wurde 2018 für das DEL-Team der Pinguin...

Reaktion auf verschobenen Saisonstart
Hannover Indians verlegen Vorbereitungsspiele

​Nach der Verschiebung des Oberliga-Starts durch den Deutschen Eishockey-Bund auf den 6. November haben die EC Hannover Indians dementsprechend ihre Vorbereitung an...

Drei Viertel der Vereine stimmten dafür
DEB verlegt Oberliga-Saisonstart auf den 6. November

​Der Deutsche Eishockey-Bund hat am Donnerstagnachmittag in einer Videokonferenz mit den Oberligisten der Staffeln Nord und Süd eine Verlegung des Saisonstarts vom 1...

Top-Transfer für die Piranhas
Matthew Pistilli wechselt nach Rostock

​DEL2-Meister 2017 und Dänischer Meister 2016 – mit Matthew Pistilli vergeben die Rostock Piranhas die erste Kontingentstelle an einen echten Champion. ...