Erneut Ostseederby in RostockPiranhas treffen auf Erfurt und Timmendorf

(Foto: Susann Ackermann/Rostock Piranhas)(Foto: Susann Ackermann/Rostock Piranhas)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Thüringer absolvierten bereits vier Spiele in der Qualifikationsrunde, wobei sie zwei Siege davontrugen, aber auch zwei Niederlagen einsteckten. Zuletzt unterlagen sie dem Tabellenletzten, den Harzer Falken, auf heimischem Eis. Natürlich möchte man die Schlappe gegen die Piranhas aus dem letzten Jahr wiedergutmachen. Derzeit liegen die Black Dragons Erfurt mit 32 Punkten auf dem zweiten Platz der Tabelle dieser Runde.

Ebenfalls vier Qualifikationsspiele haben die Gäste des nächsten Heimspiels in der Rostocker Eishalle schon hinter sich. Drei Niederlagen und ein Sieg stehen zu Buche. Die Mannschaft des EHC Timmendorfer Strand treten um 19 Uhr zum nächsten Ostseederby an. Das letzte torreiche Derby entschieden die Schleswig-Holsteiner für sich. Mit 19 Punkten stehen sie derzeit auf Platz sechs.

Die Piranhas konnten durch das vergangene Sechs-Punkte-Wochenende einiges an Boden gutmachen und belegen mit 31 Punkten Platz vier. Personell sieht es für Trainer Ken Latta gut aus. Alle Mann sind an Bord.

Oberliga Spielplan Nord

Aktuelle Online Eishockey Oberliga Nord Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey Oberliga Nord Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die Oberliga Nord

Jetzt die Hockeyweb-App laden!