Elmar Trautmann wird ein KrokodilTorhüter spielte zuletzt in Übersee

Elmar Trautmann hütet künftig das Tor der Crocodiles Hamburg. (Foto: Verein)Elmar Trautmann hütet künftig das Tor der Crocodiles Hamburg. (Foto: Verein)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Nach dem Abgang von Christoph Oster nach Ratingen können die Crocodiles Hamburg jetzt einen neuen starken Torwart präsentieren: Aus der kanadischen Greater Metro Hockey League (GMHL) wechselt Elmar Trautmann an die Elbe.

Im Tor der Bradford Rattlers präsentierte sich der 21-Jährige als sicherer Rückhalt und wurde am Ende der Saison fünftbester Torwart der Liga, mit fast 93 Prozent gehaltener Schüsse. Bei mehreren Spielen wurde er als „First Star“ ausgezeichnet, im Dezember 2014 sogar ligaweit als Torwart des Monats gewählt.

In den beiden Spielzeiten zuvor stand Trautmann als dritter Torwart im Kader des DEL-Teams der Grizzly Adams Wolfsburg. Spielpraxis sammelte er in dieser Zeit bei den Wild Boys Chemnitz und den Icefighters Leipzig in der Oberliga Ost. Seine starken Leistungen blieben auch beim DEB nicht unentdeckt und wurden mit einer Einladung zu U20-Weltmeisterschaft 2013 belohnt.

Im Nachwuchs spielte der in Brüssel geborene Torwart unter anderem für die Hannover Indians, die Starbulls Rosenheim (DNL) und die Schweizer Teams aus Thun und Unterseen-Interlaken.

Heimspiel am Sonntag
Hannover Scorpions empfangen Preussen Berlin

​Zum letzten Mal in dieser Saison empfangen die Hannover Scorpions am Sonntag um 19 Uhr das Oberliga-Team aus der Bundeshauptstadt, den ECC Preussen Berlin, in Melle...

Topscorer erleidet Schulterverletzung
Saison-Aus für Michal Velecky bei den Icefighters Leipzig

​Eine Hiobsbotschaft für die derzeit sowieso schon gebeutelten Icefighters Leipzig: Für Stürmer Michal Velecky ist die Saison 2018/19 frühzeitig beendet. ...

Intensiv in Planungen eingebunden
Danny Albrecht bleibt Cheftrainer des Herner EV

​Danny Albrecht wird auch in der nächsten Saison der Cheftrainer des Herner EV sein. „Wir haben auch in schwierigen Phasen dieser Saison klar zum Ausdruck gebracht, ...

4:1 gegen Essen: Zwölfter Sieg in Folge
Hannover Indians weiterhin erfolgreich auf dem Kriegspfad

​In einem spannenden, stellenweise hochdramatischem Spiel blieben die Hannover Indians auf der Erfolgsspur. Sie gewannen am 43. Spieltag der Oberliga Nord mit 4:1 (1...

Leipzig lässt sich von Halle düpieren
Hannover Indians besiegen Essen im Spitzenspiel mit 4:1

​Der seit vier Wochen andauernde Kraftakt der Hannover Indians mit nunmehr zwölf Siegen in Folge hat Platz zwei in der Oberliga Nord erbracht. Der spielfreie Nachbar...

10:2-Erfolg gegen die Preussen
Füchse in der Spur: Erst Derbysieg, nun zweistellig gegen Berlin

​Derbysieg am Westbahnhof – und dann noch ein zweistelliger Heimerfolg oben drauf. Der Einstand von Trainer Dirk Schmitz als Chefcoach des Oberligisten EV Duisburg –...

Oberliga Spielplan Nord

Jetzt die Hockeyweb-App laden!