Eishockey mit HindernissenRostock Piranhas

Eishockey mit HindernissenEishockey mit Hindernissen
Lesedauer: ca. 1 Minute

Kurz nach der Abfahrt dann die erste Zwangspause. Auf Grund eines technischen Defektes musste die Mannschaft den Bus wechseln. Mit 30-minütiger Verspätung kam man endlich im Eisstadion Stellingen an. Dort wurde das Spiel wegen der Nebelbildung im Stadion in der 25. Spielminute vorzeitig bei einem Spielstand von 3:2 aus Sicht der Piranhas abgebrochen.

Also Rückfahrt und auf den nächsten Gegner vorbereiten. Der hieß Hannover Scorpions und rangierte auf dem zweiten Platz der Tabelle der Oberliga Nord.

Die Pannenserie war aber noch nicht vorbei. Ein Defekt an der Eismaschine führte zu einer 20-minütigen Verspätung des ersten Bullys. Die Piranhas ließen sich davon nicht beeinflussen und entschieden das erste Drittel souverän mit 3:0 für sich. In der ersten Hälfte des zweiten Drittel erkämpften sich die Scorpions zwei Tore. Mit einer tollen Mannschaftsleistung vergrößerten die Raubfische den Vorsprung in der zweiten Hälfte wieder auf 5:2. Dies blieb der Endspielstand trotz eines sehr spannenden letzten Drittels. Im Anschluss feierten rund 1000 Zuschauer den Heimsieg ihrer Mannschaft und den damit errungenen vierten Tabellenplatz.


Du willst die wichtigsten Oberliga-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Verteidiger und Stürmer verlängern
Daniel Bartuli und Justin Unger bleiben bei den Ice Dragons

​Daniel Bartuli bleibt auch in der anstehenden Saison beim Herforder EV und ist somit der achte Verteidiger in der Defensive der Ice Dragons. Der 22-Jährige geht inz...

Junger Verteidiger für die Rockets
Michael Brunner wechselt zur EG Diez-Limburg

​Die EG Diez-Limburg hat Michael Brunner unter Vertrag genommen. Der junge Verteidiger kommt über den Nachwuchs, den EHC Straubing und der DNL U20 des EV Landshut, a...

Sturmtalent aus Deggendorf verstärkt den REC
Daniel Schröpfer wechselt zu den Rostock Piranhas

​Mit Daniel Schröpfer wechselt ein spannendes Nachwuchstalent aus der Oberliga Süd in den hohen Norden. Der 21-Jährige absolvierte trotz seines jungen Alters bereits...

Victor Östling kommt aus Hamburg
Icefighters Leipzig besetzten dritten Kontingentstelle

​Das Team der EXA Icefighters Leipzig ist komplett. Die dritte Kontingentstelle wird mit Victor Östling besetzt....

Früherer Starspieler und Ex-Coach kehrt zurück
Greg Thomson wird Nachwuchskoordinator beim EC Hannover

​Der EC Hannover Indians e.V. bastelt weiter an der Zukunft des Stammvereins. Den Verantwortlichen des ECH e.V. ist es gelungen, mit Greg Thomson eine Pferdeturm-Leg...

Auftakt am 22. September
Oberliga Nord beginnt mit Westderby

​Endlich wieder Eishockey. Für den Fan, der im Augenblick bei tropischen Temperaturen brav vor sich hin schwitzt, ein Lichtblick. Nachdem in den letzten drei Monaten...

Duisburger kommt über Düsseldorf und Krefeld
Nick Kardas schließt sich der EG Diez-Limburg an

​Ein Duisburger Junge, der über Düsseldorf und Krefeld in das beschauliche Diez und Limburg kommt. Nick Kardas wird eine Rakete und wechselt von Krefeld an die Lahn....

Publikumsliebling bleibt
Icefighters Leipzig gehen mit Ian Farrell in Runde fünf

​Ein Dauerbrenner bleibt: Ian Farrell spielt weiterhin für die Icefighters Leipzig. ...

AufstiegsplayOffs zur DEL2