Ein Punkt für NordhornGEC Ritter Nordhorn

Ein Punkt für NordhornEin Punkt für Nordhorn
Lesedauer: ca. 1 Minute

Das erste Drittel verlief auf beiden Seiten über weite Strecken sehr vorsichtig, beide Teams wagten nicht viel und beschränkten sich eher aufs Abtasten. Lust- und kraftlose Angriffe auf die Tore wurden direkt unterbunden, gefährliche Situationen waren selten.

Im zweiten Drittel nahmen beide Mannschaften spürbar mehr Fahrt auf. Das Rennen machten allerdings die Gäste aus Hamburg. Nikolai Varianov brachte sein Team mit einem Doppeltreffer in der 24. und 27. Minute in Führung – Marek Hanisz konnte im Ritter-Tor nur noch hinter sich greifen. Weitere Chancen gaben die Ritter dem HSV aber nicht. Das Team von Heiko Niere war wach geworden und spielte sicherer nach vorn.

Im Torabschluss klappte es aber erst im letzten Spieldrittel. Michal Bezouska gab weiter zu Lukas Lang, der sah Alexander Zimbelmann freistehen und in der 44. Minute fiel das erste Tor für die Ritter. Christian Synowiec gelang in Überzahl mit Unterstützung seines Bruders Ludwig und Lang der Ausgleich (53.). Es ging in die Verlängerung, doch auch die fünf Minuten brachten keine Entscheidung. Den Schusswettbewerb entschied schließlich der HSV für sich.

Reaktion auf verschobenen Saisonstart
Hannover Indians verlegen Vorbereitungsspiele

​Nach der Verschiebung des Oberliga-Starts durch den Deutschen Eishockey-Bund auf den 6. November haben die EC Hannover Indians dementsprechend ihre Vorbereitung an...

Drei Viertel der Vereine stimmten dafür
DEB verlegt Oberliga-Saisonstart auf den 6. November

​Der Deutsche Eishockey-Bund hat am Donnerstagnachmittag in einer Videokonferenz mit den Oberligisten der Staffeln Nord und Süd eine Verlegung des Saisonstarts vom 1...

Top-Transfer für die Piranhas
Matthew Pistilli wechselt nach Rostock

​DEL2-Meister 2017 und Dänischer Meister 2016 – mit Matthew Pistilli vergeben die Rostock Piranhas die erste Kontingentstelle an einen echten Champion. ...

Entscheidung am 24. September
DEB-Spielgericht räumt EXA Icefighters Leipzig nochmals Aufschub ein

​Das Spielgericht des Deutschen Eishockey-Bundes hat den EXA Icefighters Leipzig bei der Zulassungsprüfung einen nochmaligen Aufschub gewährt. Die Entscheidung über ...

Vom College in die Oberliga
Rostock Piranhas holen August von Ungern-Sternberg

​Die Rostock Piranhas haben sich die Dienste des 23-jährigen US-Amerikaners August von Ungern-Sternberg gesichert. ...

Ice Dragons verpflichten weiteren Stürmer
Lasse Bödefeld wechselt aus Duisburg zum Herforder EV

​Der Herforder EV präsentiert mit Lasse Bödefeld einen weiteren Neuzugang im Sturm für die anstehende Oberligasaison. Während die Ostwestfalen zuletzt mit Björn Bomb...

Weiterer Neuzugang von den Hannover Scorpions
Marius Garten wechselt zum Herforder EV

​Die Verantwortlichen des Herforder EV vermelden mit Marius Garten einen weiteren Neuzugang. Nachdem in der vergangenen Woche bereits der Wechsel von Björn Bombis vo...

DEB erfreut über politische Entscheidung
Oberligisten dürfen Coronahilfen beantragen

​Aufatmen beim Deutschen Eishockey-Bund und den 26 Vereinen der Oberliga. Nachdem der Verband einen entsprechenden Antrag gestellt hat, sind nun auch die Eishockey-D...