Eigengewächse verlängern beim Adendorfer EC

Eigengewächse verlängern beim Adendorfer ECEigengewächse verlängern beim Adendorfer EC
Lesedauer: ca. 1 Minute

Damit bleiben dem AEC vier Spieler aus dem eigenen Nachwuchs erhalten, die trotz ihres noch jungen Alters aus dem Oberliga-Team nicht wegzudenken sind und zum Teil sogar bereits zu den absoluten Leistungsträgern zählen. Gerade die Youngsters Phil Hungerecker und Leon Arved Zawadzki zeigten in der vergangenen Saison starke Leistungen, die auch schon das Interesse von anderen Teams auf sich gezogen haben.

Erfreuliches gibt es auch weiterhin von der Sponsorenfront zu vermelden. So haben allein in dieser Woche zwölf weitere Sponsoren ihre Verträge für eine neue Spielzeit verlängert. Noch keinen Erfolg gibt es indes bei der Suche nach einem neuen Hauptsponsor. Allerdings laufen auch hier gerade erste interessante Gespräche und so hofft Adendorfs sportlicher Leiter Finn Sonntag auf Anfrage nach den Erfolgsaussichten scherzhaft: „Wir werden in der kommenden Saison sicherlich kein Fragezeichen auf der Brust haben“.

Mit leichten Sorgenfalten schaut Finn Sonntag indes auf den kommenden Sonntag. Dann findet in Hannover das erste Zusammentreffen der Oberliga Vereine statt, um über den Modus und die teilnehmenden Mannschaften zu diskutieren. „Gerade bei der Anzahl der Mannschaften gibt es Probleme. Braunlage ist nach meinen Informationen definitiv nicht mehr am Start und die Crocodiles Hamburg und Wedemark möchten nach jetzigem Stand auch keine Oberliga mehr spielen. Bei sieben Mannschaften haben wir zu wenig Spiele um eine Saison ordentlich finanzieren zu können“, so Sonntag, der noch auf eine andere Lösung hofft und damit auch seine Kaderpolitik erklärt: „Es hängt zurzeit viel von der Liga ab. Wir geben jetzt bestimmt nicht Geld für einen Kader aus, den wir später auf Grund von fehlenden Heimspielen nicht bezahlen können. Die meisten Spieler aus der letzten Saison möchten bleiben und mit neuen Kandidaten gab es schon erfolgreiche Gespräche, aber wir müssen warten in welche Richtung sich die Oberliga entwickelt.“ Sonntag macht unmissverständlich klar, dass er ziemlich erbost über die Finanzpolitik eines bestimmten Vereins aus der Oberliga Nord ist. „Die schaden nicht nur sich und die eigenen Fans, sondern machen mit ihren ständigen Eskapaden eine ganze Liga kaputt.“

Allrounder kommt von den Moskitos Essen
Tim Dreschmann verstärkt den Krefelder EV

​Der 24-jährige Tim Dreschmann stößt ab sofort zur U23-Mannschaft des Krefelder EV und wird schon am Freitag in Halle erstmals in Schwarz-Gelb auflaufen. ...

Spiele gegen Essen und Hamburg
Rostock Piranhas wollen endlich wieder gewinnen

​Die Rostock Piranhas treffen am Freitag um 20 Uhr auf die Moskitos Essen. ...

Spiele gegen Tilburg und Leipzig stehen an
Noch stimmt die Ausbeute bei den Hannover Scorpions nicht

​In den letzten drei Spielen gegen Essen, Rostock und Hamburg) haben die Hannover Scorpions 18 Tore geschossen und doch nur vier Punkte eingefahren. Das ist noch nic...

Von Berlin über Deggendorf an die Ostsee
Tyler Brower wechselt zu den Rostock Piranhas

​Mit dem in Edina geborenen Tyler Brower stößt ein weiterer Verteidiger zum Team der Rostock Piranhas. ...

Tim Dreschmann verlässt den Westbahnhof
Niklas Hildebrand verlängert bei den Moskitos Essen

​Nach vielen Ausfällen und Verletzungen können die Wohnbau Moskitos Essen positive Neuigkeiten zur Personalsituation vermelden: Niklas Hildebrand wird mindestens bis...

3:1-Heimsieg über die EXA Icefighters Leipzig
Herner EV zurück auf dem richtigen Weg

​Nach drei Niederlagen ist der Herner EV wieder auf die Erfolgsschiene zurückgekehrt. Mit 3:1 (1:0, 1:0, 1:1) schickte man Leipzig vom Eis der Hannibal-Arena. ...

Icefighters und Scorpions verpassen Anschluss
Führungsquartett der Oberliga Nord leistet sich keine Schwäche

​Das war diesmal eine eindeutige Sache. Das gesamte Führungsquartett der Oberliga Nord gewann seine Spiele, so dass es mittlerweile vier Gruppen in der Tabelle gibt....

6:5 gegen die Hannover Scorpions
Crocodiles Hamburg gewinnen zu Hause munter weiter

​Die Crocodiles Hamburg haben die Hannover Scorpions mit 6:5 (3:1, 1:3, 2:1) geschlagen und damit den fünften Heimsieg in Folge einfahren. ...

Oberliga Nord Hauptrunde

Freitag 22.11.2019
Herner EV Herne
- : -
Crocodiles Hamburg Hamburg
Saale Bulls Halle Halle
- : -
Krefelder EV Krefeld
Rostock Piranhas Rostock
- : -
ESC Moskitos Essen Essen
Icefighters Leipzig Leipzig
- : -
Füchse Duisburg Duisburg
Tilburg Trappers Trappers
- : -
Hannover Scorpions Hannover
Sonntag 24.11.2019
Crocodiles Hamburg Hamburg
- : -
Rostock Piranhas Rostock
Krefelder EV Krefeld
- : -
Herner EV Herne
Füchse Duisburg Duisburg
- : -
Saale Bulls Halle Halle
ESC Moskitos Essen Essen
- : -
Black Dragons Erfurt Erfurt
Hannover Indians Hannover
- : -
Tilburg Trappers Trappers
Hannover Scorpions Hannover
- : -
Icefighters Leipzig Leipzig
Jetzt die Hockeyweb-App laden!
Aktuelle Online Eishockey Oberliga Nord Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey Oberliga Nord Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die Oberliga Nord