EHCT verpflichtet Tauno ZobelEHC Timmendorfer Strand

EHCT verpflichtet Tauno ZobelEHCT verpflichtet Tauno Zobel
Lesedauer: ca. 1 Minute

Bevor der gebürtige Stuttgarter in der vergangenen Saison nach Peiting wechselte, stand er in Füssen unter Vertrag. Dort begann er auch seine persönliche Laufbahn in der Jugend und krönte seine Leistung 2010 mit dem Meistertitel in der Junioren-Bundesliga mit dem U20-Team.

Anschließend führte der Weg über die DNL in die Oberliga Süd, ehe er jüngst im Oberliga Kader des EC Peiting stand, mit welchem er in der vergangenen Saison den 6. Platz belegte. Der Sohn des ehemaligen Füssener Bundesligastürmers Tauno Zobel, welcher heute als Mannschaftsarzt des Vereins aktiv ist, hält sich sehr gewissenhaft und konzentriert an taktische Konzepte und kann diese auch gut umsetzen.

„Tauno ist ein sehr sympathischer und bescheidener junger Spieler der uns sicher weiter bringen wird. Man merkt ihm an, dass er Spaß am Eishockey hat und er den Willen besitzt, sich bei uns durchzusetzen. Schon nach den ersten Gesprächen war klar, dass Tauno gut in unser Gesamtkonzept passt. Wir hoffen, dass er sich in unserem Team weiterentwickeln kann und sich in Timmendorf wohl fühlen wird“, so Michael Howe, 2. Vorsitzender des EHCT 06.

Oberliga Spielplan Nord

Aktuelle Online Eishockey Oberliga Nord Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey Oberliga Nord Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die Oberliga Nord

Jetzt die Hockeyweb-App laden!