EHCT 06 plant die kommende SaisonSommerarbeit in Timmendorf

EHCT 06 plant die kommende SaisonEHCT 06 plant die kommende Saison
Lesedauer: ca. 1 Minute

Vor genau zwei Wochen wurden die ersten personellen Entscheidungen beim EHC Timmendorfer Strand getroffen. Die Mitgliederversammlung wählte mit Jan Höppner einen neuen zweiten Vorsitzenden und mit Martin Klemer einen neuen Schatzmeister. Höppner und Klemer sind seit vielen Jahren rund um das Eishockey am Timmendorfer Strand bemüht und arbeiten seitdem gemeinsam mit Hans Meyer und Henry Thom an der neuen Saison.

Nun gilt es zuerst das vergangene Geschäftsjahr 2014/15 aufzuarbeiten und einen Haushaltsplan für die kommende Spielzeit zu erstellen. Danach wird dann zur geplanten Jahreshauptversammlung geladen, welche circa eine Woche vor den Sommerferien stattfinden soll.

Die Gespräche mit Sponsoren laufen zudem an und einige Verträge wurden schon abgeschlossen und verlängert. Durch Unterstützung von Henry Thom wird diese Arbeit in den kommenden Wochen noch einmal intensiviert.

Mit Trainer Henry Thom befindet sich der Vorstand aktuell in sehr konstruktiven Gesprächen mit Spielern und man ist zuversichtlich zeitnah die ersten Personalien verkünden zu können. In Einzelspielergesprächen wird aktuell am Grundgerüst des neuen Kaders gearbeitet, um Vertragsverlängerungen und auch Neuzugänge fix zu machen. Hierzu wird aktuell der Spielermarkt sondiert und das Gespräch gesucht.

Ein ganz wichtiger Termin in den kommenden Wochen wird der 3. Juni 2015 sein. Dann lädt der DEB zur Ligentagung nach Hannover, auf welcher hoffentlich eine Einigung bezüglich der Einteilung der Oberliga Nord und des Modus der Saison 2015/16 gefunden wird.

Zeit zur Vorbereitung und Planung auf die neue Spielzeit ist aktuell noch genügend. Die Eisaufbereitung in der Timmendorfer Eishalle hingegen gibt einige Probleme auf da es eine mögliche Kollision mit der Deutschen Beachvolleyball-Meisterschaft und einer möglichen Veranstaltung in der Halle gibt. In diesem Punkt wird aktuell an Ausweichmöglichkeiten und an möglichen Testspielen gearbeitet.

Spielbetrieb wird fortgesetzt, Insolvenzplan wird erstellt
Sponsoren und Fans retten die Crocodiles Hamburg

​Fans, Freunde, Familien, Sponsoren, Spieler, Mitarbeiter und Management haben in kürzester Zeit die notwendige Summe aufgebracht, um den Spielbetrieb der Eishockey-...

Von Waldkraiburg nach Mellendorf
Damian Martin wechselt zu den Hannover Scorpions

​Die Hannover Scorpions begrüßen einen Neuzugang: Vom EHC Waldkraiburg wechselt Damian Martin in die Wedemark. ...

Trappers unterliegen Crocodiles – und sammeln 10.915 Euro für die Hamburger
Hannover Indians gewinnen Verfolgerduell bei den Moskitos

​Es gibt Spieltage, da geht der Humor der Wettanbieter den Bach runter. Der 34. in der Oberliga Nord war so einer, denn gleich zwei Ergebnisse konnten absolut überra...

Litauischer Nationalspieler kommt zum Pferdeturm
Arnoldas Bosas wechselt zu den Hannover Indians

​Die EC Hannover Indians haben die freie Kontingentstelle mit dem litauischen Stürmer Arnoldas Bosas besetzt. Der Litauer wechselt von den Bayreuth Tigers aus der D...

Hauptstädter traten mit nur einem Dutzend Spielern an
Füchse schenken Preussen ein halbes Dutzend Tore ein

​Nach den beiden Auswärtsniederlagen ohne eigenes Tor in Erfurt (0:7) und Hamburg (0:8) gelangen dem ECC Preussen Berlin wenigstens beim 2:6 (0:1, 1:3, 1:2) Treffer ...

5:4-Auswärtssieg gegen die Black Dragons Erfurt
Herner EV entscheidet Spiel spät für sich

​Die letzten fünf Auswärtsspiele des Herner EV in Thüringen waren immer knapp und gingen lediglich mit einem Ein-Tor-Vorsprung zuende. Das war auch dieses Mal der Fa...

Oberliga Spielplan Nord

Jetzt die Hockeyweb-App laden!