EHCT 06 plant die kommende SaisonSommerarbeit in Timmendorf

EHCT 06 plant die kommende SaisonEHCT 06 plant die kommende Saison
Lesedauer: ca. 1 Minute

Vor genau zwei Wochen wurden die ersten personellen Entscheidungen beim EHC Timmendorfer Strand getroffen. Die Mitgliederversammlung wählte mit Jan Höppner einen neuen zweiten Vorsitzenden und mit Martin Klemer einen neuen Schatzmeister. Höppner und Klemer sind seit vielen Jahren rund um das Eishockey am Timmendorfer Strand bemüht und arbeiten seitdem gemeinsam mit Hans Meyer und Henry Thom an der neuen Saison.

Nun gilt es zuerst das vergangene Geschäftsjahr 2014/15 aufzuarbeiten und einen Haushaltsplan für die kommende Spielzeit zu erstellen. Danach wird dann zur geplanten Jahreshauptversammlung geladen, welche circa eine Woche vor den Sommerferien stattfinden soll.

Die Gespräche mit Sponsoren laufen zudem an und einige Verträge wurden schon abgeschlossen und verlängert. Durch Unterstützung von Henry Thom wird diese Arbeit in den kommenden Wochen noch einmal intensiviert.

Mit Trainer Henry Thom befindet sich der Vorstand aktuell in sehr konstruktiven Gesprächen mit Spielern und man ist zuversichtlich zeitnah die ersten Personalien verkünden zu können. In Einzelspielergesprächen wird aktuell am Grundgerüst des neuen Kaders gearbeitet, um Vertragsverlängerungen und auch Neuzugänge fix zu machen. Hierzu wird aktuell der Spielermarkt sondiert und das Gespräch gesucht.

Ein ganz wichtiger Termin in den kommenden Wochen wird der 3. Juni 2015 sein. Dann lädt der DEB zur Ligentagung nach Hannover, auf welcher hoffentlich eine Einigung bezüglich der Einteilung der Oberliga Nord und des Modus der Saison 2015/16 gefunden wird.

Zeit zur Vorbereitung und Planung auf die neue Spielzeit ist aktuell noch genügend. Die Eisaufbereitung in der Timmendorfer Eishalle hingegen gibt einige Probleme auf da es eine mögliche Kollision mit der Deutschen Beachvolleyball-Meisterschaft und einer möglichen Veranstaltung in der Halle gibt. In diesem Punkt wird aktuell an Ausweichmöglichkeiten und an möglichen Testspielen gearbeitet.


Du willst die wichtigsten Oberliga-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Ice Dragons präsentieren sechsten Neuzugang
Dominik Patocka wechselt aus Lindau zum Herforder EV

​Vom Bodensee über Prag nach Ostwestfalen – der Herforder EV präsentiert seinen nächsten Neuzugang für die kommende Saison. Dominik Patocka wechselt vom Süd-Oberligi...

Sebastian Moberg verstärkt die Farmsener
Crocodiles Hamburg verpflichten finnischen Verteidiger

​Die Crocodiles Hamburg haben die zweite von drei Kontingentstellen mit Sebastian Moberg besetzt. Der Verteidiger wechselt vom Herner EV zu den Elbstädtern und unter...

Zuletzt in Selb und Bad Tölz
Pascal Aquin wechselt zu den Hannover Scorpions

​Der 1,88 Meter große und 91 Kilogramm schwere Außenstürmer Pascal Aquin schließt sich dem Oberligisten Hannover Scorpions....

Becker und Elten bleiben
Kooperation zwischen Herner EV und Iserlohn Roosters verlängert

​Der Herner EV und die Iserlohn Roosters werden auch in der Saison 2022/23 zusammenarbeiten. Goalie Finn Becker und Abwehrspieler Nils Elten bleiben am Gysenberg und...

Kanadier kommt aus 2. französischer Liga
Vier Neue für die Rostock Piranhas

​Die Rostock Piranhas haben auf dem vereinseigenen Sommerfest am Samstagnachmittag vor mehreren Hundert Fans die ersten Neuverpflichtungen vorgestellt. ...

Pascal Pinsack kommt aus Schwenningen
19-jähriges Talent wechselt zu den Hammer Eisbären

​Der erst 19-jährige Pascal Pinsack wechselt aus der U20-Mannschaft des Schwenninger ERC zu den Hammer Eisbären an den Maxipark. ...

Youngster kommt aus Düsseldorf
Herner EV verpflichtet Niklas Hane

​Niklas Hane wird in der kommenden Spielzeit für den Herner EV auf dem Eis stehen. Der junge Verteidiger war in der letzten Saison für die Düsseldorfer EG in der DNL...

Dritter Kontingentspieler verlängert
Michal Spacek bleibt bei den Hammer Eisbären

​Michal Spacek bleibt zwei weitere Jahre und geht somit seine sechste Saison in Folge im Trikot der Hammer Eisbären. ...

AufstiegsplayOffs zur DEL2