EHC Timmendorfer Strand startet Petition für Erhalt der Eishalle6,8 Millionen Euro oder kein Eishockey mehr in Schleswig Holstein

Patrick Saggau geht in seine elfte Spielzeit beim EHC Timmendorfer Strand (Foto: Archiv) Patrick Saggau geht in seine elfte Spielzeit beim EHC Timmendorfer Strand (Foto: Archiv)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Spannungsgeladen gehen die Eishockey-Fans in und um Timmendorf in Richtung Jahreswechsel, denn dann soll entschieden werden, ob die Eishalle in Timmendorf bestehen bleibt, oder eben nicht. Der EHC Timmendorfer Strand spielt momentan nur mit einer Ausnahmegenehmigung, da die Brandschutzanlage  veraltet ist. Eine weitere Verlängerung dieser Genehmigung, die im April ausläuft, gilt als sehr unwahrscheinlich. Selbst die Playoffs könnten nach momentanem Stand nicht gespielt werden. 

Der Preis für die Sanierung: Knapp 6,8 Millionen Euro! Die Kosten müssten von der Stadt, die nach Jahrzehntelanger Verpachtung sich wieder selbst um das Objekt kümmert, bezahlt werden. Mehr dazu in unserem Bericht vom 16. Oktober. Die Wahl, für Ja oder Nein zu stimmen, haben letztlich die knapp 9000 Einwohner Timmendorfs. 

So weit, so dramatisch. Doch die Funktionäre des Timmendorfer Eishockeys wehren sich gegen eine eventuelle Schließung der Eishalle und dem gleichbedeutenden Aus des Eishockey-Klubs. Im Gespräch mit Dennis Sauerbrei vom EHC Timmendorfer Strand erfahren wir, dass viele Maßnahmen zum Erhalt der Eishalle in Gang gesetzt wurden. So wurde eine Facebook-Seite und eine Homepage ins Leben gerufen. Auf den Plattformen soll aufgezeigt werden, wie wichtig die Eishalle für die Region ist und den Bürgern Timmendorfs, dass die Eishalle unbedingt bleiben muss. Außerdem erfahren wir, dass es "dem Verein finanziell so gut wie lange nicht geht", also die Investition nicht in ein Fass ohne Boden fließt.

Die Sanierung, sollte das Votum positiv ausfallen, wird sich über 2-3 Spielzeiten ziehen, da der Spielbetrieb gewährleistet werden muss.

Zur Petition

Begründung der Initiatoren an der Petition teilzunehmen:

Die Schließung der Eishalle würde das Aus für den einzigen aktiven Eishockeyclub in Schleswig-Holstein bedeuten. Vor allem würde es unseren Nachwuchs schwer treffen. Die Kinder und Jugendlichen könnten weder ihren Sport, noch ihr Hobby ausüben. Eishockey wäre gar nicht mehr möglich und Tennis könnte auch nur noch im Sommer und bei gutem Wetter gespielt werden. Unterstützt uns mit Eurer Stimme im Kampf für den Erhalt unserer Eis- und Tennishalle.

Schon seit vergangener Woche im Training
Guillaume Naud zurück beim Herforder EV

​Guillaume Naud kehrt zum Herforder EV zurück. Ähnlich wie schon bei der Rückkehr von Gleb Berezovskij hatte sich im Vorfeld längst herumgesprochen, dass der Verteid...

3:2-Sieg beim Schlusslicht
Crocodiles Hamburg gelingt Revanche in Krefeld

​Nach der 4:7-Niederlage am vergangenen Freitag musste die Mannschaft am Dienstagabend erneut beim Krefelder EV antreten und machte einen deutlich besseren Job. Das ...

Veränderungen im Kader zum Monatsstart
Abgänge beim Herner EV

​Zu Beginn des Monats Dezember gibt es im Kader des Herner EV zwei Veränderungen. Verteidiger Nikolai Tsvetkov gehört nicht mehr zum Aufgebot der Grün-Weiß-Roten und...

6:2-Erfolg gegen den Krefelder EV
EXA Icefighters Leipzig beenden englische Woche erfolgreich mit drei Siegen

​Am Ende könnte man von einem deutlichen Erfolg sprechen. Die EXA Icefighters Leipzig gewannen gegen die den Krefelder EV mit 6:2 und sicherten sich somit den sechst...

Trotz Niederlage
Couragierter Auftritt der EG Diez-Limburg beim HEV

​Die EG Diez-Limburg hat sich auch beim zweiten Gastspiel beim Oberliga-Topteam Herner EV teuer verkauft, auch wenn es dieses Mal nicht zu einem Auswärtssieg reichte...

Leipzig erster Verfolger, Tilburg auf Platz fünf zurückgefallen
Keine Veränderung an der Spitze der Oberliga Nord

​Wer in der Tabelle vorne steht, hat scheinbar auch die Gunst von Glücksgöttin Fortuna. Sie schüttete jedenfalls ihr Horn am Sonntagnachmittag über den Hannover Indi...

Corona-Fall bei den Hammer Eisbären
Erneut Spielabsage für die Crocodiles Hamburg

​Die für Sonntag geplante Partie der Crocodiles Hamburg gegen die Hammer Eisbären fällt aufgrund eines Corona-Verdachtsfalles im Team der Eisbären aus. Das Spiel wir...

Erster Hattrick für Robin Slanina
EXA Icefighters Leipzig gewinnen in Herford erneut in der Overtime

​Am gestrigen Abend gingen die „Herford-Festspiele“ für die EXA Icefighters Leipzig in die nächste Runde. Bereits zum dritten Mal in der jungen Saison standen sich d...

Oberliga Nord Hauptrunde

Freitag 04.12.2020
Krefelder EV Krefeld
- : -
Saale Bulls Halle Halle
Hammer Eisbären Hamm
- : -
Tilburg Trappers Trappers
Hannover Indians Indians
- : -
Hannover Scorpions Scorpions
Crocodiles Hamburg Hamburg
- : -
Black Dragons Erfurt Erfurt
Icefighters Leipzig Leipzig
- : -
Herner EV Herne
Herforder EV Herford
- : -
EG Diez-Limburg Limburg
Sonntag 06.12.2020
Saale Bulls Halle Halle
- : -
Hammer Eisbären Hamm
Tilburg Trappers Trappers
- : -
Hannover Indians Indians
Black Dragons Erfurt Erfurt
- : -
Icefighters Leipzig Leipzig
EG Diez-Limburg Limburg
- : -
Krefelder EV Krefeld
Hannover Scorpions Scorpions
- : -
Crocodiles Hamburg Hamburg
Rostock Piranhas Rostock
- : -
Herforder EV Herford