EHC Timmendorfer Strand startet in die PlanungenNeues Logo

Das neue Logo der Timmendorfer Beach Boys.Das neue Logo der Timmendorfer Beach Boys.
Lesedauer: ca. 1 Minute

Das Marketingteam ist aufgestellt um Bastian Wegner, Florian Kröger, Dennis Sauerbrei sowie Marcel Garbusinski. Durch diesen Schritt verspricht sich der EHC Timmendorf neue Impulse in der Außendarstellung und eine noch professionellere Handlungsfähigkeit.

Als erste „Amtshandlung“ überreichte das Marketingteam eine Spende über 500 Euro an den zweiten Vorsitzenden Stephan Hildebrandt. Diese Summe kam durch den Verkauf des Sondershirts von Andris Bartkevics zum Ende der Saison zusammen.

Im Zuge der Präsentation des neuen Marketingteams wurde ebenfalls das neue Logo der ersten Mannschaft vorgestellt. Die Beach Boys vom Timmendorfer Strand werden ab der kommenden Saison mit dem neuen Logo auf dem sowie auch neben dem Eis präsent sein. Parallel zum neuen Logo können die Fans nun auch das erste T-Shirt im neuen Design über den Online Shop erwerben.

Unterdessen laufen bei den Verantwortlichen des EHC Timmendorfer Strand auch die personellen Planungen für die kommende Saison auf Hochtouren. Während mit dem größten Teil der aktuellen Mannschaft schon Vertragsgespräche geführt wurden, ist man auch in der Planung für Neuverpflichtungen.

Das neue Konzept der Beach Boys sieht vor, vermehrt auf junge Spieler zu setzen, welche bei der Suche nach einem geeigneten Ausbildungsplatz in der Region unterstützt werden. Das Ziel ist, alles daranzusetzen, eine schlagkräftige und weiterbildende Mannschaft zu formen. Im Zuge dessen wurden in den letzten Wochen schon viele Vertragsgespräche mit potenziellen Neuverpflichtungen getätigt.

Eine weitere Änderung gab es im Bereich der Eishalle am Timmendorfer Strand. Die Gemeinde Timmendorfer Strand übernahm am 1. April 2016 den Betrieb der Halle am Kurpark. Die Gespräche mit den Gemeindevertretern gingen durchweg in eine positive Richtung, im Hinblick auf die Zusammenarbeit in der ersten gemeinsamen Oberliga Saison.

Des Weiteren stecken die Verantwortlichen aktuell in den Planungen des diesjährigen Sommerfestes. Die Feierlichkeiten sollen der Auftakt in die Jubiläumssaison des EHC Timmendorfer Strand 06 sein, welcher in diesem Jahr sein zehnjähriges Bestehen feiert.


Du willst die wichtigsten Oberliga-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Ice Dragons präsentieren sechsten Neuzugang
Dominik Patocka wechselt aus Lindau zum Herforder EV

​Vom Bodensee über Prag nach Ostwestfalen – der Herforder EV präsentiert seinen nächsten Neuzugang für die kommende Saison. Dominik Patocka wechselt vom Süd-Oberligi...

Sebastian Moberg verstärkt die Farmsener
Crocodiles Hamburg verpflichten finnischen Verteidiger

​Die Crocodiles Hamburg haben die zweite von drei Kontingentstellen mit Sebastian Moberg besetzt. Der Verteidiger wechselt vom Herner EV zu den Elbstädtern und unter...

Zuletzt in Selb und Bad Tölz
Pascal Aquin wechselt zu den Hannover Scorpions

​Der 1,88 Meter große und 91 Kilogramm schwere Außenstürmer Pascal Aquin schließt sich dem Oberligisten Hannover Scorpions....

Becker und Elten bleiben
Kooperation zwischen Herner EV und Iserlohn Roosters verlängert

​Der Herner EV und die Iserlohn Roosters werden auch in der Saison 2022/23 zusammenarbeiten. Goalie Finn Becker und Abwehrspieler Nils Elten bleiben am Gysenberg und...

Kanadier kommt aus 2. französischer Liga
Vier Neue für die Rostock Piranhas

​Die Rostock Piranhas haben auf dem vereinseigenen Sommerfest am Samstagnachmittag vor mehreren Hundert Fans die ersten Neuverpflichtungen vorgestellt. ...

Pascal Pinsack kommt aus Schwenningen
19-jähriges Talent wechselt zu den Hammer Eisbären

​Der erst 19-jährige Pascal Pinsack wechselt aus der U20-Mannschaft des Schwenninger ERC zu den Hammer Eisbären an den Maxipark. ...

Youngster kommt aus Düsseldorf
Herner EV verpflichtet Niklas Hane

​Niklas Hane wird in der kommenden Spielzeit für den Herner EV auf dem Eis stehen. Der junge Verteidiger war in der letzten Saison für die Düsseldorfer EG in der DNL...

Dritter Kontingentspieler verlängert
Michal Spacek bleibt bei den Hammer Eisbären

​Michal Spacek bleibt zwei weitere Jahre und geht somit seine sechste Saison in Folge im Trikot der Hammer Eisbären. ...

AufstiegsplayOffs zur DEL2