Eddy Renkewitz überzeugt beim Sieg in TilburgEVD zeigt sich in starker Form

Elias Bjuhr traf zum 1:0 für den EVD. (Foto: Roland Christ)Elias Bjuhr traf zum 1:0 für den EVD. (Foto: Roland Christ)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Ein besonderes Lob bekam allerdings der Torhüter: Denn diesmal stand der Ur-Duisburger Eddy Renkewitz, die ’Nummer 1c“, im EVD-Kasten und wurde nur einmal bezwungen — und das auch noch durch einen abgefälschten Schuss. ’Eddy hat viel Ruhe ausgestrahlt und das haben alle anderen Spieler gemerkt. Er hat einen großen Anteil an diesem Erfolg.“

Die Füchse standen sicher und stabil und ließen nur wenige klare Chancen der Trappers zu. ’Am Anfang haben die Trappers viel Druck gemacht. Aber je länger es in Tilburg 0:0 steht, desto besser für die Gastmannschaft“, so Irwin. Damit behielt der Coach recht. So gingen die Füchse durch den Schweden Elias Bjuhr in Führung, der sich davon stahl, am rechten Pfosten den Pass bekam und per Direktabnahme verwandelte. Das zweite Tor ging ebenfalls auf einen erst kürzlich zum Team gestoßenen Spieler: Dennis Gulda erhöhte in der 43. Minute auf 2:0. ’Und das verdient“, so Irwin. ’Tilburg war zu ungeduldig, machte einen Fehler — und das hat Dennis sehr gut ausgenutzt.“ Allerdings war danach noch lange zu spielen. ’Es war ja klar, dass Tilburg noch einmal kommen würde.“ In Überzahl stellte Alexei Loginov den 1:2-Anschluss her (49.). Die Füchse verteidigten aber ihren Sieg.

’Ich erwarte am Sonntag ein ebenso spannendes und gutes Spiel“, sagt Irwin. ’Denn Tilburg wird nicht mit zwei Niederlagen in die Saison gehen wollen.“ Das Rückspiel am Sonntag um 18.30 Uhr in der Eissporthalle Duisburg bildet für beide Mannschaften den Abschluss in der Vorbereitung.

Tore: 0:1 (26:11) Bjuhr (Huebscher, Gulda/5-4), 0:2 (42:19) Gulda (Bjuhr), 1:2 (48:31) Loginov (Stempher, Vogelaar). Strafen: Tilburg 10, Duisburg 10. Zuschauer: 2005.

Tilburg verpasst Platz zwei, Hamm überrascht in Herford
Dank Halle erobert der Herner EV Platz zwei zurück

​Wieder einmal ging es in der ersten Verfolgergruppe der Hannover Scorpions, die die Oberliga Nord souverän anführen, rund. Die Crocodiles Hamburg, am Freitag auf Pl...

Jetztauf Platz zwei vor Tilburg
Crocodiles Hamburg nutzen Herner Schwäche

​An der Spitze der Oberliga Nord drehen die Hannover Scorpions weiterhin ungefährdet ihre Kreise. Auch Hamm war kein echter Gegner. Das könnte am Sonntag anders auss...

Punktquotient entscheidet
Oberliga-Saison 2020/21: Spielmodus angepasst, Wertungssystem festgelegt

​Spielmodus nochmals angepasst, Wertungssystem festgelegt: Der Deutsche Eishockey-Bund hat nach gemeinsamen Videokonferenzen mit den Oberligen Süd und Nord den Weg b...

21 Spiele, 20 Siege
Die Serie der Hannover Scorpions hält an

​Mit 55 Punkten und damit 16 Zählern Vorsprung vor dem derzeitigen Tabellenzweiten, dem Herner EV, stehen die Hannover Scorpions weiterhin unangefochten an der Tabel...

Das Verletzungspech des Stürmers geht weiter
Icefighters Leipzig: Vorzeitiges Saison-Aus für Ryan Warttig

​Das Verletzungspech des Stürmers Ryan Warttig von den Icefighters Leipzig geht auch in dieser Saison weiter. ...

24 Punkte aus den letzten zehn Spielen
Crocodiles Hamburg schon auf Platz drei

​Das war für die Hamburger Crocos schon eine Überraschung, am Ende vielleicht sogar eine kleine Enttäuschung. Überraschung, weil sie jetzt auf Platz drei stehen, dan...

Herne rutscht in Herford aus – Diez-Limburg putzt Erfurt
Hannover Scorpions mit 19 Punkten Vorsprung fast Nordmeister

​Obwohl die Corona-Krise während des Jahreswechsels in der Oberliga Nord voll zuschlug – bei den Hannover Indians gab es 13 positiv Getestete, bei den Rostockern ach...

Tilburg bleibt Zweiter – Erfurt überholt Krefeld
Hannover Scorpions lassen sich auch von Tilburg nicht aufhalten

​Das war ein richtiges Spitzenspiel am Dienstagabend in Tilburg. Leider ohne Zuschauer und die haben etwas verpasst. Die Begegnung hatte absolutes Play-off-Niveau un...

Oberliga Nord Hauptrunde

Dienstag 19.01.2021
Saale Bulls Halle Halle
- : -
Hammer Eisbären Hamm
Mittwoch 20.01.2021
Icefighters Leipzig Leipzig
- : -
Crocodiles Hamburg Hamburg
Herforder EV Herford
- : -
Black Dragons Erfurt Erfurt
Freitag 22.01.2021
Hannover Indians Indians
- : -
Krefelder EV Krefeld
Rostock Piranhas Rostock
- : -
Hammer Eisbären Hamm
Hannover Scorpions Scorpions
- : -
Black Dragons Erfurt Erfurt
Tilburg Trappers Trappers
- : -
Herner EV Herne
EG Diez-Limburg Limburg
- : -
Icefighters Leipzig Leipzig
Herforder EV Herford
- : -
Crocodiles Hamburg Hamburg
Hannover Scorpions Scorpions
- : -
Saale Bulls Halle Halle
Sonntag 24.01.2021
Black Dragons Erfurt Erfurt
- : -
Rostock Piranhas Rostock
Crocodiles Hamburg Hamburg
- : -
EG Diez-Limburg Limburg
Icefighters Leipzig Leipzig
- : -
Saale Bulls Halle Halle
Herner EV Herne
- : -
Hannover Scorpions Scorpions
Hammer Eisbären Hamm
- : -
Krefelder EV Krefeld
Hannover Indians Indians
- : -
Herforder EV Herford
Tilburg Trappers Trappers
- : -
Rostock Piranhas Rostock