ECC Preussen verliert spannendes Spiel gegen die IndiansGegen Ex-Coach dreimal geführt und doch verloren

(Foto: Rolf Lux)(Foto: Rolf Lux)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Schon früh durfte an der Glockenturmstraße gejubelt werden, als Josh Rabbani in der zweiten Minute die Preussen in Führung schoss – gleiches gelang nochmal Marvin Krüger kurz vor der Pausensirene, nachdem die Indianer zwischenzeitlich zum 1:1 ausgleichen konnten. Mit 2:1 ging es also in die Kabinen und auch im zweiten Drittel bekamen die Zuschauer neben körperlichem Einsatz auch wieder Tore auf beiden Seiten zu sehen. Unter dem Jubel der Hannover-Fans glich Morczinietz zur Mitte des Drittels aus, aber die Hausherren zeigten ein gutes Spiel und gingen abermals gegen ihren Ex-Trainer Len Soccio in Führung.

Was im letzten Drittel den Gastgebern fehlte, wird sicherlich zu ergründen sein, jedenfalls gelang den Preussen kein Treffer mehr, der den Heimsieg in Sack und Tüten bringen konnte. So bekamen die Gäste noch einmal Oberwasser und glichen wie zuvor auch zum 3:3 aus, nur ein paar Minuten später schaffte Thore Weyrauch den alles entscheidenden 4:3-Siegtreffer und sorgte bei seinem Team für die notwendige breite Brust. Denn am Sonntag gibt es in Hannover das Derby zwischen den Hannover Indians und den Hannover Scorpions, die ihrerseits zu Hause die Harzer Falken mit 8:2 vom Eis fegten. Für Preussen-Coach Uli Egen geht es am Sonntag zu den Moskitos Essen; nächste Woche Freitag empfängt man die Crocodiles Hamburg. 

Rolf Lux


Du willst die wichtigsten Oberliga-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Sommerpause ade – die Eiszeit wartet
Kanadischer Tryout beim Herforder EV

​Eine lange Sommerpause liegt hinter dem Herforder EV – eine Sommerpause, die viele, sehr viele Hürden parat hatte, die es zu meistern galt. Manches Mal sehr kniffel...

Neuzugang aus Braunlage
Fedor Kolupaylo schließt sich der EG Diez-Limburg an

​Die EG Diez-Limburg kann einen Neuzugang präsentieren: Fedor Kolupaylo geht ab sofort für die Rockets auf Punktejagd. ...

Verteidiger und Stürmer verlängern
Daniel Bartuli und Justin Unger bleiben bei den Ice Dragons

​Daniel Bartuli bleibt auch in der anstehenden Saison beim Herforder EV und ist somit der achte Verteidiger in der Defensive der Ice Dragons. Der 22-Jährige geht inz...

Junger Verteidiger für die Rockets
Michael Brunner wechselt zur EG Diez-Limburg

​Die EG Diez-Limburg hat Michael Brunner unter Vertrag genommen. Der junge Verteidiger kommt über den Nachwuchs, den EHC Straubing und der DNL U20 des EV Landshut, a...

Sturmtalent aus Deggendorf verstärkt den REC
Daniel Schröpfer wechselt zu den Rostock Piranhas

​Mit Daniel Schröpfer wechselt ein spannendes Nachwuchstalent aus der Oberliga Süd in den hohen Norden. Der 21-Jährige absolvierte trotz seines jungen Alters bereits...

Victor Östling kommt aus Hamburg
Icefighters Leipzig besetzten dritten Kontingentstelle

​Das Team der EXA Icefighters Leipzig ist komplett. Die dritte Kontingentstelle wird mit Victor Östling besetzt....

Früherer Starspieler und Ex-Coach kehrt zurück
Greg Thomson wird Nachwuchskoordinator beim EC Hannover

​Der EC Hannover Indians e.V. bastelt weiter an der Zukunft des Stammvereins. Den Verantwortlichen des ECH e.V. ist es gelungen, mit Greg Thomson eine Pferdeturm-Leg...

Auftakt am 22. September
Oberliga Nord beginnt mit Westderby

​Endlich wieder Eishockey. Für den Fan, der im Augenblick bei tropischen Temperaturen brav vor sich hin schwitzt, ein Lichtblick. Nachdem in den letzten drei Monaten...

AufstiegsplayOffs zur DEL2