ECC Preussen Berlin und Justin Ludwig bleiben zusammenStürmer geht in seine dritte Saison

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der 25-jährige gebürtige Bad Muskauer unternahm seine ersten Gehversuche auf dem Eis in Weißwasser. 2008 führte ihn sein Weg nach Berlin. Hier stand er für die Eisbären Juniors in der DNL auf dem Eis und wurde 2009 mit einer Förderlizenz für die Akademiker ausgestattet. 2011/12 dürfte das Highlight in seiner bisherigen noch jungen Laufbahn gewesen sein. Zweimal durfte er mit den Eisbären DEL-Luft schnuppern.

In der vergangenen Saison stand er in 43 von 44 Pflichtspielen auf dem Eis. Sein wahres Können blitzte so richtig in der Relegationsrunde auf, als er zum Spieler der wichtigen Tore avancierte. Insgesamt gelangen ihm zehn Tore und genauso oft bereitete er Treffer vor.

ECC-Trainer Uli Egen sagte: „Justin ist immer präsent auf dem Eis. Auch er ist durch seine Beständigkeit und vor allem seinem unbändigen Willen Eishockey zu spielen, eine wichtige Säule im Sturm der Preussen. Es ist wichtig, auch in der Spitze Spieler zu haben, die nicht nur Torschützen, sondern auch Vorbereiter sind, die auch durch ihren Körpereinsatz, manch gefährliche Situationen für den Gegner kreieren.“

Spiele gegen Hannover Scorpions und Crocodiles Hamburg
Rostock Piranhas messen sich mit starken Gegnern

​Die Rostock Piranhas treffen am Wochenende auf die Hannover Scorpions und die Crocodiles Hamburg....

Spielbetrieb wird fortgesetzt, Insolvenzplan wird erstellt
Sponsoren und Fans retten die Crocodiles Hamburg

​Fans, Freunde, Familien, Sponsoren, Spieler, Mitarbeiter und Management haben in kürzester Zeit die notwendige Summe aufgebracht, um den Spielbetrieb der Eishockey-...

Von Waldkraiburg nach Mellendorf
Damian Martin wechselt zu den Hannover Scorpions

​Die Hannover Scorpions begrüßen einen Neuzugang: Vom EHC Waldkraiburg wechselt Damian Martin in die Wedemark. ...

Trappers unterliegen Crocodiles – und sammeln 10.915 Euro für die Hamburger
Hannover Indians gewinnen Verfolgerduell bei den Moskitos

​Es gibt Spieltage, da geht der Humor der Wettanbieter den Bach runter. Der 34. in der Oberliga Nord war so einer, denn gleich zwei Ergebnisse konnten absolut überra...

Litauischer Nationalspieler kommt zum Pferdeturm
Arnoldas Bosas wechselt zu den Hannover Indians

​Die EC Hannover Indians haben die freie Kontingentstelle mit dem litauischen Stürmer Arnoldas Bosas besetzt. Der Litauer wechselt von den Bayreuth Tigers aus der D...

Hauptstädter traten mit nur einem Dutzend Spielern an
Füchse schenken Preussen ein halbes Dutzend Tore ein

​Nach den beiden Auswärtsniederlagen ohne eigenes Tor in Erfurt (0:7) und Hamburg (0:8) gelangen dem ECC Preussen Berlin wenigstens beim 2:6 (0:1, 1:3, 1:2) Treffer ...

Oberliga Spielplan Nord

Jetzt die Hockeyweb-App laden!