Drei Neuzugänge für die Rostock PiranhasDie jungen Wilden sind komplett

(Foto: Imago)(Foto: Imago)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der in Wedel geborene Constantin Koopmann kommt vom Hamburger SV, für den er in der vergangenen Saison in nur 30 Spielen noch satte 26 Punkte holte. Der 1,82 Meter große 18-Jährige begann seine Laufbahn auch beim Hamburger SV und wechselte 2012 für zwei Jahre zum Kölner EC. Seit 2014 lief er dann wieder in Hamburg auf, diesmal aber für die Young Freezers. In der vergangenen Saison schaffte er dann den Sprung in die Oberliga und wusste mit seinen 26 Punkten auch zu überzeugen. 

Mit Moritz Schug kommt ein 19-jähriges Talent aus Neuwied zu den Piranhas. Der 1,77 Meter große Schug wurde in Starnberg geboren und erlernte Eishockey bei den Starbulls Rosenheim. 2012 wechselte auch Moritz Schug zum Kölner EC und kam 2015 über die Moskitos Essen zum EHC Neuwied. Moritz Schug lieferte in der letzten Saison in 36 Spielen 15 Scorerpunkte ab.

Der 19-jährige Deutsch-Ukrainer Ulib-Gleb Berezovskyy kommt von den Saale Bulls Halle und komplettiert die jüngste Reihe der Rostock Piranhas. Berezovskyy ist 1,80 Meter groß und spielte in der Jugend beim ESV Bergisch Gladbach. In seiner Zeit in der Schüler-Bundesliga lief er für den Kölner EC auf und kam über die Eisbären Berlin Juniors zum Mannheimer ERC. Bei den Jungadlern Mannheim schaffte er es dann 2012 in die DNL. In der letzten Saison lief er für die Saale Bulls in Halle auf und absolvierte sein erstes Jahr in der Oberliga, wo er in diesem hochbesetzten Kader acht Scorerpunkte zum Erfolg beisteuerte.

Abgänge gibt es inzwischen auch zu verzeichnen. Tim Marek und Tim Dreschmann haben ihre Angebote ausgeschlagen und sich bereits anderen Vereinen angeschlossen, genauso wie Vojtech Suchomer. Aus beruflichen Gründen werden auch Phillip Labuhn, Jens Stramkowski und Eric Haiduk nicht mehr für die Piranhas auflaufen. Alle drei Spieler wollen sich aber bei der zweiten Mannschaft fit halten und werden da sicherlich auch das ein oder andere Spiel mit auflaufen. 

Seit 2013 am Gysenberg
Kapitän Michel Ackers bleibt zwei weitere Jahre beim Herner EV

​Der Herner EV und Michel Ackers gehen gemeinsam in die Zukunft. Der Kapitän hat seinen Vertrag am Gysenberg um zwei Jahre verlängert und wird die Grün-Weiß-Roten mi...

Interview vor Spiel vier im Oberliga-Finale
Scorpions-Trainer Tobias Stolikowski: „Zwei Teams auf Augenhöhe“

​Die Hannover Scorpions führen in einer bisher dramatischen Finalserie um die deutsche Oberligameisterschaft gegen den Südmeister, die Selber Wölfe, mit 2:1 Siegen. ...

Zwei Tore von Mario Valery Trabucco beim 5:1-Sieg
Hannover Scorpions bezwingen Südmeister Selb in Spiel drei deutlich

​Vor dem Spiel glaubten einige der anwesenden, dass erneut eine Verlängerung droht. Zu ausgeglichen hatten die beiden Teams in den ersten beiden Begegnungen agiert u...

Stürmer kam im Oktober aus Polen
Adam Domogalla bleibt bei den Crocodiles Hamburg

​Die Crocodiles Hamburg haben den Vertrag mit Adam Domogalla verlängert. Der Stürmer wechselte im Oktober 2020 aus Polen nach Hamburg und sammelte in 30 Spielen für ...

Weitere Gespräche laufen
Herner EV bestätigt nach Saisonende neun Abgänge

​Knapp eine Woche nach dem Ende der eigenen Oberliga-Nord-Saison gibt der Herner EV neun Abgänge bekannt. „Wir bedanken uns bei allen Akteuren, dass sie unsere Farbe...

4:3 nach 67 Spielminuten gegen Selber Wölfe
Hannover Scorpions gewinnen erstes Oberliga-Finalspiel

​Mit einer großen Portion Glück, aber auch ebenso großes Können bezwang der Meister der Oberliga Nord, die Hannover Scorpions, seinen Pedant aus dem Süden, die Selbe...

500-Punkte-Marke rückt näher
Rekordspieler und Kapitän Eichelkraut bleibt bei den Icefighters Leipzig

​Der Kapitän bleibt an Bord. Eigentlich ist das keine überraschende Nachricht. Mit Florian Eichelkraut verlängert der dienstälteste Spieler der Geschichte der Icefig...

Stürmer verlängert in Farmsen
Crocodiles Hamburg binden Harrison Reed für zwei Jahre

​Die Crocodiles Hamburg haben den Vertrag mit Harrison Reed um zwei Jahre verlängert. Der Kanadier stürmt somit bis 2023 für die Hanseaten. Reed wurde im Januar nach...

Oberliga Nord Playoffs