Drachen gegen Falken und Beach Boys gefordertRichtungsweisende Spiele

(Foto: Imago)(Foto: Imago)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Am kommenden Wochenende stehen für die Black Dragons Erfurt zwei durchaus richtungsweisende Spiele unter denkbar ungünstigen Bedingungen auf dem Plan.

So bekommen es die Erfurter am Freitag in heimischer Halle mit den Falken aus Braunlage zu tun. Die Harzer liegen in der aktuellen Tabelle lediglich zwei Punkte hinter den Erfurtern und brennen natürlich darauf, diesen Rückstand mit einem Erfolg wettmachen zu können. Zudem werden die Falken auch nach der letzten Partie in Erfurt (11:6 zu Gunsten der Gastgeber), als sich die Falken vom Schiedsrichter benachteiligt fühlten, auf Revanche brennen.

Nicht weniger wichtig ist die sonntägliche Partie an der Ostsee bei den Beach Boys vom Timmendorfer Strand. Die Beach Boys liegen nur einen Punkt hinter den Black Dragons und wollen ihren Hinspielerfolg in Erfurt nur allzu gern wiederholen.

Abzuwarten bleibt, welche Spieler dem Erfurter Trainer Jan Vavrecka für die beiden Partien zur Verfügung stehen werden. Denn das Erfurter Lazarett ist derzeit mehr als nur gut gefüllt. Nach Sochan, Zurek, Ulitschka, Creuztburg und Dimitrovici gesellten sich nun auch noch Rößger, Huber und Zech zu den Ausfällen. Definitiv ausfallen wird, zumindest in der Partie am Freitag gegen die Falken, Oliver Kämmerer. Kämmerer kassierte gegen die Hannover Indians eine Spieldauerstrafe und ist deshalb gegen Braunlage zum Zuschauen verurteilt. Spielbeginn gegen Braunlage ist am Freitag um 20 Uhr. In Timmendorf beginnt die Partie am Sonntag um 18 Uhr.

Reaktion auf verschobenen Saisonstart
Hannover Indians verlegen Vorbereitungsspiele

​Nach der Verschiebung des Oberliga-Starts durch den Deutschen Eishockey-Bund auf den 6. November haben die EC Hannover Indians dementsprechend ihre Vorbereitung an...

Drei Viertel der Vereine stimmten dafür
DEB verlegt Oberliga-Saisonstart auf den 6. November

​Der Deutsche Eishockey-Bund hat am Donnerstagnachmittag in einer Videokonferenz mit den Oberligisten der Staffeln Nord und Süd eine Verlegung des Saisonstarts vom 1...

Top-Transfer für die Piranhas
Matthew Pistilli wechselt nach Rostock

​DEL2-Meister 2017 und Dänischer Meister 2016 – mit Matthew Pistilli vergeben die Rostock Piranhas die erste Kontingentstelle an einen echten Champion. ...

Entscheidung am 24. September
DEB-Spielgericht räumt EXA Icefighters Leipzig nochmals Aufschub ein

​Das Spielgericht des Deutschen Eishockey-Bundes hat den EXA Icefighters Leipzig bei der Zulassungsprüfung einen nochmaligen Aufschub gewährt. Die Entscheidung über ...

Vom College in die Oberliga
Rostock Piranhas holen August von Ungern-Sternberg

​Die Rostock Piranhas haben sich die Dienste des 23-jährigen US-Amerikaners August von Ungern-Sternberg gesichert. ...

Ice Dragons verpflichten weiteren Stürmer
Lasse Bödefeld wechselt aus Duisburg zum Herforder EV

​Der Herforder EV präsentiert mit Lasse Bödefeld einen weiteren Neuzugang im Sturm für die anstehende Oberligasaison. Während die Ostwestfalen zuletzt mit Björn Bomb...

Weiterer Neuzugang von den Hannover Scorpions
Marius Garten wechselt zum Herforder EV

​Die Verantwortlichen des Herforder EV vermelden mit Marius Garten einen weiteren Neuzugang. Nachdem in der vergangenen Woche bereits der Wechsel von Björn Bombis vo...

DEB erfreut über politische Entscheidung
Oberligisten dürfen Coronahilfen beantragen

​Aufatmen beim Deutschen Eishockey-Bund und den 26 Vereinen der Oberliga. Nachdem der Verband einen entsprechenden Antrag gestellt hat, sind nun auch die Eishockey-D...