Doppelerfolg gegen NordhornWeser Stars Bremen

Marc Meinhardt. (Foto: Michael Müller)Marc Meinhardt. (Foto: Michael Müller)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Besonders in der Sonntagspartie zeigten die Weser Stars vor 381 Zuschauern, eine ihrer stärksten Saisonleistungen. Wie auch in der Partie zuvor fiel die Vorentscheidung durch erfolgreich abgeschlossene Überzahlspiele.  Am kommenden Wochenende stehen die letzten beiden Spiele der Saison auf dem Programm. Freitag gastieren die Weser Stars beim Hamburger SV und am Sonntag begrüßen die Bremer um 19 Uhr die Crocodiles Hamburg..

GEC Ritter Nordhorn – Weser Stars Bremen 2:5 (2:2, 0:2, 0:1). Tore: 1:0 (3:40) Daniel Hollmann (Bär), 2:0 (12:39) Daniel Hollmann (C. Synowiec), 2:1 (15:20) Igor Schön (P. Schön/5-3), 2:2 (18:43) Maximillian Pohl (5-4), 2:3 (23:22) Christian Priem (Pohl, Meinhardt), 2:4 (31:05) Paul Schön (I. Schön), 2:5 (43:42) Tobias Schulte (I. Schön, Jurcík). Strafen: Nordhorn 42, Bremen 8. Zuschauer: 927.

Weser Stars Bremen – GEC Ritter Nordhorn  7:1 (1:0, 5:0, 1:1). Tore:  1:0 (3:49) Maximillian Pohl (Priem, Meinhardt/5-4), 2:0 (29:19) Christian Priem (Pohl/5-4), 3:0 (29:35) Paul Schön (I. Schön, Bartolomä), 4:0 (31:12) Maximillian Pohl (Jurcík/5-4), 5:0 (33:39) Marc Meinhardt (Priem, Pohl), 6:0 (37:05) Maximillian Pohl (Meinhardt), 6:1 (50:58) Christian Synowiec, 7:1 (53:29) Maximillian Pohl (Priem, Meinhardt/5-4). Strafen: Bremen 14, Nordhorn 16. Zuschauer: 381.

Tilburg und die Scorpions schwächeln am achten Spieltag
Erneuter Wechsel an der Spitze: Jetzt liegt Herne vorn

​So etwas kann der Oberlig Nord nur guttun. Jede Woche ein anderer Spitzenreiter. Nachdem die Hannover Scorpions in Leipzig etwas überraschend ausrutschten und die T...

3:5-Niederlage beim REC
Crocodiles Hamburg unterliegen in Rostock

​Die Crocodiles Hamburg haben das Auswärtsspiel in Rostock am Sonntagabend mit 3:5 (1:1, 1:2, 1:2) verloren. ...

3:4 nach Verlängerung gegen Tilburg Trappers
Hannover Scorpions verspielen 3:0-Führung – dennoch Erster

​Das ist schon abstrus. Da unterliegt eine Mannschaft, um sich danach über den Sprung an die Tabellenspitze der Oberliga Nord zu freuen. Genau dies haben die Hannove...

3:4 nach Verlängerung gegen Tilburg
Trotz Niederlage erobern Hannover Scorpions Platz eins

​Jetzt hat es alle erwischt. Tabellenführer Herne ließ sich in Hamburg mit 1:4 einseifen und die Hannover Scorpions schienen am Anfang Tilburg wegschießen zu wollen,...

4:1 gegen den Herner EV
Crocodiles Hamburg schlagen den Tabellenführer

​Die Crocodiles Hamburg haben sich am Freitagabend vor eigener Kulisse mit 4:1 (0:0, 3:1, 1:0) gegen den Herner EV durchgesetzt. Damit konnte das Team von Trainer Ja...

Am Sonntag nach Erfurt
Moskitos empfangen Rostock zum ersten Heimspiel-Freitag am Westbahnhof

​Am vierten Doppelspieltag der Oberliga Nord stehen bei den Wohnbau Moskitos Essen Duelle mit den Rostock Piranhas (Freitag, 20 Uhr) und den TecArt Black Dragons Erf...

Ein Eisbär verstärkt die Verteidigung
Rostock Piranhas holen Tim Junge per Förderlizenz

​Den Verantwortlichen der Rostock Piranhas gelang es, den Verteidiger Tim Junge per Förderlizenz von den Eisbären Berlin an die Ostsee zu holen. ...

Spiele gegen Essen und Hamburg
Rostock Piranhas treffen auf Angstgegner und Lieblingsgegner

​Der eine ist ein Angstgegner der Rostock Piranhas und der andere ein Lieblingsgegner. Die Rede ist von den Moskitos Essen und den Crocodiles Hamburg. ...

Oberliga Nord Hauptrunde

Sonntag 20.10.2019
Tilburg Trappers Trappers
4 : 3
Hannover Indians Hannover
Black Dragons Erfurt Erfurt
1 : 5
ESC Moskitos Essen Essen
Icefighters Leipzig Leipzig
3 : 2
Hannover Scorpions Hannover
Saale Bulls Halle Halle
2 : 3
Füchse Duisburg Duisburg
Herner EV Herne
6 : 2
Krefelder EV Krefeld
Rostock Piranhas Rostock
5 : 3
Crocodiles Hamburg Hamburg
Jetzt die Hockeyweb-App laden!
Aktuelle Online Eishockey Oberliga Nord Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey Oberliga Nord Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die Oberliga Nord