Doppel-Derby-Wochenende bei den MoskitosEssen trifft auf Herne und Duisburg

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Beide Teams haben das Potenzial, auch in der neuen Saison wieder ganz oben dabei zu sein, Duisburg mag dem Vernehmen nach mal wieder in die DEL2 aufsteigen. Los geht es also für das Team von Cheftrainer Frank Gentges am Freitag (20 Uhr, Gysenberghalle) beim alten Rivalen in Herne, bevor am Sonntag (18.30 Uhr, Eishalle Essen-West) die Füchse Duisburg in Essen auflaufen werden.

Am Gysenberg setzt man auf eine gewisse Kontinuität, der Stamm der Mannschaft wurde gehalten. Michel Weidekamp und Christian Wendler stehen wieder im Tor der Herner, beide haben in den letzten Jahren im Tor sehr gute Leistungen gebracht und damit auch eins der Fundamente für den Erfolg der Mannschaft geschaffen. Die Defensive der Herner hat eine gewisse Veränderung erfahren, nur Kreuzmann und Ackers blieben am Gysenberg. Neu zur Mannschaft kamen Eickmann und Klingsporn aus Essen, sowie Wagner aus Freiburg und Esch und Schmitz per Förderlizenz aus Krefeld.

Paradestück dann wie in der letzten Saison die beiden Kanadier Snetsinger und McLeod. Doch auch die Neuzugänge Danny Albrecht aus Halle und Marcus Marsall ließen aufhorchen. Mit den Förderlizenzspielern aus Krefeld haben die Gysenberger wohl in dieser Saison auch etwas mehr Tiefe im Kader.

Bei den Füchsen hat es nach der letzten Saison wieder etwas mehr Bewegung im Kader gegeben. Christoph Mathis gesellt sich zu den Torhütern Renkewitz und Schrörs. In der Verteidigung konnte man mit David Cespiva einen ganz starken Defender aus der DEL2 holen. Dazu kam Thomas Ziolkowski von den Indians aus Hannover und Aaron Beally aus Davenport. Im Sturm konnten sich die Duisburger zwar gut verstärken, allerdings werfen die Verletzungen der etatmäßig geplanten Kontingentspieler Pisarik und Joly den Verein zunächst zurück. Mit dem Schweden Elias Bjuhr und dem Letten Armands Berzins haben die Verantwortlichen an der Wedau bereits reagiert. Mit bewährten Kräften wie Marco Habermann, Marco Clemens, Sam Verelst, Robin Slanina und Denis Gulda hat der EVD weitere starke Stürmer holen können.

Bei den Wohnbau Moskitos wird Denis Fominych rund sechs Wochen ausfallen. Bei dem Stürmer wurde ein Anriss des Syndesmosebandes festgestellt. Von den Förderlizenzspielern ist bisher Dani Bindels bei den Moskitos, der aber derzeit bei der U20-Nationalmannschaft weilt.

Indians rücken auf Platz vier vor – Mittelfeld so kompakt wie nie zuvor
EV Duisburg sorgt im Derby gegen Herne für den Tagesknaller

​Jetzt sind es wieder vier Gruppen, die für Spannung in der Oberliga Nord sorgen. Ganz oben Tilburg und Herne. Während Tilburg die Essener Tiefe mit Glück umschiffte...

Ein Dankeschön für Taucha
Im Advent 2020 kehren die Icefighters Leipzig nochmal kurz zurück

​Sechs Jahre lang war Taucha die Heimat der Icefighters Leipzig. Im unvergessenen Eiszelt wurden Siege gefeiert und Niederlagen gemeinsam überwunden. „Ohne diese Eta...

Tilburg, Teddys, Tombola und Derby
Knüller-Wochenende für die Wohnbau Moskitos Essen

​Für die Wohnbau Moskitos Essen geht es am Wochenende gegen das Top-Duo der Oberliga Nord. Erst kommt Spitzenreiter Tilburg Trappers an den Westbahnhof (Freitag, 20 ...

Hein fällt bis Saisonende aus, verlängert bis 2021, Christian Bauhof kommt
Gute und schlechte Nachrichten wechseln sich bei den Indians ab

​Das ist wirklich sehr ärgerlich für die Hannover Indians und somit auch keine gute Nachricht für den Trainerstab um Lenny Soccio. Einer der produktivsten und effekt...

Wiedergutmachung in Krefeld angesagt
Rostock Piranhas spielen gegen den Tabellenletzten

​Zum letzten Mal in dieser Saison treten die Rostock Piranhas gegen den Krefelder EV an. Die Heimspiele konnten sie beide für sich entscheiden. Das letzte Aufeinande...

Spiele gegen Duisburg und Essen
Erneut ein Doppel-Derby-Wochenende für den Herner EV

​Zum zweiten Mal in dieser Saison wartet ein Wochenende mit gleich zwei Duellen gegen die Ruhrpott-Nachbarn auf den Herner EV. Zuerst geht es am Freitag nach Duisbur...

Reaktion auf zahlreiche Ausfälle
Alex Zille verstärkt die Icefighters Leipzig

​Über 400 Spiele in der Oberliga für Halle. Eine Saison in der zweiten Liga für Dresden. Alexander Zille bringt eine Menge Erfahrung aufs Eis. Nun wechselt er zu den...

4:3-Arbeitssieg gegen die Rostock Piranhas – Teddy Bear Toss ein voller Erfolg
200 Einsätze für Nils Liesegang beim Herner EV

​Bereits vor dem Spiel gegen Rostock gab es viel Applaus von den Zuschauern. Kapitän Nils Liesegang wurde von Geschäftsführer Jürgen Schubert für seinen 200. Einsatz...

Oberliga Nord Hauptrunde

Freitag 17.01.2020
Füchse Duisburg Duisburg
6 : 4
Herner EV Herne
Krefelder EV Krefeld
3 : 8
Rostock Piranhas Rostock
Saale Bulls Halle Halle
4 : 1
Crocodiles Hamburg Hamburg
ESC Moskitos Essen Essen
3 : 5
Tilburg Trappers Trappers
Hannover Indians Hannover
3 : 0
Icefighters Leipzig Leipzig
Black Dragons Erfurt Erfurt
3 : 5
Hannover Scorpions Hannover
Sonntag 19.01.2020
Tilburg Trappers Trappers
- : -
Saale Bulls Halle Halle
Crocodiles Hamburg Hamburg
- : -
Hannover Indians Hannover
Icefighters Leipzig Leipzig
- : -
Krefelder EV Krefeld
Herner EV Herne
- : -
ESC Moskitos Essen Essen
Hannover Scorpions Hannover
- : -
Füchse Duisburg Duisburg
Rostock Piranhas Rostock
- : -
Black Dragons Erfurt Erfurt
Jetzt die Hockeyweb-App laden!
Aktuelle Online Eishockey Oberliga Nord Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey Oberliga Nord Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die Oberliga Nord