Dominik Piskor kommt aus Memmingen zum Herner EVSeit 2016 in Deutschland

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der 26-Jährige wechselte zur Spielzeit 2016/17 aus der tschechischen 2. Liga nach Bayreuth in die DEL2, wo er unter anderem auch mit Marcus Marsall und Neuzugang Christopher Kasten zusammen auf dem Eis stand. Für 22 Spiele lief der 1,90 Meter große Spieler bei den Tigers auf, ehe er noch in der Saison nach Memmingen wechselte. Mit den Indians stieg er in die Oberliga Süd auf. Jetzt folgt der Wechsel nach Herne an den Gysenberg in die Oberliga Nord.

Trainer Danny Albrecht über den Neuzugang: „Ich habe mir einige Videos aus Memmingen angeschaut und Dominik war immer einer der auffälligsten und engagiertesten Spieler auf dem Eis.“ In den 72 Spielen für die Indians erzielte der Rechtsschütze 62 Scorerpunkte, was auch dem Coach nicht entgangen war: „Er hat einen guten Schuss und 33 Tore erzielt. Er ist ein großer athletischer Spieler und damit ein wichtiger Baustein in unserem Kader. Körperliche Präsenz kann unsere Mannschaft jederzeit gut gebrauchen.“

Dominik Piskor über seinen Wechsel nach Herne: „Ich freue mich sehr darauf, in Herne zu spielen. In den letzten Play-offs habe ich ein paar Herner Spiele gesehen. Die Jungs haben echt stark gespielt und ich bin froh, dass ich in der nächsten Saison ein Teil dieses guten Teams sein darf. Mit meinen Möglichkeiten und guten Leistungen will ich zu weiterem Erfolg beitragen.“ Auf die vielen begeisterungsfähigen Fans in Herne freut sich der Deutsch-Tscheche: „Ich weiß, dass es in Herne viele Fans gibt und die Stimmung bei den Heimspielen richtig laut ist. Ich hoffe daher, dass wir mit unserem Spiel allen wieder Spaß machen können.“

Auch Geschäftsführer Jürgen Schubert freut sich auf den Neuzugang: „Er wollte nach einigen Jahren im Süden etwas Neues kennenlernen. Unsere Gespräche waren von Anfang an sehr gut und ich freue mich, dass es mit dem Wechsel geklappt hat.“


Du willst die wichtigsten Oberliga-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Höchstadt beeindruckt mit starker Leistung
Hannover Indians erreichen vor über 4.100 Zuschauern das Viertelfinale

​Das letzte Spiel in der Oberliga-Achtelfinalserie brachte noch einmal Play-Off-Eishockey in Reinkultur. Zwei spielstarke Mannschaften, die nach dem Ablegen ihrer Ne...

Höchstadt und Indians gehen ins fünfte Spiel
Tilburg Trappers und Saale Bulls Halle erreichen Viertelfinale

​Der Freitagabend bot noch einmal bestes Play-Off-Eishockey in der Oberliga. Die Tilburg Trappers setzten sich schließlich wie auch die Saale Bulls Halle in Auswärts...

Torhüter des Herner EV hört auf
Björn Linda beendet seine Eishockey-Karriere

​Der Herner EV muss einen schweren Schlag verkraften. Torhüter Björn Linda beendet seine Eishockey-Laufbahn und wird sich ab sofort nur noch seiner Familie und dem B...

Fünf Oberligisten erreichen vorzeitig die nächste Runde
ECDC Memmingen meldet sich in Halle zurück

​Der Knaller des Oberliga-Play-off-Tages passierte in Halle. Die Saale Bulls, am Sonntag noch triumphaler 10:2-Sieger am Hühnerberg, kassierten eine empfindliche Hei...

Peiting und Indians gleichen aus – Halle zweistellig
Sechs Vereine stehen vor dem Direkteinzug ins Oberliga-Viertelfinale

​Das kann für einige eine kurze Runde werden. Jedenfalls stehen sechs Vereine direkt vor dem Aus im Play-off-Achtelfinale der Oberliga, müssen am Dienstag befürchten...

Sieben Heimsiege mit 41:13 Toren
Oberliga-Achtelfinale: Höchstadt sorgt für eine Überraschung

​Das war mal eine Ansage. Die Heimteams gewannen fast alle ihre Heimspiele, gehen somit mit einem Vorsprung in den zweiten Abschnitt, der am Sonntag durchgeführt wir...

Beginn der Oberliga-Play-Offs am Freitag
Aufstiegsinteressenten stehen Schlange

​Am Freitag beginnt die Oberliga-Saison 2022/23 mit den Play-Offs neu. Explizit beworben für die DEL2 haben sich fünf Nordvereine (Hannover Scorpions, Icefighters Le...

Erfurt und Hamm in die Sommerferien
Pre-Play-offs Nord: Leipzig und Duisburg in der nächsten Runde

​Nach zwei dramatischen Spielen in den Pre-Play-offs der Oberliga Nord setzten sich am Sonntag die jeweiligen Gastgeber durch und zogen damit ins Play-off-Achtelfina...

AufstiegsplayOffs zur DEL2

Sonntag 26.03.2023
Hannover Indians Hannover (Indians)
3 : 1
Höchstadter EC Höchstadt
Dienstag 28.03.2023
Saale Bulls Halle Halle
- : -
Deggendorfer SC Deggendorf
Starbulls Rosenheim Rosenheim
- : -
Tilburg Trappers Trappers
Blue Devils Weiden Weiden
- : -
Hannover Indians Hannover (Indians)
Hannover Scorpions Hannover (Scorp.)
- : -
SC Riessersee Riessersee
Freitag 31.03.2023
Deggendorfer SC Deggendorf
- : -
Saale Bulls Halle Halle
Tilburg Trappers Trappers
- : -
Starbulls Rosenheim Rosenheim
Hannover Indians Hannover (Indians)
- : -
Blue Devils Weiden Weiden
SC Riessersee Riessersee
- : -
Hannover Scorpions Hannover (Scorp.)
Sonntag 02.04.2023
Starbulls Rosenheim Rosenheim
- : -
Tilburg Trappers Trappers
Saale Bulls Halle Halle
- : -
Deggendorfer SC Deggendorf
Hannover Scorpions Hannover (Scorp.)
- : -
SC Riessersee Riessersee
Blue Devils Weiden Weiden
- : -
Hannover Indians Hannover (Indians)