Dieter Reiß tritt als Trainer der Hannover Scorpions zurückSchock für die Mellendorfer vor dem Derby

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der bisherige Headcoach der Hannover Scorpions, Dieter Reiß – seit 2015 erst noch in Diensten der Wedemark Scorpions, danach fusionierten beide Vereine und Reiß behielt die sportliche Verantwortung – gab nach der Begegnung in Duisburg der Mannschaft bekannt, dass er seinen Platz an der Bande räumen wird.

Aus organisatorischen Gründen wird Dieter Reiß am Sonntag zum Spiel gegen den Lokalrivalen Hannover Indians den Spielbericht offiziell unterschreiben und auch an der Bande stehen, aber die sportliche Verantwortung nicht mehr tragen.

Diese wird, zumindest für diese eine Begegnung, von Kapitän Björn Bombis zusammen mit seinen Assistenten übernommen. Ein direkter Grund wurde nicht genannt, könnte aber auch mit der aktuellen Position zusammenliegen, da die Scorpions die letzten drei Begegnungen verloren haben und sie maximal noch um Platz sechs im Rennen liegen.

Zweitspielrecht vom EC Bad Nauheim
Leon Köhler erhält eine Förderlizenz für den Herner EV

​Ein weiteres junges Talent erhält eine Förderlizenz für den Herner EV. Der 19-Jährige Stürmer Leon Köhler wird vom Herner DEL2-Kooperationspartner EC Bad Nauheim mi...

Viertes Jahr beim REC
Sebastian Brockelt bleibt bei den Rostock Piranhas

​Die Rostock Piranhas verlängern mit Sebastian Brockelt, der damit in sein bereits viertes Jahr beim Rostocker EC geht. ...

Verlängerungen beim Herforder EV
Michael Fischer und Marc Krammer sagen für Oberligakader zu

​Mit Michael Fischer und Marc Krammer bleiben den HC Landsberg Riverkings zwei weitere waschechte Landsberger Stürmer erhalten. Beide sagten auch für die kommende Ob...

Dauerbrenner bleibt in Herford
Philipp Brinkmann verlängert bei den Ice Dragons

​Verteidiger Philipp Brinkmann bleibt dem Herforder EV erhalten und geht mit den Ice Dragons den Weg in die Oberliga Nord. ...

Neuzugang aus Selb
Christoph Kabitzky wechselt zu den Hannover Scorpions

​Mit der Verpflichtung von Christoph Kabitzky kommen die Hannover Scorpions mit ihrer Kaderplanung 2020/21 so langsam auf die Zielgerade. ...

Verteidiger mit deutschem Pass kommt aus Regensburg
Icefighters Leipzig holen den Finnen Walther Klaus

​Nachdem der letzte „Neue“ für Tore und Stress vor dem gegnerischen Netz sorgen soll, ist der nächste Neuankömmling für die defensive Arbeit eingeplant. Gardemaße br...

Wechsel von Mellendorf zum HEV
Nico Schnell wechselt zu den Herforder Ice Dragons

​Ein weiterer junger Spieler wird in der kommenden Saison den Herforder EV in der Oberliga Nord verstärken. Mit Nico Schnell wechselt ein Verteidiger vom Ligakonkurr...

Planungsstände im Norden und Süden
Diese Spieler stehen in der Oberliga unter Vertrag

​Seit der letzten Planungsstandveröffentlichung von vor vier Wochen hat sich eine Menge getan. Damit jeder den Überblick behalten kann, bringen wir für beide Oberlig...