Die nächsten „Brocken“ stehen anEssen trifft auf Duisburg und Halle

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Nach sieben Siegen in Serie sind beide Teams am kommenden Wochenende ganz schwere Hürden, die Serie eventuell noch ausbauen zu können. Die Füchse, der nächste Heimgegner der Wohnbau Moskitos ist eines von drei Teams in der Tabelle der Oberliga Nord mit 80 Punkten auf dem Konto. Neben Tilburg und den Moskitos brachte es das Team von Lance Nethery und Reemt Pyka ebenfalls auf 80 Zähler in der Tabelle.

In den letzten Jahren konnten die Moskitos den Konkurrenten einige Male ganz schön ärgern. Unvergessen wird der 9:2-Sieg vom 30. November 2015 bleiben, als die Füchse förmlich aus der Essener Halle geschossen wurden. Doch auch der Sieg an der Wedau, zu Beginn der jetzigen Meisterrunde, als die Wohnbau Moskitos den Füchsen auf heimischem Eis eine empfindliche Niederlage beibrachten wird den Essener Fans in Erinnerung bleiben.

Am kommenden Sonntag geht es dann zum zweiten Mal innerhalb einer Woche ein Stück weit Richtung Osten. Die Saale Bulls Halle sind der Gegner der Wohnbau Moskitos und in eigener Halle eine echte Macht. Zwar hat das Team um den Ex-Moskito Danny Albrecht aktuell 15 Punkte Rückstand auf die Moskitos, doch unterschätzen sollten die jungen Wilden das Spiel nicht. Zwar hatte man sich an der Saale den Saisonverlauf anders vorgestellt, denn zwischen den Ergebnissen auf fremdem Eis und im heimischen Eisdom klaffen derzeit Welten. Da die Moskitos allerdings in Halle antreten müssen, mit einem Derby in Duisburg in den Knochen, dürfte das ein weiterer ganz schwerer Gang werden. Rein sportlich ist derzeit nichts von Ausfällen bekannt, Marius Erk wird wohl wieder für Bad Nauheim zum Schläger greifen, doch bereits in Leipzig waren Kapitän Gejerhos und Nico Ehmann wieder an Bord. Einzig Christoph Ziolkowski scheint derzeit weiter an seiner Schulterverletzung zu laborieren.

Füchse Duisburg gewinnen Ruhrderby in Essen
Nach 5:3 im Spitzenspiel: Tilburg Trappers kurz vor dem Titelgewinn

​Damit ist die Hauptrundenmeisterschaft der Oberliga Nord nur noch mathematisch gefährdet. Die Tilburg Trappers besiegten in einem echten Spitzenspiel den engsten Ve...

Crocodiles Hamburg beenden Niederlagenserie in Berlin
ECC Preussen Berlin schoss erstes und letztes Tor – unterlag aber trotzdem

​Der gerade wieder aufstrebende ECC Preussen Berlin unterlag am Freitag im Heimspiel den Crocodiles Hamburg mit 4:5 (1:2, 2:3, 1:0). In der Partie vor 245 Zuschauern...

Auswärtssieg in Halle
Herner EV zeigt gewünschte Reaktion

​Der Herner EV hat am Freitagabend bei den Saale Bulls Halle die erhoffte Reaktion nach dem schwachen Auftritt vom letzten Sonntag gezeigt und die Auswärtspartie in ...

U17-Trainer unterstützt Danny Albrecht
Lars Gerike neuer Assistenztrainer beim Herner EV

​Am Donnerstagabend wurde Lars Gerike der Mannschaft des Herner EV als neuer Assistenztrainer vorgestellt und war anschließend sofort zum ersten Mal mit auf dem Trai...

Der Trainer bleibt beim ECH
Hannover Indians verlängern mit Lenny Soccio

​Die Oberliga-Saison der Hannover Indians geht langsam auf die Zielgerade. Genau der richtige Zeitpunkt für die Verantwortlichen die Weichen für die Zukunft zu stell...

Bürgschaft für DEL2-Lizenzierung hinterlegt
Herner EV trifft auf Halle und Erfurt

​Nach den klaren Worten von Geschäftsführer Jürgen Schubert zum Wochenanfang zur desolaten Leistung der Grün-Weiß-Roten im letzten Heimspiel gegen Berlin ist nun die...

Oberliga Spielplan Nord

Jetzt die Hockeyweb-App laden!