„Die Crocodiles wollen wieder beißen“Crocodiles Hamburg

(Foto: Crocodiles Hamburg)(Foto: Crocodiles Hamburg)
Lesedauer: ca. 3 Minuten

Vor zahlreichen Pressevertretern und Sponsoren erläuterten der Trainer Jacek Darowski, der Sportdirektor und „Mr. Eishockey“ in Hamburg Hansy Dreher sowie der erste Vorsitzende des Fördervereins für die Crocodiles in der Oberliga Nord, Kay Berling, das Konzept für die Saison 2012/2013 und die kommenden Jahre.

Durch die Bereitstellung finanzieller und organisatorischer Mittel, konnte der Förderverein die Voraussetzungen schaffen, dass neue Spieler den Kader verstärken und das Umfeld für eine erfolgreiche Saison geschaffen wurde.

„Die Mannschaft wird eine Rolle in der Liga spielen“, sagte Sportdirektor Hansy Dreher. „Gerade die jungen Spieler werden mit großem Engagement und Begeisterung an die Aufgabe gehen.“ - „Nach sieben Wochen Training, sind die Jungs heiß und wollen auf dem Eis zeigen was sie können“, erklärte Trainer Jacek Darowski.

Das erste Heimspiel am 7. Oktober gegen den letztjährigen Vizemeister der Oberliga Nordn, EHC 06 Timmendorfer Stand, im Eishockeyzentrum Hamburg-Farmsen wird zeigen, welche Leistungen die Spieler der Crocodiles aufs Eis bringen können.

Der Förderverein erklärt in einem Statement: „Mit der Gründung des „Eishockey Fördervereins Hamburg Crocodiles“ wollen und haben wir einen Grundstein für eine positive Entwicklung des Eishockeys im Nordosten Hamburgs gelegt.

Durch den Einsatz finanzieller und organisatorischer Mittel, haben wir es möglich gemacht, dass die Crocodiles Hamburg in diesem Jahr in der dritthöchsten Spielklasse Deutschlands spielen können.

Das Ziel ist, Eishockey in Farmsen wieder zu einer attraktiven Sportart werden zu lassen und die Crocodiles als Marke zu etablieren. Um längerfristigen Erfolg zu verbuchen, setzten wir gezielt auf junge Spieler, die zu einem großen Teil aus dem eigenem Nachwuchs stammen.“ Weiter heißt es: „Gerade unsere Neuverpflichtungen Shane Michael Haskins und Marcel Santi, sollen mit ihrer Erfahrung für Torgefahr sorgen und zusammen mit Routinier Mathias Oertel ein gefährliches Angriffstrio bilden. Gemeinsam mit den Verteidigern Marc Lüders und Dennis Friedberger, bilden sie unsere erste Reihe, die mit schnellem und aggressivem Eishockey für viele großartige Momente sorgen werden.“

Der Kader:

Lucas Schira-Koop
01.07.1993        30        Torhüter

Philiph Guido Hein
10.06.1985        31        Torhüter

Tim Poppe
15.07.1988        85        Torhüter

Dennis Friedberger
28.12.1992        92        Verteidiger

Nick Fischer
25.01.1990        11        Verteidiger

Robert Kloninger
24.02.1992        8          Verteidiger

Boris Golubev
17.03.1991        17        Verteidiger

Jakub Listewnik
19.04.1992        19        Verteidiger

Marc Lüders
23.11.1982        9          Stürmer

Alexander Schenk
28.12.1993        10        Stürmer

Mathias Oertel
14.04.1987        12        Stürmer

Felix Dubbe
07.04.1994        14        Stürmer

Marcel Santi
28.04.1992        22        Stürmer

Kolja Bethke
06.01.1990        24        Stürmer

Jonathan Zorn
15.12.1994        35        Stürmer

Shane Michael Haskins
26.03.1989        65        Stürmer

Sascha Fitzner
06.04.1987        71        Stürmer

Dennis Scheele
23.09.1979        82        Stürmer

Herner EV gewinnt im Penaltyschießen
Rockets präsentieren sich auch in Herne stark

Zufriedene Gesichter bei der EG Diez-Limburg auch nach dem zweiten Vergleich mit dem etablierten Oberligisten Herner EV: Die Rockets ließen sich auf fremdem Eis auch...

„Auf und Ab“ im Team der EXA IceFighters Leipzig
IceFighters Leipzig: Raaf-Effertz beendet seine Karriere, Slanina kommt

Als wären die letzten Wochen und Monate nicht aufregend genug für die IceFighters Leipzig gewesen, tauchen jetzt immer wieder neue Themen in der Kaderplanung auf....

1:11-Niederlage zum Testspielauftrag beim Zweitligisten
Ice Dragons bei den Kassel Huskies deutlich unterlegen

Endlich wieder Eiszeit – der Herforder Eishockey Verein ist mit einem Geister-Testspiel vor leeren Zuschauerrängen beim DEL2-Ligisten und Kooperationspartner Kassel ...

Saisonstart planmäßig am 06.11.2020 - Finalserie am 30.04.2021
DEB gibt Oberliga-Spielpläne bekannt

Der Deutsche Eishockey-Bund e.V. (DEB) hat die Spielpläne für die kommende Saison 2020/21 in den Oberligen der Staffeln Nord und Süd fertiggestellt. In Abstimmung mi...

HEV verpflichtet weiteren Stürmer
Ralf Rinke wird ein Ice Dragon

Der Herforder Eishockey Verein hat mit Ralf Rinke einen weiteren Spieler für die Offensive verpflichtet. Der 27jährige Deutsch-Lette wechselt vom Oberliga-Konkurrent...

Neuling unterliegt mit 1:4
Rockets verlieren Testspiel gegen Herner EV

​Der nächste Test ist gespielt, die nächsten Erfahrungen sind gesammelt: Auch beim Heimspiel gegen den etablierten Nord-Oberligisten Herner EV konnte Aufsteiger EG D...

Ankunft am Montag
Mario Trabucco spielt erneut für die Hannover Scorpions

​Am Montag wird er voraussichtlich in der Region landen, nachdem er aus Amerika über London nach Hannover geflogen ist: Mario Trabucco wird auch weiterhin für den Ob...

Testspiel der Rockets
EG Diez-Limburg empfängt Herne am Sonntag

​Viele Wochen harter Arbeit liegen hinter der EG Diez-Limburg, die nach dem Aufstieg in die Oberliga Nord nicht nur an den sportlichen Themen zu arbeiten hatte. Weil...