Deutliche 2:7-Niederlage bei dänischem MeisterHannover Scorpions

Deutliche 2:7-Niederlage bei dänischem MeisterDeutliche 2:7-Niederlage bei dänischem Meister
Lesedauer: ca. 1 Minute

Dazu starteten die Scorpions mit der etatmäßigen Nummer 2 im Kasten, Raphael Leibfried. Dieser zog sich jedoch den Unmut von Trainer Lenny Soccio nach sehr unglücklichen Aktionen zu und wurde schließlich von der Nummer 1, Maximilian Englbrecht, ersetzt. Bereits nach zwanzig MInuten hieß es durch Treffer von Marc Sorensen und Brent Walton (2) 3:0.

Auch im zweiten Abschnitt waren die Dänen technisch überlegen. Die Scorpions zeigten jedoch einen beeindruckenden Kampfgeist.  Dieser wurde dann auch belohnt durch zwei Überzahltore von einem weiteren Neuzugang vom Lokalrivalen Hannover Indians, Sven Gerbig, und durch Verteidiger Jan Jarabek. Trotzdem hieß es verdienterweise 6:2 nach vierzig Minuten.

Im letzten Drittel nahmen die Dänen das Tempo raus, verzettelten sich häufiger und der Spielfluss kam ins Stocken. So fiel nur noch ein Tor, erzielt vom kanadischen Stürmer in den dänischen Reihen, Jason Walters.

Die Scorpions testen am kommenden Wochenende zweimal gegen den Oberliga-West-Vertreter Moskitos Essen (Heimspiel am Sonntag um 14.30 Uhr), die Dänen treten gegen die Ligarivalen Odense und Herning an.

Klarer Erfolg gegen Braunlage
7:2-Heimsieg für die Crocodiles Hamburg

​Mit 7:2 setzten sich die Crocodiles Hamburg gegen die Harzer Falken aus Braunlage durch. Zwar zeigt die Torschussstatistik ziemlich ausgeglichene Werte an, aber di...

Ein Neuer für die Zukunft
Icefighters Leipzig holen Ryan Warttig aus Weißwasser

​Ryan Warttig verstärkt ab sofort den Oberligisten Icefighters Leipzig. ...

Icefighters Leipzig halten überraschend Anschluss
Hannover Indians gewinnen Spitzenspiel in Herne

​Die Spiele im Ruhrgebiet scheinen ihnen zu liegen. Die Hannover Indians gewannen nach dem 2:0 in Essen nun auch 3:2 in Herne und bleiben weiterhin auf Rang drei der...

7:3-Sieg bei den Black Dragons Erfurt
Füchse Duisburg feiern fünften Sieg in Folge

​Zwei Serien haben gehalten – eine andere endete. Und in allen drei Fällen gab es dabei Grund zur Freude für die Fans der Füchse. Am Freitagabend hat der EV Duisburg...

Herner EV holt einen Punkt
Bogenlampe entscheidet Spiel für die Hannover Indians

​Der Herner EV musste sich am Freitagabend starken Hannover Indians in der Overtime mit 2:3 (1:0, 0:1, 1:1, 0:1) beugen. In einer intensiven und umkämpften Partie bo...

Schwere Aufgaben für den Herner EV
Auf zur dritten Runde gegen Indianer und Füchse

​Zum dritten Mal in dieser Saison muss der Herner EV am Wochenende gegen die Hannover Indians und die Füchse Duisburg antreten. Zuerst geht es am Freitag ab 20 Uhr z...

Oberliga Spielplan Nord

Jetzt die Hockeyweb-App laden!