Derbykracher gegen die FüchseAm Freitag bei den Beach Boys

(Foto: Imago)(Foto: Imago)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Unterschiedlicher könnten die beiden Spiele am Wochenende kaum sein. Am Freitag gastiert der Herner EV bei den Beach Boys in Timmendorf und am Sonntag kommt es um 18.30 Uhr am heimischen Gysenberg zum Spitzenspiel der Oberliga Nord gegen die Füchse Duisburg.

Die Timmendorfer spielen eine Saison mit vielen Höhen und Tiefen und stehen aktuell auf dem 13. Tabellenplatz. Ziel der Mannschaft von Trainer Martin Williams ist es, die Liga zu halten und dem einen oder anderen Favoriten ein Bein zu stellen. Im Hinspiel gewann der Herner EV mit 10:2 und geht als Favorit in dieses Spiel. Alles andere als drei Punkte wären eine herbe Enttäuschung und ein Rückschritt im Kampf um eine gute Play-off-Platzierung. Bully in Timmendorf ist um 20 Uhr.

Am Sonntag dann stehen die Vorzeichen genau anders herum. Mit den Füchsen Duisburg ist der souveräne Tabellenführer zu Gast. Die Mannschaft von Trainer Brian McCutcheon hat einen starken Lauf, konnte die letzten elf Spiele gewinnen und wird ihrer Rolle als Mitfavorit um den Aufstieg in die DEL2 gerecht. Die Füchse stellen den treffsichersten Sturm sowie die Abwehr mit den wenigsten Gegentoren, allein vier Spieler der Duisburger stehen in den Top 20 der Torjägerliste.

Doch dass das Team von der Wedau nicht unverwundbar ist, hat der HEV am 26. Dezember beim letzten Aufeinandertreffen bewiesen. Am heimischen Gysenberg sahen 2274 Zuschauer ein Topspiel, in dem der HEV sich erst im Penaltyschießen geschlagen geben musste. Das Team um Coach Frank Petrozza wird auch im anstehenden Derby alles geben, damit die Punkte am Gysenberg bleiben. Verzichten muss der HEV in den nächsten Wochen auf Damian Schneider, der sich im Spiel gegen Halle eine Verletzung am Innenband sowie einen Gelenkerguss zugezogen hat.

Für das Derby am Sonntag, 7. Februar, um 18.30 Uhr gegen die Füchse Duisburg bietet der Herner EV Eintrittskarten (nur Vollzahler) an folgenden Termine an:

Donnerstag, 04.02.2016, zwischen 16 und 18 Uhr in der Gysenberghalle
Freitag, 05.02.2016, zwischen 16 und 18 Uhr in der Gysenberghalle
Samstag, 06.02.2016, zwischen 12 und 15 Uhr in der Gysenberghalle

Am Sonntag vor dem Derby wird die Eintrittskasse frühzeitig geöffnet.

Diez-Limburg holt in Halle einen Punkt – Hamm überrascht Erfurt
Herner EV gewinnt Verfolgerduell gegen Hannover Indians

​Die Spitzenpositionen in der Oberliga Nord werden immer einsamer. Ganz oben wandeln die Hannover Scorpions, die, ohne zu spielen, immer noch 0,37 Punkte Vorsprung a...

Spiele gegen Leipzig, Herne und Diez-Limburg
Rostock Piranhas als Zwölfter zum Siegen verdammt

​Keine Zeit zum Verschnaufen bleibt den Rostock Piranhas, denn am Freitag startet die nächste Dreierrunde. Zum Auftakt geht es im „Raubfischbecken“ gegen die EXA Ice...

Auswärts bei den Tilburg Trappers
Herforder Ice Dragons läuten Endspurt ein

​15 Spiele in 37 Tagen – der Herforder EV läutet an diesem Wochenende den Endspurt der Hauptrunde in der Oberliga Nord ein. Im Zwei- bis Dreitagesrhythmus geht es bi...

Alle drei Dienstagsspiele gehen an die Gäste
Crocodiles Hamburg schocken Hannover Indians am Pferdeturm

​Die ersten drei der fünf Nachholspiele in dieser Woche gingen durchweg an die Gäste. Die größte Überraschung brachten dabei die Crocodiles Hamburg zustande, die nac...

Das Lazarett ist angewachsen
Vorzeitiges Saisonaus für vier Spieler der Icefighters Leipzig

​Die EXA Icefighters Leipzig geben einen Zwischenstand aus dem Lazarett. Nachdem das Saisonende von Ryan Warttig bereits zu Beginn des neuen Jahres bekannt gegeben w...

Indians nähern sich Halle – Erfurt überholt Leipzig
Tilburg Trappers jetzt alleiniger Scorpions-Verfolger

​Auch wenn die Hannover Scorpions in der Oberliga Nord aus Pandemiegründen erneut aussetzen mussten, eines ist für sie jetzt gewiss. Aus dem Verfolgerzweikampf haben...

Erfurt verpasst Chance, Leipzig einzuholen
Hannover Indians festigen mit klarem Erfolg Rang vier

​Der Tabellenführer der Oberliga Nord aus Mellendorf musste aus pandemischen Gründen auf das Duell mit Halle verzichten und zur Kenntnis nehmen, dass die Tilburg Tra...

HEV trifft im Heimspiel auf Herne
Herforder Ice Dragons wollen zurück in die Erfolgsspur

​Blick nach vorne – der Herforder EV versucht zurück in die Erfolgsspur zu finden. Nach dem 0:8-Debakel gegen den Krefelder EV am vergangenen Dienstag, möchte die Ma...

Oberliga Nord Hauptrunde

Sonntag 28.02.2021
Black Dragons Erfurt Erfurt
- : -
Herforder EV Herford
Crocodiles Hamburg Hamburg
- : -
Tilburg Trappers Trappers
Herner EV Herne
- : -
Rostock Piranhas Rostock
Hammer Eisbären Hamm
- : -
EG Diez-Limburg Limburg
Hannover Indians Indians
- : -
Saale Bulls Halle Halle
Krefelder EV Krefeld
- : -
Icefighters Leipzig Leipzig
Dienstag 02.03.2021
Hammer Eisbären Hamm
- : -
Herforder EV Herford
Herner EV Herne
- : -
Crocodiles Hamburg Hamburg
Black Dragons Erfurt Erfurt
- : -
Hannover Indians Indians
Tilburg Trappers Trappers
- : -
Krefelder EV Krefeld
Rostock Piranhas Rostock
- : -
EG Diez-Limburg Limburg