Der große Abschiedsabend für Korbi und MopserEHC Timmendorfer Strand

Der große Abschiedsabend für Korbi und MopserDer große Abschiedsabend für Korbi und Mopser
Lesedauer: ca. 1 Minute

Bereits 2011 hatte Korbinian Witting im zarten Eishockeyalter von 31 Jahren aus familiären Gründen  seine Schlittschuhe an den Nagel gehängt. In insgesamt zehn Saisons ging der gebürtige Tölzer für den ECT und den EHCT aufs Eis und ist immer noch der fünftbeste Scorer der Timmendorfer Eishockeygeschichte. In 361 Spielen erzielte er 624 Punkte und ist heute als Tribünengast im ETC immer noch nah am Geschehen.

Seine ehemaliger Mannschaftskapitän Marcus Krützfeldt  hat exakt vier Spiele mehr für die Beachboys absolviert und hat im letzten Sommer im Alter von 41 Jahren seine Karriere beendet. In 22 Jahren hat „Mopser“ das Eishockey im Norden geprägt, davon elf Jahre beim ECT und EHCT. Als Mannschaftskapitän war er der Ruhepol der Defensive und wird auch heute noch von den Fans gefeiert, wenn er ein Spiel der Beachboys besucht.  Allerdings kann Krützfeldt im Alter von 42 Jahren immer noch nicht die Finger von den Schlittschuhen lassen und spielt daher in einer Hamburger Hobbyliga.

Nun werden die beiden Legenden des Timmendorfer Eishockeys in einem gemeinsamen Abschiedsspiel geehrt. Am Samstag, 29. März, spielen die aktuellen Beachboys gegen das bunt gemischte Team MoKo 18/51, in dem sich viele alte Weggefährten wiederfinden werden.

17 ehemalige Mitspieler haben bisher ihre Zusage gegeben und werden noch einmal Timmendorfer Eis betreten. Im Tor von Team MoKo 18/51 werden Björn Reinke und Ulrik Kuhnekath stehen, um die restlichen Mitspieler wird in den kommenden Wochen der Schleier des Geheimnisses gelüftet.

Für die Beachboys wird der aktuelle Spielerkader auflaufen und mit diesem Spiel die erfolgreiche Saison 2013/14, in der die Beachboys zum vierten Mal in Serie zu den beiden besten Mannschaften im Norden gerhörte,  beschließen.

Beginn des Abschiedsspiels ist um 16.15 Uhr, der Einlass ist ab etwa 15 Uhr. Der Eintritt kostet 5,18 Euro, Dauerkarten haben für dieses Spiel keine Gültigkeit.


Du willst die wichtigsten Oberliga-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Sommerpause ade – die Eiszeit wartet
Kanadischer Tryout beim Herforder EV

​Eine lange Sommerpause liegt hinter dem Herforder EV – eine Sommerpause, die viele, sehr viele Hürden parat hatte, die es zu meistern galt. Manches Mal sehr kniffel...

Neuzugang aus Braunlage
Fedor Kolupaylo schließt sich der EG Diez-Limburg an

​Die EG Diez-Limburg kann einen Neuzugang präsentieren: Fedor Kolupaylo geht ab sofort für die Rockets auf Punktejagd. ...

Verteidiger und Stürmer verlängern
Daniel Bartuli und Justin Unger bleiben bei den Ice Dragons

​Daniel Bartuli bleibt auch in der anstehenden Saison beim Herforder EV und ist somit der achte Verteidiger in der Defensive der Ice Dragons. Der 22-Jährige geht inz...

Junger Verteidiger für die Rockets
Michael Brunner wechselt zur EG Diez-Limburg

​Die EG Diez-Limburg hat Michael Brunner unter Vertrag genommen. Der junge Verteidiger kommt über den Nachwuchs, den EHC Straubing und der DNL U20 des EV Landshut, a...

Sturmtalent aus Deggendorf verstärkt den REC
Daniel Schröpfer wechselt zu den Rostock Piranhas

​Mit Daniel Schröpfer wechselt ein spannendes Nachwuchstalent aus der Oberliga Süd in den hohen Norden. Der 21-Jährige absolvierte trotz seines jungen Alters bereits...

Victor Östling kommt aus Hamburg
Icefighters Leipzig besetzten dritten Kontingentstelle

​Das Team der EXA Icefighters Leipzig ist komplett. Die dritte Kontingentstelle wird mit Victor Östling besetzt....

Früherer Starspieler und Ex-Coach kehrt zurück
Greg Thomson wird Nachwuchskoordinator beim EC Hannover

​Der EC Hannover Indians e.V. bastelt weiter an der Zukunft des Stammvereins. Den Verantwortlichen des ECH e.V. ist es gelungen, mit Greg Thomson eine Pferdeturm-Leg...

Auftakt am 22. September
Oberliga Nord beginnt mit Westderby

​Endlich wieder Eishockey. Für den Fan, der im Augenblick bei tropischen Temperaturen brav vor sich hin schwitzt, ein Lichtblick. Nachdem in den letzten drei Monaten...

AufstiegsplayOffs zur DEL2