DEL2-Club Kassel Huskies zu Gast beim Herforder EVTestspielhighlight für die Ice Dragons

Von links: Emil Lessard-Aydin und Aaron Reckers.  (Foto: Jürgen Feyerabend - feyerdragon pic art / Herforder EV)Von links: Emil Lessard-Aydin und Aaron Reckers. (Foto: Jürgen Feyerabend - feyerdragon pic art / Herforder EV)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Nach dem starken Auftritt der Ice Dragons bei der 3:5-Niederlage gegen die Hannover Scorpions, dem Topteam der Oberliga Nord, darf man nun gespannt sein, wie sich der HEV nun gegen das Spitzenteam der DEL2 – den Kassel Huskies – schlagen wird.

Die Gäste aus Hessen scheiterten in der vergangenen Saison äußerst knapp am Aufstieg zur DEL und dürften auch in der neuen Eiszeit zu den stärksten Teams der Liga zählen. Bei den Grizzlys Wolfsburg (DEL) unterlagen die Huskies am vergangenen Wochenende zum Saisonauftakt mit 1:5, wobei Kassel aufgrund von Umbaumaßnahmen im eigenen Stadion, die Vorbereitung ausschließlich auswärts bestreiten muss und in Hannover derzeit ein Trainingslager absolviert.

Ein Wiedersehen wird es mit Tim Lucca Krüger geben. Der 23jährige Stürmer, vergangene Saison in Diensten des Herforder Eishockey Vereins, spielte bereits per Förderlizenz bei den Kassel Huskies und wechselte nun fest zum Zweitligisten.

Chefcoach Michael Bielefeld kann am Sonntag erstmals in dieser Saison auf Dennis Schütt, der gegen Hannover fehlte (Impfung) zurückgreifen. Auch Elvijs Bizais wird den Ice Dragons wieder zur Verfügung stehen. Der lettische Neuzugang hatte sich nach einem harten Check am vergangenen Sonntag verletzt, nachdem er zuvor einen sehr starken Eindruck hinterlassen hatte. Im Laufe der Woche kehrte Bizais jedoch ins Training zurück und wird gegen die Kassel Huskies mit von der Partie sein. Fehlen wird hingegen Marcnel Bathe (Erkrankung), hinter den Einsätzen von Dennis König und Daniel Bartuli (beide Impfung) steht noch ein Fragezeichen.

Tickets können online unter https://www.scantickets.de/events.php?id=4060 zum Einheitspreis von 11,- € inkl. Vorverkaufsgebühr bis einschließlich Samstag erworben werden. Der Einlass erfolgt ab 17.00 Uhr, eine Abendkasse öffnet zur selben Zeit, sofern noch Tickets verfügbar sind. Das Spiel wird unter den bekannten 3G-Bedingungen durchgeführt. Für alle, die das Spiel nicht live im Stadion verfolgen können, wird die Begegnung live auf www.sprade.tv übertragen.

Erfurt kann Halle nicht stoppen – Tilburg spielfrei
Hannover Scorpions gewinnen Nordderby klar

​Auch wenn es ein harter Kampf war, am Ende siegten die Saale Bulls Halle in Erfurt relativ sicher und vergrößerten ihren Vorsprung in der Oberliga Nord auf die spie...

Heimspiel gegen Hamm
EG Diez-Limburg peilt drei Punkte an

​Die aktuelle Corona-Lage sorgt dafür, dass die EG Diez-Limburg am Wochenende nur einmal im Einsatz ist. Die Rockets empfangen am Sonntag um 18.30 Uhr die Hammer Eis...

Trainer verlängert
Danny Albrecht bleibt zwei weitere Jahre beim Herner EV

​Der Herner EV und Danny Albrecht haben den gemeinsamen Vertrag um zwei weitere Jahre verlängert. Der Coach, der seit der Saison 2018/19 am Gysenberg in der Verantwo...

Ice Dragons konzentrieren sich auf nächste Aufgaben
Herford zu Gast in Krefeld – Heimspiel gegen Erfurt

​Blick auf das Sportliche – der Herforder Eishockey Verein schaut derzeit wie der gesamte Profisport auf die sich entwickelnden Coronazahlen und die damit verbundene...

Lange vorbereitet
Hannover Indians verkünden Zusammenarbeit mit Bremerhaven

​Die Hannover Indians haben ein Kooperationsteam in der DEL gefunden. Mit den Fischtown Pinguins konnte damit der Wunschpartner gewonnen werden. ...

Vertrag nicht verlängert
Joshua Stephens verlässt die Crocodiles Hamburg

​Der Vertrag von Joshua Stephens bei den Crocodiles Hamburg wird nicht verlängert, da der Stürmer bei einem anderen Verein sein Glück suchen möchte....

Sieg im Spitzenspiel gegen Tilburg – Leipzig schlägt Indians
Saale Bulls Halle übernehmen Platz an der Sonne

​Das war eine echte Werbung für das Eishockey. Im Duell der beiden punktgleichen Topteams der Oberliga Nord setzten sich die Saale Bulls Halle nach Penaltyschießen g...

Indians verlieren gegen Herne
Tilburg und Halle weiterhin im Gleichschritt an der Spitze

​Es geht an der Spitze der Oberliga Nord weiter wie bisher. Beide Topteams, die Saale Bulls Halle und die Tilburg Trappers, gewannen am Freitag ihre Spiele, wobei be...

Oberliga Nord Hauptrunde

Freitag 03.12.2021
Krefelder EV Krefeld
1 : 9
Herforder EV Herford
Herner EV Herne
10 : 1
Rostock Piranhas Rostock
ESC Moskitos Essen Essen
1 : 4
Icefighters Leipzig Leipzig
Hammer Eisbären Hamm
2 : 4
Hannover Indians Indians
Hannover Scorpions Scorpions
5 : 1
Crocodiles Hamburg Hamburg
Black Dragons Erfurt Erfurt
3 : 5
Saale Bulls Halle Halle
Sonntag 05.12.2021
Crocodiles Hamburg Hamburg
- : -
Tilburg Trappers Trappers
Icefighters Leipzig Leipzig
- : -
Herner EV Herne
Herforder EV Herford
- : -
Black Dragons Erfurt Erfurt
EG Diez-Limburg Limburg
- : -
Hammer Eisbären Hamm
Hannover Indians Indians
- : -
ESC Moskitos Essen Essen
Rostock Piranhas Rostock
- : -
Krefelder EV Krefeld
Saale Bulls Halle Halle
- : -
Hannover Scorpions Scorpions