DEL-Spieler Lennart Palausch wechselt zum EHC Timmendorfer StrandNeuzugang von Schwenninger Wild Wings

Neu in Timmendorf: Lennart Palausch. (Foto: EHC Timmndorfer Strand)Neu in Timmendorf: Lennart Palausch. (Foto: EHC Timmndorfer Strand)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der gebürtige Bremerhavener begann seine Karriere beim SV Brackwede, wechselte aber schon früh ins Internat der Jungadler in Mannheim. Von 2007 bis 2013 lief Palausch bei den Kurpfälzern in Schüler-Bundesliga und DNL auf. Im Anschluss ging es für eine Spielzeit zu den Aberdeen Wings in die North American Hockey League. Nach seiner Rückkehr erhielt der 1,84 Meter große Stürmer einen Vertrag bei den Adlern Mannheim und spielte den Großteil der Saisons 2014/15 und 2015/16 via Förderlizenz in der DEL2 (Heilbronn, Kassel). 2015 debütierte Palausch mit 21 Jahren bei den Adlern in DEL. 2016 folgte der Wechsel nach Schwenningen, verbunden mit einer Förderlizenz für die Wölfe Freiburg. Insgesamt stand Lennart Palausch in 90 DEL-Spielen (vier Punkte) und 144 DEL2-Spielen (28 Punkte) auf dem Eis.

Von der U17 bis zur U20 durchlief der jetzt 23-Jährige die Nachwuchsnationalmannschaften des DEB und führte sie 2014 als Kapitän bei der WM in Schweden auf das Eis. Nun will sich Palausch auch ein berufliches Standbein aufbauen und wird im Rahmen seines Vertrages beim EHCT eine Ausbildung absolvieren.

Scorpions und Crocodiles müssen am Dienstag nachsitzen
Herner EV steht als erster Nord-Finalteilnehmer fest

​Auch wenn die Play-offs der Oberliga Nord eingedampft sind, sie sind wirklich spannend. Wer hätte gedacht, dass der Herner EV im Halbfinale den Nordtitelverteidiger...

Hannover Scorpions mussten in die Overtime
Herner EV erwischt Tilburg Trappers auf falschem Fuß

​Das war schon heftig für die beiden Favoriten. Die Hannover Scorpions benötigten zum Auftakt des Play-off-Halbfinals der Oberliga Nord die Verlängerung, um die Croc...

Stürmer verlängert
Thomas Zuravlev bleibt bei den Crcodiles Hamburg

​Die Crocodiles Hamburg haben den Vertrag mit Thomas Zuravlev um ein Jahr verlängert. Der Stürmer kehrte 2019 zu den Crocodiles zurück und geht nun in seine fünfte S...

Tilburg brauchte Verlängerung – Bowles verlängert in Hannover
Oberliga Nord: Alle Favoriten im Schnelldurchlauf im Halbfinale

​Zwei Spiele – zwei Siege. Mit dieser Taktik gingen scheinbar die Favoriten der Oberliga Nord in die erste Runde, denn alle vier kamen weiter. Die Hannover Scorpions...

Vertrag mit dem Kanadier wird nicht verlängert
Wege von Jeff Job und den Herforder Ice Dragons trennen sich

​Eine Herforder Eishockeylegende geht – nach fünf Jahren trennen sich die Wege des Herforder EV und Chefcoach Jeff Job. Der im Mai auslaufende Vertrag mit dem 57-jäh...

DEB wertet Play-off-Viertelfinalserie für den Herner EV
Saison für die Hannover Indians ist beendet

​Nach einer Quarantäneanordnung des Gesundheitsamtes Hannover für die Hannover Indians muss auch die zweite Begegnung im Play-off-Viertelfinale der Oberliga Nord zwi...

Tilburg Trappers machen es nach Pausenrückstand überdeutlich
Ausschließlich Heimsiege zum Viertelfinal-Auftakt in der Oberliga Nord

​Die jeweils ersten Spiele der Best-of-Three-Serien im Play-off-Viertelfinale der Oberliga Nord brachten ausschließlich Heimsiege. Einschließlich des 5:0-Siegs des H...

Positiver Corona-Fall im Schnelltest
Play-off-Spiel der Hannover Indians fällt aus – 5:0-Wertung für Herne

​Schlechte Nachrichten für die Hannover Indians – und für den Ablauf der Play-offs in der Oberliga Nord. Das für den heutigen Freitag geplante erste Play-off-Spiel d...

Oberliga Nord Playoffs

Dienstag 20.04.2021
Hannover Scorpions Scorpions
- : -
Crocodiles Hamburg Hamburg