DEB und EXA Icefighters Leipzig schließen VergleichZulassung unter kurzfristig zu erfüllenden Bedingungen

Die Icefighters Leipzig werden offenbar weiterhin in der Oberliga antreten können. Die Lizenz ist an Bedingungen geknüpft.  (Foto: dpa/picture alliance/Beautiful Sports)Die Icefighters Leipzig werden offenbar weiterhin in der Oberliga antreten können. Die Lizenz ist an Bedingungen geknüpft. (Foto: dpa/picture alliance/Beautiful Sports)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der DEB veröffentlichte daher dieses Statement: „Der Deutsche Eishockey-Bund e.V. und die EXA Icefighters Leipzig haben sich vor dem DEB-Spielgericht im Nachprüfungsverfahren zur Zulassung für die kommende Saison der Oberliga Nord auf einen Vergleich verständigt. Die Zulassung der Icefighters wurde unter verschiedenen auflösenden Bedingungen vereinbart. Werden die Bedingungen dieses Vergleichs erfüllt, behält die Leipziger Berechtigung für die Teilnahme an der kommenden Oberliga-Spielzeit ihre Gültigkeit. Der DEB würdigt mit diesem Vorgehen die intensiven Bemühungen der Leipziger in den letzten Wochen und berücksichtigt hierbei überdies – wie im gesamten Oberliga-Zulassungsverfahren – die durch die Coronakrise herbeigeführten Schwierigkeiten.

Dem Vergleich zufolge haben die Icefighters zugestimmt, bis zum 30. September 2020 entscheidende Bedingungen für die Zulassung zu erfüllen. Dazu gehört der Nachweis über die definitive Verfügbarkeit einer Spielstätte. Außerdem sind weitere wirtschaftliche Nachweise zu erbringen, die bereits mündlich zugesagt wurden, aber nun auch noch schriftlich hinterlegt werden müssen. Gekoppelt an die Zulassung sind außerdem weitere, im Verlauf der Saison zu beachtende Auflagen für den Hauptrundenfünften der Vorsaison. Es liegt somit allein an den EXA Icefighters Leipzig, ob die Zulassung zur Oberliga-Saison 2020/21 Bestand hat oder nicht.“


Du willst die wichtigsten Oberliga-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Sommerpause ade – die Eiszeit wartet
Kanadischer Tryout beim Herforder EV

​Eine lange Sommerpause liegt hinter dem Herforder EV – eine Sommerpause, die viele, sehr viele Hürden parat hatte, die es zu meistern galt. Manches Mal sehr kniffel...

Neuzugang aus Braunlage
Fedor Kolupaylo schließt sich der EG Diez-Limburg an

​Die EG Diez-Limburg kann einen Neuzugang präsentieren: Fedor Kolupaylo geht ab sofort für die Rockets auf Punktejagd. ...

Verteidiger und Stürmer verlängern
Daniel Bartuli und Justin Unger bleiben bei den Ice Dragons

​Daniel Bartuli bleibt auch in der anstehenden Saison beim Herforder EV und ist somit der achte Verteidiger in der Defensive der Ice Dragons. Der 22-Jährige geht inz...

Junger Verteidiger für die Rockets
Michael Brunner wechselt zur EG Diez-Limburg

​Die EG Diez-Limburg hat Michael Brunner unter Vertrag genommen. Der junge Verteidiger kommt über den Nachwuchs, den EHC Straubing und der DNL U20 des EV Landshut, a...

Sturmtalent aus Deggendorf verstärkt den REC
Daniel Schröpfer wechselt zu den Rostock Piranhas

​Mit Daniel Schröpfer wechselt ein spannendes Nachwuchstalent aus der Oberliga Süd in den hohen Norden. Der 21-Jährige absolvierte trotz seines jungen Alters bereits...

Victor Östling kommt aus Hamburg
Icefighters Leipzig besetzten dritten Kontingentstelle

​Das Team der EXA Icefighters Leipzig ist komplett. Die dritte Kontingentstelle wird mit Victor Östling besetzt....

Früherer Starspieler und Ex-Coach kehrt zurück
Greg Thomson wird Nachwuchskoordinator beim EC Hannover

​Der EC Hannover Indians e.V. bastelt weiter an der Zukunft des Stammvereins. Den Verantwortlichen des ECH e.V. ist es gelungen, mit Greg Thomson eine Pferdeturm-Leg...

Auftakt am 22. September
Oberliga Nord beginnt mit Westderby

​Endlich wieder Eishockey. Für den Fan, der im Augenblick bei tropischen Temperaturen brav vor sich hin schwitzt, ein Lichtblick. Nachdem in den letzten drei Monaten...

AufstiegsplayOffs zur DEL2