Das 200. Spiel für Michel Ackers im Dress des Herner EVAm Mittwoch in Berlin

Michel Ackers bestreitet das 200. Meisterschaftsspiel für den HEV. (Foto: Herner EV)Michel Ackers bestreitet das 200. Meisterschaftsspiel für den HEV. (Foto: Herner EV)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Nicht dabei sein können Maik Klingsporn (Matchstrafe) sowie Christian Nieberle (Spieldauerdisziplinarstrafe) und die Strafzeiten-Orgie vom letzten Sonntag in Erfurt hat auch noch eine weitere Auswirkung. Auch HEV-Coach Uli Egen ist für diese Partie gesperrt. „Mit einer Sondergenehmigung wird es für dieses eine Spiel nach Rücksprache mit DEB-Ligenleiter Oliver Seeliger eine mannschaftsinterne Regelung geben, wer als Trainer fungieren wird“, erläutert Jürgen Schubert, Geschäftsführer der Gysenberghallen GmbH.

Keine leichte Aufgabe also für die Gysenberger in der Bundeshauptstadt, zumal die Berliner nach einer längeren Durststrecke wieder etwas im Aufwind sind und zuletzt dreimal in Folge gewinnen konnten (einmal nach Penaltyschießen). „Wir müssen die Situation so annehmen wie sie ist, Klagen hilft da wenig. Die Mannschaft wird nach dem Dienstagstraining gut eingestellt sein und die Vorgaben entsprechend umsetzen“, so Jürgen Schubert. Immerhin erwies sich die Verletzung von Michel Ackers aus der Begegnung bei den Black Dragons nicht als so gravierend. Der 26-jährige Verteidiger kann also sein Jubiläumsspiel bestreiten und vielleicht könnte er ja auch passend dazu den 200. Meisterschaftstreffer in dieser Saison erzielen.

Spielfreie Tilburger halten Tabellenführung
Crocodiles Hamburg festigen nach Erfolg über Essen Platz drei

​Wieder einmal hatte der Herner EV die Chance auf Platz eins in der Oberliga Nord – und nutzte sie nicht. Tabellenführer Tilburg hatte, wie übrigens am Sonntag auch,...

7:3-Erfolg gegen Moskitos Essen
Starkes Schlussdrittel sichert Crocodiles Hamburg nächsten Heimsieg

​Die Crocodiles Hamburg haben am Freitagabend mit 7:3 (2:0, 0:1, 5:2) gegen die ESC Wohnbau Moskitos Essen gewonnen und damit neunten Heimsieg in Serie eingefahren. ...

Neuzugang aus Lindau
Rostock Piranhas verpflichten Chris Stanley

Der Oberligist Rostock Piranhas hat Chris Stanley unter Vertrag genommen, der zuvor bei Lindau Islanders in der Süd-Gruppe tätig war. ...

Mathias Müller fällt am Wochenende verletzt aus
Markus Schmidt gibt sein Comeback bei den Füchsen Duisburg

​Die Füchse Duisburg sind am kommenden Wochenende nur einmal im Einsatz und bleiben am Freitag spielfrei, weil der eigentliche Gegner, die Tilburg Trappers, National...

Halbzeit in der Hauptrunde der Oberliga Nord
Herner EV will neue Heimserie starten

​Mit dem Heimspiel am Freitagabend gegen die Saale Bulls Halle in der Hannibal-Arena (20 Uhr) endet die erste Hälfte der Oberliga-Nord-Hauptrunde für den Herner EV, ...

Vorher geht’s nach Hamburg
Moskitos Essen brennen auf Revanche im Heimspiel gegen Leipzig

​Daheim gegen die Icefighters Leipzig und zuvor bei den Crocodiles Hamburg – diese zwei Partien stehen am kommenden Wochenende bei den Wohnbau Moskitos Essen auf dem...

Spiele gegen Hannover und Halle
Rostock Piranhas treffen auf Tabellennachbarn

​Erneut sind die Rostock Piranhas an einem Freitag Gastgeber eines Ligaspiels. Die Gäste aus der niedersächsischen Landeshauptstadt, die Hannover Indians, machen es ...

Neuzugang aus Essen
Julian Airich wechselt zu den Hannover Scorpions

​Trotz des Erfolgs in Herne am vergangenen Sonntag fehlte den Hannover Scorpions in dieser Begegnung eine komplette Reihe. Jetzt haben die Verantwortlichen der Melle...