Danny Albrecht wechselt zum Herner EVErster Neuzugang am Gysenberg

Lesedauer: ca. 1 Minute

Bereits im Alter von 16 Jahren bekam Danny Albrecht in Weißwasser einen Vertrag für die erste Mannschaft und kam in der Saison 2001/02 neben den Spielen in der DNL zu seinen ersten Einsätzen in der 2. Bundesliga. Über 460 Spiele sollten in dieser Spielklasse einschließlich der DEL2 folgen. Zu Beginn seiner Karriere und im weiteren Verlauf kam er auch in der dritthöchsten Liga zu bisher über 200 Meisterschaftseinsätzen, so dass er mittlerweile kurz vor seinem 700. Spiel im Seniorenbereich steht. Das wird er nun im HEV-Trikot bestreiten und dabei wartet er dann auf seinen 200. Meisterschaftstreffer. In mittlerweile 15 kompletten Spielzeiten bei den Senioren kommt er aktuell auf 546 Scorerpunkte und beweist auch damit den Wert seiner Verpflichtung. Zuletzt spielte der in Bad Muskau geborene 32-jährige Stürmer bei den Saale Bulls in Halle, wo er nach einer Knöchelverletzung Ende Januar dieses Jahres nicht mehr auf Torejagd gehen konnte. Stattdessen sprang er dort in der Saisonschlussphase als Trainer ein.

„Der kurzzeitige Trainerjob war eine sehr interessante Erfahrung. Da sieht man ein Spiel aus einer völlig anderen Perspektive, als man sie als Spieler hat. Damit bekommt man auch ein anderes Verständnis für die Arbeit des Trainers. Aber noch will ich weiter spielen. Seit drei Wochen kann ich wieder ohne Krücken gehen und befinde mich in der Reha-Phase“, erläutert Danny Albrecht. Neben privaten Gründen (er lebt mit seiner Familie in Mülheim) war HEV-Coach Frank Petrozza ein weiterer Grund für den Wechsel an den Gysenberg. „Ich kenne und schätze ihn schon länger, nicht nur wegen der gemeinsamen Zeit beim Skaterhockey. Die sportlichen Erfolge der letzten Jahre und vor allem auch der letzten Saison belegen, welch gute Arbeit er beim HEV macht.“


Du willst die wichtigsten Oberliga-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Führungsquartett gewinnt seine Spiele und vergrößert Vorsprung
Duisburg gewinnt Ruhrderby – Indians feiern zehnten Sieg in Folge

​An der Spitze nichts Neues. Die ersten vier der Oberliga Nord blieben sämtlichst siegreich. Hamburg war spielfrei und Herne dahinter hätte den Rückstand verkürzen k...

Krefeld überrascht Erfurt – Hamburg gewinnt in Diez
Hannover Indians lassen Scorpions-Bezwinger keine Chance

​Das war eine echte Überraschung. Die Hannover Indians, die schon seit drei Wochen in der Oberliga Nord auf Kriegspfad sind, ließen sich auch von den Hernern, immerh...

Halle gewinnt Verfolgerduell
Herner EV beendet Erfolgsserie der Hannover Scorpions

​Jede Serie hat einmal ein Ende. Das mussten auch die Hannover Scorpions einsehen, die sich gegen die Herne Miners gleich die zweite Heimniederlage der Saison in der...

Krefeld verlässt Platz 15 – Scorpions haben Probleme in Duisburg
Herforder EV und Hannover Indians überraschen mit Auswärtssiegen

​Wenn man an der Spitze steht, dann gewinnt man auch solche Begegnungen. Die Hannover Scorpions mussten in Duisburg ein bisschen zittern, ehe der 25. Sieg in Folge i...

Wiljami Kupiainen kommt aus Joensuu
Crocodiles Hamburg verpflichten finnischen Verteidiger

​Die Crocodiles Hamburg haben auf die Verletzung von Sebastian Moberg reagiert und mit Wiljami Kupiainen einen finnischen Verteidiger für den Rest der Saison unter V...

Zuletzt vier Jahre in Heilbronn
Brock Maschmeyer verstärkt die Hannover Scorpions

​Die Hannover Scorpions sind auf der Suche nach einem weiteren Verteidiger fündig geworden. Brock Maschmeyer, 1,70 Meter groß und 83 Kilogrammschwer, stößt am 1. Feb...

Trainer übernimmt Oberligisten
Lenny Soccio wechselt zu den Rostock Piranhas

​Die Meldung schlug wie die berühmte Bombe ein. Lenny Soccio, die hannoversche Oberligalegende, wechselt nach seiner Demission im Dezember letzten Jahres bei den Han...

Finne kommt aus der Slowakei
Riku Tiainen wechselt zu den Hannover Indians

​Vom slowakischen Zweitligisten HK Martin wechselt der finnische Stürmer Riku Tiainen an den Pferdeturm....

Oberliga Nord Hauptrunde

Sonntag 29.01.2023
Tilburg Trappers Trappers
- : -
Saale Bulls Halle Halle
Black Dragons Erfurt Erfurt
- : -
Hannover Scorpions Hannover (Scorp.)
Crocodiles Hamburg Hamburg
- : -
Icefighters Leipzig Leipzig
Krefelder EV Krefeld
- : -
Füchse Duisburg Duisburg
ESC Moskitos Essen Essen
- : -
Hammer Eisbären Hamm
Herner EV Herne
- : -
Hannover Indians Hannover (Indians)
Rostock Piranhas Rostock
- : -
Herforder EV Herford
Dienstag 31.01.2023
Black Dragons Erfurt Erfurt
- : -
ESC Moskitos Essen Essen
Freitag 03.02.2023
Hannover Indians Hannover (Indians)
- : -
Hannover Scorpions Hannover (Scorp.)
Crocodiles Hamburg Hamburg
- : -
Hammer Eisbären Hamm
Rostock Piranhas Rostock
- : -
EG Diez-Limburg Limburg
Tilburg Trappers Trappers
- : -
Icefighters Leipzig Leipzig
Herner EV Herne
- : -
Herforder EV Herford
Black Dragons Erfurt Erfurt
- : -
Saale Bulls Halle Halle
ESC Moskitos Essen Essen
- : -
Krefelder EV Krefeld