Daniel Lupzig verstärkt den Sturm der Crocodiles HamburgNeuzugang aus Timmendorf

Neu bei den Crocodiles Hamburg: Daniel Lupzig. (Foto: Holger Beck/Crocodiles Hamburg)Neu bei den Crocodiles Hamburg: Daniel Lupzig. (Foto: Holger Beck/Crocodiles Hamburg)
Lesedauer: ca. 1 Minute

„Daniel ist ein absoluter Führungsspieler, den eine junge Mannschaft gut gebrauchen kann. Mit seiner Schnelligkeit und seiner Spielintelligenz wird er uns sehr helfen. Auch menschlich wird er gut in die Mannschaft passen. Spielerisch hat er in den letzten Jahren, leider auch gegen uns, immer wieder seine Qualität bewiesen. Von daher freuen wir uns riesig, ihn hier in Hamburg zu haben“, sagt Sven Gösch, sportlicher Leiter der Crocodiles.

In der Hansestadt ist der gebürtige Straubinger schon seit einem Jahr zuhause. An der Uni Hamburg studiert Lupzig Psychologie. Der Stürmer freut sich, nun auch in seiner neuen Heimat spielen zu können.

„Ich bin glücklich, dass es jetzt endlich geklappt hat. Es ist immer schön, wenn ein Verein über längere Zeit Interesse zeigt. Ich lebe in Hamburg und es ist sportlich attraktiver für mich. Ich bin im besten Eishockeyalter und als Sportler sucht man immer Herausforderungen und Erfolge. Da sehe ich bei den Crocodiles gute Chancen“, so der Neuzugang.

Daniel Lupzig lief bereits für Deggendorf Fire (2007-2010), die Moskitos Essen (2010/11), die Saale Bulls (2012 bis 2015), die Hannover Scorpions (2015 bis 2017) und den EHC Timmendorfer Strand (2017/18) in der Oberliga auf und erzielte in 373 Partien 91 Tore und 126 Vorlagen. In der Saison 2011/12 spielte der Angreifer für die Hannover Indians in der 2. Bundesliga (heute DEL2).

Füchse Duisburg gewinnen Ruhrderby in Essen
Nach 5:3 im Spitzenspiel: Tilburg Trappers kurz vor dem Titelgewinn

​Damit ist die Hauptrundenmeisterschaft der Oberliga Nord nur noch mathematisch gefährdet. Die Tilburg Trappers besiegten in einem echten Spitzenspiel den engsten Ve...

Crocodiles Hamburg beenden Niederlagenserie in Berlin
ECC Preussen Berlin schoss erstes und letztes Tor – unterlag aber trotzdem

​Der gerade wieder aufstrebende ECC Preussen Berlin unterlag am Freitag im Heimspiel den Crocodiles Hamburg mit 4:5 (1:2, 2:3, 1:0). In der Partie vor 245 Zuschauern...

Auswärtssieg in Halle
Herner EV zeigt gewünschte Reaktion

​Der Herner EV hat am Freitagabend bei den Saale Bulls Halle die erhoffte Reaktion nach dem schwachen Auftritt vom letzten Sonntag gezeigt und die Auswärtspartie in ...

U17-Trainer unterstützt Danny Albrecht
Lars Gerike neuer Assistenztrainer beim Herner EV

​Am Donnerstagabend wurde Lars Gerike der Mannschaft des Herner EV als neuer Assistenztrainer vorgestellt und war anschließend sofort zum ersten Mal mit auf dem Trai...

Der Trainer bleibt beim ECH
Hannover Indians verlängern mit Lenny Soccio

​Die Oberliga-Saison der Hannover Indians geht langsam auf die Zielgerade. Genau der richtige Zeitpunkt für die Verantwortlichen die Weichen für die Zukunft zu stell...

Bürgschaft für DEL2-Lizenzierung hinterlegt
Herner EV trifft auf Halle und Erfurt

​Nach den klaren Worten von Geschäftsführer Jürgen Schubert zum Wochenanfang zur desolaten Leistung der Grün-Weiß-Roten im letzten Heimspiel gegen Berlin ist nun die...

Oberliga Spielplan Nord

Jetzt die Hockeyweb-App laden!