Damian Martin und Leonhard Zink verlassen die Icefighters Leipzig„Zweieinhalb“ Abschiede

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Damian Martin war bereits zum Ende der vergangenen Spielzeit freigestellt und erhält auch keinen neuen Vertrag. „Da er mit sechs Spielzeiten in Leipzig einer der dienstältesten Eiskämpfer war, möchten wir uns natürlich bei Damian für seinen Einsatz in dieser Zeit bedanken und ihm für seinen weiteren Weg alles Gute wünschen“, erklärt der Oberligist in seiner Mitteilung.

Leonhard Zink kam vor zwei Jahren nach Leipzig und hat in der Verteidigung einen soliden Job erledigt. Trotzdem kam aus den gemeinsamen Gesprächen nach der Saison hervor, dass die Zusammenarbeit das Ende der Fahnenstange erreicht hat. „Ich möchte mich bei den Fans hier in Leipzig herzlich bedanken“, sagt Leo Zink. „Mir haben die letzten beiden Jahre in Taucha sehr gefallen, die Atmosphäre im legendären Zelt war immer der absolute Wahnsinn. Deswegen war es eine schwere Entscheidung, die ich für mich treffen musste. Ich werde wieder in meine Heimat zurückkehren.“

„Wenn es einem Coach schwer fällt, Spieler zu verabschieden, dann sagt das viel aus“, meint Coach Sven Gerike „Die Zusammenarbeit war erfolgreich und angenehm. Deshalb danke ich natürlich auch von meiner Seite für den Einsatz und die Leistung. Jetzt gilt es für uns, neue Spieler zu integrieren und den Weg erfolgreich weiter zu gestalten.“

Ein bisschen verschwunden aus dem Blickfeld war nach der Vorbereitung unser eigentlich fest gesetzter Goalie Mark Arnsperger. Nachdem er sich in einem Testspiel schwer am Knie verletzte konnte er aufgrund mehrerer OPs auch nicht mehr zurückkehren. Auch für die neue Saison wird deshalb ohne den jungen Sachsen geplant.

Neuzugang aus Kassel
Andy Reiss verstärkt die Hannover Scorpions

​Im Gespräch war das Thema schon seit einiger Zeit. Jetzt ist es perfekt. Andy Reiss, bei den Hannover Scorpions kein Unbekannter, kehrt an den Ursprung seiner DEL K...

Neuzugang aus Essen
Yannis Walch wechselt zu den Crocodiles Hamburg

​Mit Yannis Walch haben die Crocodiles Hamburg einen Verteidiger mit DEL2-Erfahrungen unter Vertrag genommen. Der 24-Jährige folgt seinen ehemaligen Mitspielern Thom...

Gebürtiger Berliner kommt vom Deggendorfer SC
Christopher Kasten wechselt an den Gysenberg

Mit Christopher Kasten wechselt ein zweitligaerfahrener und defensivstarker Spieler aus der DEL2 von Deggendorf an den Gysenberg....

Pavel Pisarik bleibt, Matt Abercrombie kommt aus Weiden
Zwölf Spieler stehen beim EV Duisburg unter Vertrag

​Die Planungen bei den Füchsen haben mit der Rückführung der Lizenzrechte an Logo und Marke in der vergangenen Woche Fahrt aufgenommen und bekommen mit den ersten Sp...

Neuzugang aus Landshut
Hannover Scorpions verpflichten Julien Pelletier

​Mit der Verpflichtung von Julien Pelletier haben die Hannover Scorpions die erste Kontingentstelle für die kommende Saison besetzt. ...

U20 weg, Simon Bauer wird Interimstrainer, vier Spieler verlängern
Entscheidungen beim ECC Preussen Berlin

​Die Arbeit geht weiter in Charlottenburg, auch wenn die Liga ruht und man dort auch noch auf Entscheidungen wartet. Derweil handelt der sportliche Leiter und schaff...

Oberliga Spielplan Nord

Jetzt die Hockeyweb-App laden!