Crocodiles unterliegen in RostockHamburg verliert mit 1:2

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Diese Umstellungen hatten zu Beginn viel Unruhe zur Folge, die in der achten Minute zum Rückstand führte. In doppelter Überzahl traf Andrej Teljukin zum 1:0. Ein Weckruf für die Crocodiles, die daraufhin besser ins Spiel kamen.

Der Ausgleich fiel allerdings erst in der 35. Minute. Die Gäste hatten gerade eine Unterzahl überstanden, da schickte Norman Martens André Gerartz, der frei auf das Gehäuse von Torwart Niko Stark zulief und diesen mit einer Körpertäuschung aussteigen ließ. Das 1:1 hatte in einer ausgeglichenen und chancenreichen Partie bis zur 59. Minute bestand – da traf Rostocks Alexander Seifert zum spielentscheidenden 2:1. Herbert Hohenberger tauschte Lucas di Berardo, der seine Mannschaft lange mit überragenden Paraden im Spiel hielt, für einen zusätzlichen Feldspieler aus. Der Ausgleich fiel allerdings nicht mehr.

„Wir haben mit den verbliebenen Spielern eine gute Leistung gezeigt. Aber der Kader wird immer dünner und die Leistungsträger müssen immer mehr spielen, das macht es schwierig. Der Lucas hat uns mit seinen Paraden lange im Spiel gehalten. Dass der Treffer so kurz vor Schluss fällt, schmerzt natürlich noch mehr. Das Wochenende verlief bitter für uns“, sagte Hohenberger nach der Partie.


📺 Deinen Lieblingssport ohne Abo streamen 👍 Eishockey, Football, Handball, Volleyball und 70 weitere Sportarten auf Sportdeutschland.TV
Erfahrener Abwehrspieler kommt aus Herford
Jonas Gerstung wechselt zu den Black Dragons Erfurt

Der 1,90m große Defender hat bei den Eisbären Juniors Berlin das ‚Laufen‘ gelernt und blickt mit seinen 30 Jahren auf respektable 273 DEL2- und 367 Oberliga-Spiele z...

Personalplanung beim ECH
Ein Neuer und eine Verlängerung bei den Hannover Indians

​Lange Zeit war es ruhig um die Hannover Indians, jetzt melden die Pferdetürmler zwei neue Verträge....

Aufstiegsheld von 1979
Lynn Powis – eine Duisburger Legende wurde 75

​Wir gehen zurück in die Vergangenheit, genauer in den Sommer 1978. Der DSC Kaiserberg hatte in der 2. Eishockey-Bundesliga der Saison 1977/78 zwar Platz vier erreic...

Alle Kader
So sieht es in der Oberliga aus

​Das ist der aktuelle Stand bei der Personalplanung der Vereine in den Oberligen Nord und Süd....

28-jähriger Kanadier kommt aus Bietigheim
Hannover Indians verpflichten Ryker Killins

Neuzugang für die EC Hannover Indians: Vom letztjährigen DEL2 Club Bietigheim Steelers wechselt Verteidiger Ryker Killins an den Pferdeturm....

Kooperation mit Iserlohn verlängert
Finn Becker bleibt beim Herner EV

​Finn Becker wird auch in der Saison 2024/25 das Tor des Herner EV hüten und gemeinsam mit David Miserotti-Böttcher ein Goalie-Duo bilden. Dazu ist der 20-Jährige we...

24-jähriger Österreicher mit deutschem Pass
Amadeus Egger wechselt zu den IceFighters Leipzig

Neuzugang aus einer der sieben stärksten Ligen Europas: Verteidiger Amadeus Egger, bisher bei den Graz99ers in der ICE Hockey League unter Vertrag, wechselt zur komm...

Junger Angreifer verlängert um ein Jahr
Saale Bulls Halle binden Alex Berger

Die Saale Bulls Halle haben den Vertrag mit Stürmer Alex Berger für die kommende Saison verlängert. ...

Oberliga Nord Hauptrunde