Crocodiles schlagen die Harzer FalkenErster Hamburger des Jahres

(Foto: Holger Beck/Crocodiles Hamburg)(Foto: Holger Beck/Crocodiles Hamburg)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Trotz eines von Unsicherheit geprägten Spielbeginns gingen die Hausherren durch Fabian Calovi in Überzahl in Führung (7.), kassierten aber schnell den Ausgleich - Nur eine knappe Minute später netzte Tim Krüger zum 1:1 (8.) ein. Nach einer Strafe gegen Thomas Zuravlev setzten die Gäste nach und gingen durch Thomas Schmid in Führung (13.). Im zweiten Durchgang zeigten die Crocodiles allerdings ein anderes Gesicht und drehten die Partie innerhalb von vier Minuten zu ihren Gunsten. Anton Zimmer (22.) und André Gerartz (25.) stellten auf 3:2. Nur 30 Sekunden später landete die Scheibe erneut im Tor der Harzer. Thomas Zuravlev verwandelte einen ihm zugesprochenen Penalty (26.).

Mit seinem zweiten Treffer an diesem Abend brachte Tim Krüger zwar noch einmal Spannung in die Partie (30.), doch Norman Martens konnte die 1353 Zuschauer noch vor Drittelende wieder beruhigen (36.).

Im letzten Drittel erhöhten Christos Stambolidis (42.) und Leo Prüßner (53.) auf 7:3, bevor Thomas Herklotz mit dem 7:4 noch etwas Ergebniskosmetik aus Sicht der Gäste betrieb (54.).

„Wir haben die Woche über noch einmal viel am System gearbeitet, das hat jeder gut angenommen. Natürlich haben wir heute auch für Herby gespielt, das hat für jeden noch einen Push gegeben. Nach dem Video mussten wir eben auch Taten folgen lassen. Wir haben zu Beginn zwei unglückliche Tore kassiert, aber uns nicht hängen gelassen und uns am Ende eben belohnt“, sagte Torschütze Norman Martens nach der Partie.

Defensive der Niedersachsen steht
Hannover Scorpions verlängern mit Jannik Weist

Coach Dietz Reiss: Sind hervorragend aufgestellt! ...

Seit eineinhalb Jahren beim REC
Kevin Piehler bleibt den Rostock Piranhas treu

​Die Rostock Piranhas melden die Vertragsverlängerung mit Kevin Piehler. ...

Planungen in Braunlage schreiten voran
Zwei Tryouts und ein dritter Torwart für die Harzer Falken

​Neben den drei Nachwuchsspielern, die jeweils einen Tryout-Vertrag erhalten haben, werden die Harzer Falken nun auch zwei erfahrenen Stürmern die Chance geben, sich...

Talente können sich beweisen
Harzer Falken: Tryout-Vertrag für drei Nachwuchstalente

​Gleich drei hoffnungsvolle Talente konnten sich die Harzer Falken für die kommende Spielzeit sichern, die sich zunächst in der Vorbereitung für einen festen Vertrag...

Tomas Kurka verlängert – und wird zudem Co-Trainer
Christian Behncke neuer Trainer der Rostock Piranhas

​Nachdem am 12. Juli die Lizenz für die Oberliga Nord erteilt wurde, können auch die Verantwortlichen der Rostock Piranhas die Kaderplanung weiter vorantreiben und z...

Neuzugang aus Memmingen
Harzer Falken verpflichten Stürmer Gregor Kubail

​Gleich zwei gute Nachrichten erhielten dieser Tage die Harzer Falken. So wurde die Nachricht des Deutschen Eishockey-Bundes, dass man ohne jegliche Auflagen die Liz...