Crocodiles schlagen den Vizemeister 3:1Crocodiles Hamburg

Crocodiles schlagen den Vizemeister 3:1Crocodiles schlagen den Vizemeister 3:1
Lesedauer: ca. 2 Minuten

Vor mehr als 450 Zuschauern begannen die Gäste von der Ostsee zielstrebiger, kamen immer wieder gefällig vor das Tor von Christoph Oster. Der Crocodiles-Torwart hatte in der Anfangsphase alle Hände voll zu tun, erwischte jedoch einen Sahnetag und hielt seine Mannschaft im Spiel. Nach gut zehn Spielminuten fanden die Hausherren besser ins Spiel, auch dank der ersten Strafzeiten für die Beachboys. Eine Überzahlsituation konnten die Crocodiles für das vermeintlich erste Tor nutzen. Das sahen die Schiedsrichter jedoch anders und entschieden auf einen Lattentreffer. Somit ging es ohne gewertete Tore in die erste Drittelpause.

Im zweiten Drittel waren die Farmsener Krokodile von Beginn an hellwach. Es schien eine Frage der Zeit zu sein bis das erste Tor fällt, doch noch hielt die Timmendorfer Abwehr und deren starker Torwart Jan-Niklas Gebert stand. In der 27. Minute war es dann endlich soweit. Auf Zuspiel von Daniel Hollmann war Jan Michalek plötzlich frei vor dem Gehäuse der Gäste und erlöste Fans und Mannschaftskollegen. Nun waren die Crocodiles entfesselt. Bereits 2:24 Minuten später klingelte es wieder hinter Gästetorwart Gebert. Nach der Puckeroberung im eigenen Drittel ging es über Vitalij Blank und Karol Bartanus blitzschnell zu Semjon Bär, der im Alleingang auf 2:0 erhöhte. Der nächste Treffer ließ nicht lange auf sich warten. Nur 21 Sekunden dauerte es bis erneut „ Rama lama ding dong“ durch das Eisland Farmsen schallte. Ein perfekt vorgetragener Angriff wurde von Daniel Hollmann sauber abgeschlossen. Trotz weiterer guter Möglichkeiten blieb es bis zur zweiten Drittelpause beim 3:0.

Im Schlussabschnitt waren die Crocodiles darauf bedacht, hinten erst einmal sicher zu stehen und nicht zu früh einen Anschlusstreffer zu kassieren. Dies gelang sehr gut. Trotz optischer Überlegenheit der Gäste, kamen diese nur selten zu hochkarätigen Chancen und wenn es einmal brenzlig wurde, dann war Christoph Oster auf seinem Posten. Zehn Minuten vor dem Ende gelang es dem EHCT dann doch noch den Crocodiles-Torwart zu überwinden. Der Ex-Farmsener Robert Busche nutzte eine der wenigen Unachtsamkeiten um das 1:3 zu erzielen. Danach drückten die Beachboys auf einen weiteren Treffer, doch immer wieder konnten sich die Farmsener gefährlich befreien. Tore wollten jedoch keine mehr fallen.

Somit bleiben die Crocodiles diese Saison zu Hause ungeschlagen. Um diesen Status zu halten, wird man sich am kommenden Freitag noch weiter steigern müssen. Dann gastiert ab 20 Uhr der Titelverteidiger  und Topfavorit von Hannover Scorpions im Eisland Farmsen.

Deutsch-Kanadier neu am Pferdeturm
Mike Burns bekommt Tryout-Vertrag bei den Hannover Indians

​Die Hannover Indians haben Michael Burns verpflichtet. Der Stürmer ist gebürtiger Kanadier, ist aber im Besitz der deutschen Staatsbürgerschaft und belegt somit kei...

Seit 2016 in Deutschland
Dominik Piskor kommt aus Memmingen zum Herner EV

​Mit Dominik Piskor steht der nächste Neuzugang für die Saison 2019/20 fest. Der Stürmer kommt von den ECDC Memmingen Indians aus der Oberliga Süd zum Herner EV. ...

Teamleader macht weiter
Damian Schneider bleibt den Icefighters Leipzig treu

​Damian Schneider wird auch in der Saison 2019/20 in der Oberliga Nord für die Icefighters Leipzig auflaufen. ...

Chad Staley kommt von den Alaska Fairbanks Nanooks
Crocodiles Hamburg verpflichten Publikumsliebling aus Alaska

​Die Crocodiles Hamburg haben mit Stürmer Chad Staley die erste Kontingentstelle besetzt. Der US-Amerikaner wechselt von der University of Alaska-Fairbanks an die El...

Robin Sochan hört auf
Keil und Otte-Günzler bleiben bei den Black Dragons Erfurt

​Die beiden Ur-Erfurter Maurice Keil und Martin Otte-Günzler, ursprünglich von den Young Dragons Erfurt, werden auch in der kommenden Saison das Trikot der Black Dra...

Neuzugang von Deggendorfer SC
Milos Vavrusa soll den EV Duisburg defensiv stabilisieren

​Der Oberligist EV Duisburg hat sich eine Menge Erfahrung für die Defensive besorgt. „Das Alter spielt bei Milos überhaupt keine Rolle. Er ist topfit“, sagt Uli Egen...

Oberliga Spielplan Nord

Aktuelle Online Eishockey Oberliga Nord Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey Oberliga Nord Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die Oberliga Nord

Jetzt die Hockeyweb-App laden!