Crocodiles legen Grundstein zum Klassenerhalt8:4-Sieg gegen die Preussen

(Foto: Imago)(Foto: Imago)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Viele Zuschauer waren gespannt, wie sich das Team unter dem neuen Trainer Vladimirs Polkovnikovs nach der Spielpause präsentieren würde. Sie wurden für ihr Kommen belohnt. Man merkte früh, dass sich das Team viel vorgenommen hatte und die letzten zwei Wochen intensiv gearbeitet hat, um in dieser Runde zu bestehen. Alle Reihen traten sehr kompakt und körperlich deutlich präsenter als zuletzt auf. Die Crocodiles zeigten sich besonders in den Über- und Unterzahl-Situationen deutlich verbessert und konnten drei Tore in sechs Powerplays erzielen. Auch die allermeisten Unterzahlspiele (13), teils sogar 3:5, konnten mit leidenschaftlichem Einsatz ohne Gegentor gemeistert werden.  Endlich wurde auch die Abschlussschwäche, die das Team in der gesamten Hauptrunde zeigte,  abgestellt.

Trotz permanenter Führung der Gastgeber konnten die Berliner aber häufig den Anschluss herstellen und in Schlagdistanz bleiben, sodass das Spiel bis zur Mitte des letzten Drittels spannend blieb. Entschieden war die Partie dann erst, als Stefan Gebauer und Tobias Bruns das Ergebnis auf 7:3 innerhalb einer halben Minute ausbauen konnten. Die Preussen konnten dann zwar noch einmal verkürzen, aber Stefan Gebauer stellte dann in Unterzahl mit seinem dritten Tor den Endstand von 8:4 her. Am Sonntag kommt es zum direkten Rückspiel in Berlin.

Neuzugang aus Essen
Herner EV verpflichtet Stürmer Valentin Pfeifer!

​Der Herner EV hat sich zur kommenden Saison die Dienste von Valentin Pfeifer gesichert. Der junge Stürmer wechselt vom Essener Westbahnhof an den Herner Gysenberg. ...

Bittere Woche für das Ruhr-Eishockey – dagegen will Herford hoch
Rückzug in die Regionalliga: Nach Duisburg verlässt auch Essen die Oberliga

​Das Derby zwischen dem EV Duisburg und den Moskitos Essen wird es auch weiterhin geben – allerdings eine Klasse tiefer in der Regionalliga West. Wie berichtet hatte...

Wechsel vom EC Bad Nauheim an den Gysenberg
Junioren-Nationalspieler Niklas Heyer wechselt fest zum Herner EV

​Das große Abwehr-Talent Niklas Heyer wechselt fest zum Herner EV. Der deutsche U19-Nationalspieler kommt vom Kooperationspartner EC Bad Nauheim an den Gysenberg und...

Bislang Förderlizenzspieler
Crocodiles Hamburg verpflichten Raik Rennert

​Die Crocodiles Hamburg haben mit Raik Rennert einen Verteidiger verpflichtet, der bereits in der abgelaufenen Saison Erfahrungen im Dress der Krokodile sammeln konn...

Verteidiger kommt aus Erfurt
Tim Heyter wechselt zu den Icefighters Leipzig

​Der erste Neuzugang für die kommende Saison steht fest. Mit dem 21-jährigen Tim Heyter verpflichten die EXA Icefighters Leipzig einen Verteidiger, der in den letzte...

Nach Corona: Zu große Risiken in der Oberliga
Der EV Duisburg entscheidet sich für die Regionalliga

​Es hatte sich angedeutet, nun steht es fest: Der EV Duisburg wird in der kommenden Saison in der Regionalliga West an den Start gehen und verzichtet darauf, die Liz...

Stürmer kam aus Memmingen
Dominik Piskor spielt weiter für den Herner EV

​Der Herner EV gibt die Vertragsverlängerung von Dominik Piskor bekannt. Der Stürmer, der zur abgelaufenen Saison vom ECDC Memmingen an den Gysenberg wechselte, wird...

Mellendorfer Kader wächst
Patrick Schmid und Ralf Rinke bleiben bei den Hannover Scorpions

​Nach der Besetzung der beiden Torhüterpositionen und dem Verteidigerduo Reiss und Peleikis wurden jetzt auch die Verträge mit Patrick Schmid und Ralf Rinke für die ...