Crocodiles Hamburg verteidigen Heimsieg-Serie6:3-Sieg gegen Rostock

(Foto: Holger Beck/Crocodiles Hamburg) (Holger Beck / HB-Fotografie.de)(Foto: Holger Beck/Crocodiles Hamburg) (Holger Beck / HB-Fotografie.de)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Vor 1.338 Zuschauern legten die Hausherren keinen guten Start hin, gingen in Überzahl durch einen Schlagschuss von Norman Martens aber dennoch in Führung (6.). Das 1:0 gab den Crocodiles aber keine Sicherheit – schwache Zweikampfführung, gefährliche Puckverluste in der neutralen Zone und viele Fehlpässe prägten das Spiel der Hanseaten. Die Rostocker konnten die Schwächen der gastgebenden Mannschaft schließlich nutzen und glichen in der 17. Minute durch Viktor Beck aus.

Im zweiten Spielabschnitt fingen sich die Hamburger, wenngleich die gewohnt starken Konter weiter ausblieben. Den nächsten Torerfolg brachte wieder eine Überzahl, die Fabian Calovi mit dem 2:1 beendete (30.). Unterdessen wurde das Spiel beider Mannschaften immer rauer und Schiedsrichter Fynn-Marek Falten ließ einiges durchgehen, wodurch der Spielfluss zunehmend gestört wurde. Diese Linie änderte der Referee erst im letzten Spielabschnitt.

Nachdem Dennis Reimer den Vorsprung der Crocodiles kurz nach der Pause auf 3:1 erhöhte (42.), brachte Tomas Kurka die Rostocker wieder ran (45.). Wenig später verabschiedete sich Piranha Jonas Gerstung auf die Strafbank und Norman Martens nutzte das Powerplay zu seinem zweiten Treffer (47.). Als Jordan Draper dann in der 54. Minute, erneut in Überzahl, das 5:2 erzielte, schien das Spiel entschieden, doch Joshua Rabbani machte es nach einer Strafe gegen die Hausherren wieder spannend (55.). Die endgültige Entscheidung brachte dann in der letzten Minute Thomas Zuravlev, der in das verwaiste Tor der Rostocker zum 6:3 traf.

„Ich bin natürlich erstmal sehr froh, dass wir die drei Punkte geholt haben. Wir haben heute ein bisschen kompliziert gespielt und uns in der einen oder anderen Situation das Leben selber schwer gemacht. Es nicht so, dass wir nicht gekämpft haben. Da müssen wir einfach cleverer agieren und die ein oder andere Strafe vermeiden. Dadurch haben wir die Rostock zurück ins Spiel gebracht. Aber unser Powerplay war da und das war heute entscheidend“, so Trainer Jacek Plachta.

Krefeld überrascht in Leipzig, Tilburg muss in die Overtime
Crocodiles Hamburg wehren direkten Angriff der Indians erfolgreich ab

​Das war ein Spieltag in der Oberliga Nord, wie er im Buche steht. Tilburg gewann am Ende glücklich gegen Halle und auch Herne musste nervenstark sein um sich schlie...

Nach 3:0 gegen Leipzig Platz vier erreicht
Hannover Indians erteilen Icefighters defensiv eine Lektion

​Mit einem am Ende deutlichen 3:0 (1:0, 1:0, 1:0) setzten sich die Hannover Indians gegen die Icefighters Leipzig verdient durch und erreichten Platz vier in der Obe...

Indians rücken auf Platz vier vor – Mittelfeld so kompakt wie nie zuvor
EV Duisburg sorgt im Derby gegen Herne für den Tagesknaller

​Jetzt sind es wieder vier Gruppen, die für Spannung in der Oberliga Nord sorgen. Ganz oben Tilburg und Herne. Während Tilburg die Essener Tiefe mit Glück umschiffte...

Ein Dankeschön für Taucha
Im Advent 2020 kehren die Icefighters Leipzig nochmal kurz zurück

​Sechs Jahre lang war Taucha die Heimat der Icefighters Leipzig. Im unvergessenen Eiszelt wurden Siege gefeiert und Niederlagen gemeinsam überwunden. „Ohne diese Eta...

Tilburg, Teddys, Tombola und Derby
Knüller-Wochenende für die Wohnbau Moskitos Essen

​Für die Wohnbau Moskitos Essen geht es am Wochenende gegen das Top-Duo der Oberliga Nord. Erst kommt Spitzenreiter Tilburg Trappers an den Westbahnhof (Freitag, 20 ...

Hein fällt bis Saisonende aus, verlängert bis 2021, Christian Bauhof kommt
Gute und schlechte Nachrichten wechseln sich bei den Indians ab

​Das ist wirklich sehr ärgerlich für die Hannover Indians und somit auch keine gute Nachricht für den Trainerstab um Lenny Soccio. Einer der produktivsten und effekt...

Wiedergutmachung in Krefeld angesagt
Rostock Piranhas spielen gegen den Tabellenletzten

​Zum letzten Mal in dieser Saison treten die Rostock Piranhas gegen den Krefelder EV an. Die Heimspiele konnten sie beide für sich entscheiden. Das letzte Aufeinande...

Spiele gegen Duisburg und Essen
Erneut ein Doppel-Derby-Wochenende für den Herner EV

​Zum zweiten Mal in dieser Saison wartet ein Wochenende mit gleich zwei Duellen gegen die Ruhrpott-Nachbarn auf den Herner EV. Zuerst geht es am Freitag nach Duisbur...

Oberliga Nord Hauptrunde

Sonntag 19.01.2020
Tilburg Trappers Trappers
5 : 4
Saale Bulls Halle Halle
Crocodiles Hamburg Hamburg
4 : 2
Hannover Indians Hannover
Icefighters Leipzig Leipzig
2 : 3
Krefelder EV Krefeld
Herner EV Herne
8 : 6
ESC Moskitos Essen Essen
Hannover Scorpions Hannover
3 : 2
Füchse Duisburg Duisburg
Rostock Piranhas Rostock
4 : 3
Black Dragons Erfurt Erfurt
Jetzt die Hockeyweb-App laden!
Aktuelle Online Eishockey Oberliga Nord Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey Oberliga Nord Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die Oberliga Nord