Crocodiles Hamburg verpflichten Jan TrammJunger Verteidiger mit DEL2-Erfahrung

Jan Tramm wechselt von den Füchsen Duisburg zu den Crocodiles Hamburg. (Foto: Roland Christ)Jan Tramm wechselt von den Füchsen Duisburg zu den Crocodiles Hamburg. (Foto: Roland Christ)
Lesedauer: ca. 1 Minute

„Wir hatten letztes Jahr schon Kontakt und ich freue mich, dass es nun geklappt hat. Die Mannschaft der Crocodiles hat in der vergangenen Saison schon gezeigt, was in ihr steckt. Mein Ziel sind die Play-offs“, sagt Tramm

Der Hamburger wurde beim HSV ausgebildet und wechselte 2010 zu den Eisbären Juniors Berlin. 2013 gelang Tramm bei den Eispiraten Crimmitschau der Sprung in die DEL2. Nach 233 Spielen (1 Tor, 35 Vorlagen) in der zweithöchsten Deutschen Spielklasse folgte 2017/18 ein Engagement bei den Hannover Indians, bevor es über Duisburg zurück nach Hamburg ging. In der Oberliga lief Tramm in 105 Spielen auf, erzielte acht Tore und bereitete 30 Treffer vor.

„Mit Jan haben wir einen sehr talentierten Verteidiger verpflichten können, der sich auch noch mit der Stadt identifiziert. Wir freuen uns, dass wir ihn zurück in seine Heimat holen konnten“, so Sven Gösch. Jan Tramm wird bei den Crocodiles mit der Nummer 58 auflaufen.

Oberliga Spielplan Nord

Aktuelle Online Eishockey Oberliga Nord Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey Oberliga Nord Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die Oberliga Nord

Jetzt die Hockeyweb-App laden!