Crocodiles Hamburg verlängern mit Yannis WalchKaderplanung abgeschlossen

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

„Ich habe in Hamburg viele Freundschaften geschlossen, meine Freundin kennengelernt und mich in die Stadt verliebt. Ich habe hier Wurzeln geschlagen. Bei den Crocodiles fühle ich mich unglaublich wohl und ich freue mich, dass mir ein neuer Vertrag angeboten wurde. In der letzten Saison fehlte mir teilweise die Sicherheit. Die konnte ich zum Ende der Spielzeit zurückgewinnen und möchte sie nun mit in die nächste Saison nehmen. Wenn die Fans zurückkehren und uns den Rücken wieder stärken können, bin ich da sehr zuversichtlich“, sagt Yannis Walch.

Der Abwehrspieler wurde beim Schwenninger ERC ausgebildet und wechselte 2009 in den Nachwuchs der Mannheimer. Bei den Jungadlern empfahl sich der in Villingen-Schwenningen geborene Defender in der Saison 2013/14 für eine Förderlizenz bei den Heilbronner Falken in der DEL2, wo Walch zu zehn Einsätzen und zwei Vorlagen kam. Es folgte eine Spielzeit beim Zweitligisten EV Landshut (44 Spiele, ein Tor, zwei Vorlagen), bevor der Verteidiger in der Oberliga Nord, bei den Füchsen Duisburg, anheuerte. Im Fuchsbau sammelte Walch in 120 Spielen fünf Tore und 40 Vorlagen. Über die Moskitos (50 Spiele, 9 Scorerpunkte) ging es schließlich nach Hamburg. Im Dress der Crocodiles lief der Villinger in 71 Spielen auf, erzielte vier Tore und bereitete 18 Treffer vor.

„Yannis ist ein absoluter Teamplayer, der mit seinem Körperspiel Akzente setzt und mitreißen kann. Er trifft meistens die richtigen Entscheidungen, stabilisiert unsere Defensive und war in den letzten beiden Spielzeiten auch immer wieder eine Option für das Powerplay“, so Geschäftsführer Sven Gösch.

Mit der Vertragsverlängerung von Yannis Walch sind die Kaderplanungen für die kommende Saison abgeschlossen.


Du willst die wichtigsten Oberliga-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Hernes Abwärtstrend besteht weiter – Hamm verbucht Shutout in Leipzig
Hannover Scorpions lassen es in Diez krachen

​Diesmal blieb es auf den ersten drei Plätzen der Oberliga Nord ruhig. Lediglich der Kantererfolg der Hannover Scorpions bei der EG Diez-Limburg fiel etwas aus der R...

Spitzenspiel wird für Scorpions gewertet – Duisburg bremst Erfurts Aufholjagd
Krefeld und Hamm schicken Favoriten geschlagen nach Hause

​So etwas hatten die Teams aus Hannover, sprich vom Pferdeturm, und aus Herne nicht erwartet. Beide waren als Favoriten zu ihren Auswärtsfahrten gestartet und kassie...

Erfurt lässt Hamm keine Chance – Scorpions auf Torejagd in Herford
Saale Bulls Halle gewinnen Lokalderby gegen Leipzig

​Langsam bekommt die Tabelle in der Oberliga Nord wieder einheitliche Züge. Von den ersten sieben Mannschaften haben fünf 26 Spiele absolviert, und Tabellenführer si...

Scorpions machen es gegen Duisburg zweistellig
Tilburg gewinnt am Pferdeturm – dramatischer Spielausfall

​Ein dramatischer Spieltag mit vielen Toren in der Oberliga Nord – und ein noch dramatischer Spielausfall....

Indians im Verfolgerduell in Leipzig siegreich – Rostock gewinnt Kellerderby
Duisburg und Hamm holen überraschende Siege

​Leichte Spiele gibt es in dieser Saison der Oberliga Nord nicht. Diese bittere Erkenntnis mussten die Spieler aus Herne und Tilburg am Sonntag machen. Herne unterla...

Crocodiles überrennen Krefelder Nachwuchs – Erfurt schafft Befreiungsschlag
Scorpions bezwingen auch Halle und sind klar auf Meisterschaftskurs

​Die Hannover Scorpions lassen sich in der Oberliga Nord einfach nicht stoppen. Auch wenn die Saale Bulls Halle statistisch besser waren, die Scorpions trafen einmal...

Rostock überrascht Hamm – Torspektakel in Duisburg
Leipzig und Halle gewinnen die Toppartien

​Eines bekamen die Sonntagzuschauer in den Partien der Oberliga Nord sicher nicht zu sehen: Langeweile. In allen Spielen war Spannung angesagt, aber am verrücktesten...

Ausverkauftes Haus in Hannover – Leipzig jetzt auf Platz vier
Spitzenspiel als Lokalderby: Hannover Scorpions erobern auch den Pferdeturm

​War das schon das Meisterstück? Wenn es nach Scorpions-Trainer Kevin Gaudet geht, wohl noch nicht, denn es stehen noch jede Menge Spiele bis Anfang März an. Tatsach...

Oberliga Nord Hauptrunde

Freitag 09.12.2022
Krefelder EV Krefeld
- : -
Hannover Scorpions Hannover (Scorp.)
Herner EV Herne
- : -
Saale Bulls Halle Halle
Tilburg Trappers Trappers
- : -
Herforder EV Herford
Rostock Piranhas Rostock
- : -
Icefighters Leipzig Leipzig
Crocodiles Hamburg Hamburg
- : -
EG Diez-Limburg Limburg
ESC Moskitos Essen Essen
- : -
Füchse Duisburg Duisburg
Black Dragons Erfurt Erfurt
- : -
Hannover Indians Hannover (Indians)
Sonntag 11.12.2022
Icefighters Leipzig Leipzig
- : -
Crocodiles Hamburg Hamburg
Herforder EV Herford
- : -
Rostock Piranhas Rostock
Saale Bulls Halle Halle
- : -
Tilburg Trappers Trappers
Hammer Eisbären Hamm
- : -
ESC Moskitos Essen Essen
Füchse Duisburg Duisburg
- : -
Krefelder EV Krefeld
Hannover Scorpions Hannover (Scorp.)
- : -
Black Dragons Erfurt Erfurt
Hannover Indians Hannover (Indians)
- : -
Herner EV Herne