Crocodiles Hamburg unterliegen ErfurtHanseaten müssen die Black Dragons vorbeiziehen lassen

(Foto: Holger Beck/Crocodiles Hamburg)(Foto: Holger Beck/Crocodiles Hamburg)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Im Rückspiel nach der Niederlage am vergangenen Sonntag in Erfurt (5:4) legten die Gäste durch Tore von Carsten Gosdeck (17.) und Felix Schümann (36.) vor. Brad McGowan konnte in der 45. Minute zwar verkürzen, doch Erfurt antwortete wenig später mit dem 3:1 von Michal Vazan (48.). Zwei Minuten später hatte André Gerartz die Gelegenheit, per Penaltyschuss zu verkürzen, scheiterte allerdings an Gäste-Torwart Erik Reukauf. Kurz darauf wurde es kurios: Josh Mitchell erzielte den Anschlusstreffer, das Stadion brach in Jubel aus – doch Schiedsrichter Sven Fischer legte das Tor als Lattentreffer aus. Ärgerlich für die Crocodiles, die kurz vor Spielende durch André Gerartz nur noch auf 2:3 verkürzen konnten (60.).

„Der Gegner war heute etwas bissiger. Wir haben nur in den letzten drei Minuten richtig gespielt, das reicht natürlich nicht. Uns fehlte auch die Konsequenz vor dem Tor. Der Schuss von Mitchell war natürlich drin. Aber was soll ich machen, wenn der Schiedsrichter das nicht sieht. Es gibt ja leider keinen Videobeweis“, sagte Trainer Herbert Hohenberger.

Durch die Niederlage ziehen die Erfurter in der Tabelle an den Crocodiles vorbei. Am Sonntag geht es für die Mannschaft von Herbert Hohenberger beim EHC Timmendorfer Strand 06 weiter.

Bislang Förderlizenzspieler
Crocodiles Hamburg verpflichten Raik Rennert

​Die Crocodiles Hamburg haben mit Raik Rennert einen Verteidiger verpflichtet, der bereits in der abgelaufenen Saison Erfahrungen im Dress der Krokodile sammeln konn...

Verteidiger kommt aus Erfurt
Tim Heyter wechselt zu den Icefighters Leipzig

​Der erste Neuzugang für die kommende Saison steht fest. Mit dem 21-jährigen Tim Heyter verpflichten die EXA Icefighters Leipzig einen Verteidiger, der in den letzte...

Nach Corona: Zu große Risiken in der Oberliga
Der EV Duisburg entscheidet sich für die Regionalliga

​Es hatte sich angedeutet, nun steht es fest: Der EV Duisburg wird in der kommenden Saison in der Regionalliga West an den Start gehen und verzichtet darauf, die Liz...

Stürmer kam aus Memmingen
Dominik Piskor spielt weiter für den Herner EV

​Der Herner EV gibt die Vertragsverlängerung von Dominik Piskor bekannt. Der Stürmer, der zur abgelaufenen Saison vom ECDC Memmingen an den Gysenberg wechselte, wird...

Mellendorfer Kader wächst
Patrick Schmid und Ralf Rinke bleiben bei den Hannover Scorpions

​Nach der Besetzung der beiden Torhüterpositionen und dem Verteidigerduo Reiss und Peleikis wurden jetzt auch die Verträge mit Patrick Schmid und Ralf Rinke für die ...

Verteidiger bleibt zwei weitere Jahre
Crocodiles Hamburg verlängern mit Tom Kübler

​Die Crocodiles Hamburg haben den Vertrag mit Tom Kübler um zwei Spielzeiten verlängert. Der Verteidiger läuft seit 2018 im Dress der Krokodile auf. ...

Förderlizenz der Iserlohn Roosters
Torhüter Jonas Neffin kommt zum Herner EV

​Der Herner EV hat eine weitere wichtige Position in seinem Oberliga-Kader für die Saison 2020/21 vergeben. Das Torhüter-Talent Jonas Neffin kommt mit einer Förderli...

Routinier macht weiter
Thomas Richter läuft weiterhin für die Moskitos Essen auf

​Der nächste Spieler aus dem Kader der Vorsaison wird auch in der kommenden Saison für die Wohnbau Moskitos Essen auflaufen. So hat Thomas Richter seinen Vertrag ver...