Crocodiles Hamburg siegen und klettern auf Platz vier7:1-Sieg beim Krefelder EV

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Vor 240 Zuschauern begegneten sich die Mannschaften im ersten Drittel auf Augenhöhe, in dem schnellen Spiel fehlten allerdings zunächst die Tore. Die fielen erst im zweiten Spielabschnitt: Dominik Lascheit eröffnete nach einer feinen Vorarbeit von Thomas Zuravlev (23.) und Chad Staley erhöhte in Unterzahl auf 2:0 für die Gäste (25.). Jeremiah Luedtke konnte zwar zwischenzeitlich auf 2:1 verkürzen (27.), doch die Crocodiles blieben konterstark und effizient. So stellte Dominik Lascheit mit dem 3:1 den alten Abstand wieder her (29.), Thomas Zuravlev erhöhte in Überzahl auf 4:1 (38.) und Dennis Reimer machte per Penaltyschuss den Sack zu (39.).

Im letzten Spielabschnitt blieben die Krefelder trotz des Rückstandes bissig, auch nach dem schnellen 6:1 durch Patrick Saggau (42.). Doch Kai Kristian hielt seinen Kasten sauber und schickte Thomas Zuravlev und Dominik noch einmal nach vorne. Den Konter vollendete Dominik Lascheit, der damit den zweiten Hattrick in Folge schnürte (58.).

„Das Spiel war am Anfang auf Augenhöhe. Ein sehr schnelles Spiel mit Chancen auf beiden Seiten. Krefeld hat es uns nicht leicht gemacht, aber uns die Chance zu Kontern gegeben. Die haben wir dann eiskalt genutzt“, so Kai Kristian.

Während sich Dominik Lascheit und Thomas Zuravlev auf Platz 1 und 2 der Scorerliste kombinierten, kletterten die Crocodiles durch den Erfolg auf den vierten Tabellenplatz.

Tilburg rennt Herne davon – Erfurt vergibt Chance auf Platz zehn
Indians erobern im Nachholspiel Platz vier von den Scorpions zurück

​Der Nachholspieltag brachte wenige Überraschungen in der Oberliga Nord. Tilburg gewann, wie zu erwarten war, gegen Duisburg. In Erfurt hatten die Black Dragons ihre...

Gespräch mit dem früheren sportlichen Leiter der Hannover Indians
Was macht eigentlich: Tobias Stolikowski

​Der Name ist bekannt. Tobias Stolikowski, jahrelanger sportlicher Leiter bei den Hannover Indians und als Spieler auf allen vier Ebenen aktiv – von der DEL bis zur ...

Am Freitag spielfrei
Moskitos Essen brennen aufs Heimduell mit Hamburg

​Kleine Verschnaufpause für die Wohnbau Moskitos: Die Essener haben am Freitag spielfrei und sind erst am Sonntagabend wieder gefordert. Dann gastieren die Crocodile...

Krefeld überrascht in Leipzig, Tilburg muss in die Overtime
Crocodiles Hamburg wehren direkten Angriff der Indians erfolgreich ab

​Das war ein Spieltag in der Oberliga Nord, wie er im Buche steht. Tilburg gewann am Ende glücklich gegen Halle und auch Herne musste nervenstark sein um sich schlie...

Nach 3:0 gegen Leipzig Platz vier erreicht
Hannover Indians erteilen Icefighters defensiv eine Lektion

​Mit einem am Ende deutlichen 3:0 (1:0, 1:0, 1:0) setzten sich die Hannover Indians gegen die Icefighters Leipzig verdient durch und erreichten Platz vier in der Obe...

Indians rücken auf Platz vier vor – Mittelfeld so kompakt wie nie zuvor
EV Duisburg sorgt im Derby gegen Herne für den Tagesknaller

​Jetzt sind es wieder vier Gruppen, die für Spannung in der Oberliga Nord sorgen. Ganz oben Tilburg und Herne. Während Tilburg die Essener Tiefe mit Glück umschiffte...

Ein Dankeschön für Taucha
Im Advent 2020 kehren die Icefighters Leipzig nochmal kurz zurück

​Sechs Jahre lang war Taucha die Heimat der Icefighters Leipzig. Im unvergessenen Eiszelt wurden Siege gefeiert und Niederlagen gemeinsam überwunden. „Ohne diese Eta...

Tilburg, Teddys, Tombola und Derby
Knüller-Wochenende für die Wohnbau Moskitos Essen

​Für die Wohnbau Moskitos Essen geht es am Wochenende gegen das Top-Duo der Oberliga Nord. Erst kommt Spitzenreiter Tilburg Trappers an den Westbahnhof (Freitag, 20 ...