Crocodiles Hamburg gewinnen zu Hause munter weiter6:5 gegen die Hannover Scorpions

HB 00255 (Foto: Holger Beck/Crocodiles Hamburg)HB 00255 (Foto: Holger Beck/Crocodiles Hamburg)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Das Team von Trainer Jacek Plachta kam nicht gut in die Partie und musste vor 1419 Zuschauern zunächst einen Rückstand hinnehmen. Hannovers Andrey Strakhov hatte zum 0:1 für die Gäste eingenetzt (5.). Die Antwort der Hausherren ließ aber nicht lange auf sich warten: Dennis Reimer fing einen Pass der Scorpions ab und traf zum Ausgleich (9.), knapp zwei Minuten später veredelte Patrick Saggau einen Konter zur Führung der Crocodiles. In der 15. Minuten war es erneut ein schneller Gegenstoß, den Dominik Lascheit sehenswert mit dem 3:1 abschloss (15.).

Die folgende Drittelpause tat den Hamburgern allerdings nicht gut: Keine drei Minuten waren gespielt, da verkürzten die Niedersachsen durch Björn Bombis auf 3:2 (23.). Die Gäste blieben dran und schnürten die Hanseaten zunehmend im eigenen Drittel ein, das nächste Tor fiel jedoch auf der anderen Seite. Yannis Walch versenkte die Scheibe mit einem satten Schlagschuss im Tor von Enrico Salvarani (29.). Der Gegentreffer zeigte beim Team von Dieter Reiss keine Wirkung und die Bemühungen der Skorpione wurden schließlich doch noch belohnt. Ralf Rinke (34.) und Mario Trabucco (40.) besorgten den Ausgleich.

Im letzten Spielabschnitt schlugen die Crocodiles zurück. Lascheit traf ein zweites Mal (48.) und Tobias Bruns erhöhte auf 6:4 (55.). Den Scorpions gelang in Überzahl zwar noch der Anschlusstreffer durch Julien Pelletier (57.), den Sieg ließen sich die Crocodiles aber nicht mehr nehmen.

„Das ist unsere Sonntagskrankheit, dass wir da die ersten fünf bis zehn Minuten Anlauf brauchen. Hannover macht das dann aber gut und weckt uns auf, sodass wir wissen, dass wir wieder auf 100 Prozent kommen müssen. Diesmal hat es geklappt, aber wir müssen trotzdem daran arbeiten“, so Routinier Patrick Saggau.

Indians haben den Anschluss ans Mittelfeld geschafft
Crocodiles holen sich von Leipzig wieder Platz drei zurück

​Natürlich gewannen die beiden Führenden der Oberliga Nord wieder ihre Spiele, aber dahinter wurde es spannend. Leipzig unterlag und Hamburg gewann und so sind die C...

5:2-Erfolg gegen die Black Dragons
Crocodiles Hamburg gewinnen souverän in Erfurt

​Die Crocodiles Hamburg haben das Spiel bei den Black Dragons Erfurt am Freitagabend mit 5:2 (1:1, 4:1, 0:0) für sich entschieden. Die Mannschaft von Trainer Jacek P...

Ex-Rosenheimer kommt nach Farmsen
Crocodiles Hamburg verpflichten Chase Witala

​Die Crocodiles Hamburg haben auf die Vertragsauflösung mit Chad Staley reagiert und mit Chase Witala einen neuen Kontingentspieler verpflichtet. Der 24-jährige Stür...

Vorher geht’s nach Krefeld
Moskitos Essen brennen auf letztes Hinrunden-Heimspiel gegen Indians

​Für die Wohnbau Moskitos Essen stehen an den Spieltagen 20 und 21 zwei wichtige Partien auf dem Programm. Bevor am Sonntag die Hannover Indians am Westbahnhof gasti...

Zuerst Piranhas auswärts, dann Scorpions zu Hause
Herner EV verbucht zuletzt zwei Sechs-Punkte-Wochenenden

​Nach zuletzt zwei Sechs-Punkte-Wochenenden hat der Herner EV seinen zweiten Tabellenplatz hinter dem Serienmeister Tilburg deutlich gefestigt. Der Vorsprung auf Lei...

Zum Nikolaus gegen die Tabellenspitze
Rostock Piranhas bekommen es mit Herne und Leipzig zu tun

​Mit gut geputzten Stiefeln werden die Anhänger des Rostocker EC am Freitag in die Eishalle kommen, denn es ist Nikolaus. Natürlich wünschen sich alle, dass die Pira...

Vorzeitiger Wechsel von den Hannover Indians nach Mellendorf
Robert Peleikis wechselt schon jetzt zu den Hannover Scorpions

​Eigentlich hatten die Hannover Scorpions erst in der kommenden Saison mit ihm gerechnet. Jetzt ging jedoch alles sehr schnell. Nachdem die Hannover Indians und Robe...

Stürmer bat um Vertragsauflösung
Füchse Duisburg und Pavel Pisarik gehen getrennte Wege

​Der tschechische Stürmer Pavel Pisarik wird ab sofort nicht mehr für den Oberligisten EV Duisburg auflaufen. ...

Oberliga Nord Hauptrunde

Freitag 06.12.2019
Krefelder EV Krefeld
2 : 3
ESC Moskitos Essen Essen
Hannover Indians Hannover
7 : 2
Füchse Duisburg Duisburg
Hannover Scorpions Hannover
2 : 4
Saale Bulls Halle Halle
Black Dragons Erfurt Erfurt
2 : 5
Crocodiles Hamburg Hamburg
Rostock Piranhas Rostock
1 : 4
Herner EV Herne
Tilburg Trappers Trappers
2 : 0
Icefighters Leipzig Leipzig
Sonntag 08.12.2019
Crocodiles Hamburg Hamburg
- : -
Tilburg Trappers Trappers
Icefighters Leipzig Leipzig
- : -
Rostock Piranhas Rostock
Saale Bulls Halle Halle
- : -
Black Dragons Erfurt Erfurt
Füchse Duisburg Duisburg
- : -
Krefelder EV Krefeld
ESC Moskitos Essen Essen
- : -
Hannover Indians Hannover
Herner EV Herne
- : -
Hannover Scorpions Hannover
Jetzt die Hockeyweb-App laden!
Aktuelle Online Eishockey Oberliga Nord Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey Oberliga Nord Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die Oberliga Nord