Crocodiles Hamburg gewinnen souverän in Erfurt5:2-Erfolg gegen die Black Dragons

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Gleich im ersten Wechsel waren die Crocodiles nah an der Führung dran, die schließlich André Gerartz für die Gäste besorgte (5.). Die Gastgeber hielten allerdings gut dagegen und zwangen Niklas Zoschke, der den erkrankten Kai Kristian im Tor der Hamburger ersetzte, vermehrt zu Paraden. Als es der Defensive der Gäste nicht gelang, vor dem Gehäuse aufzuräumen, erzielte Maurice Keil im Nachschuss den Ausgleich (14.).

Im zweiten Spielabschnitt erhöhten die Hanseaten die Schlagzahl und gingen nach einem schön herausgespielten Tor von Daniel Lupzig erneut in Führung (28.). Die Antwort der Black Dragons kam jedoch prompt. Mit seinem zweiten Treffer an diesem Abend sorgte Maurice Keil wieder für den Ausgleich (28.). Keine Minute später schlug aber Dominik Lascheit zu und stellte auf 3:2 (29.). Als Leon Fern in Unterzahl auf 4:2 erhöhte (33.), war die Gegenwehr der Erfurter gebrochen. In Überzahl besorgte Lascheit mit seinem weiten Treffer das 5:2 (39.) und setzte damit den Schlusspunkt. Im letzten Drittel schienen die Kräfte der Hausherren verbraucht, während die Crocodiles die Führung über die Zeit brachten.

„Wir haben ein gutes Auswärtsspiel gezeigt. Die Erfurter haben im ersten Drittel gut dagegengehalten, dann aber nachgelassen. Nach dem 4:2 haben wir das souverän verwaltet“, sagte Crocodiles-Kapitän Norman Martens.

Für die Hamburger geht es am Sonntag vor eigener Kulisse gegen die Tilburg Trappers weiter.


Du willst die wichtigsten Oberliga-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Angebote aus DEL2 nicht wahrgenommen
Hannover Scorpions verlängern mit Patrick Klöpper

​Patrick Klöpper, in der vergangenen Saison aus der DEL zu den Hannover Scorpions gewechselt, bleibt in der Oberliga-Saison 2022/23 weiterhin bei den Niedersachsen. ...

Neuzugang aus Bayreuth
Herner EV verpflichtet Stürmer Kevin Kunz

​Kevin Kunz ist der zweite Neuzugang beim Herner EV für die Oberliga-Saison 2022/23. Der Stürmer wechselt vom DEL2-Team der Bayreuth Tigers an den Gysenberg und wird...

Meisterspieler macht weiter
Andy Reiss bleibt den Hannover Scorpions treu

​Angedeutet hatte er es schon bei der Saisonabschlussfeier, verbindlich ist es aber erst jetzt. Pünktlich zu seinem 36. Geburtstag steht fest, dass Andy Reiss auch i...

Der erste Neuzugang
Dominik Piskor wechselt zu den Icefighters Leipzig

​Die Icefighters Leipzig geben ihren erste Neuzugang für die Oberliga-Saison 2022/23 bekannt: Von den Blue Devils Weiden wechselt Dominik Piskor nach Sachsen. ...

Personalien
Die aktuellen Personalstände der Oberligisten

​Die heißeste Jahreszeit, sprich die Play-offs waren noch nicht zu Ende, da ging es übergangslos in die vierte, und das sind die immer spannenden Transfers. Um den Ü...

Junger Stürmer für die Ice Dragons
Anton Seidel wechselt von Höchstadt nach Herford

​Von Süd nach Nord – der Herforder EV vermeldet den nächsten Neuzugang für die kommende Oberligasaison. Anton Seidel wechselt von den Höchstadt Alligators aus der Ob...

Verteidiger kommt aus Hannover
Crocodiles Hamburg verpflichten Philipp Hertel

​Die Crocodiles Hamburg haben sich in der Defensive verstärkt und mit Philipp Hertel einen jungen Verteidiger an die Elbe gelotst. Der 22-Jährige wechselt von den Ha...

Wichtiger Baustein
Denis Fominych spielt weiterhin für den Herner EV

​Mit Denis Fominych hat ein weiterer wichtiger Baustein für die Saison 2022/23 seinen Vertrag beim Herner EV verlängert. „Er verkörpert alles, was uns im kommenden S...

AufstiegsplayOffs zur DEL2