Crocodiles Hamburg gewinnen souverän in Erfurt5:2-Erfolg gegen die Black Dragons

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Gleich im ersten Wechsel waren die Crocodiles nah an der Führung dran, die schließlich André Gerartz für die Gäste besorgte (5.). Die Gastgeber hielten allerdings gut dagegen und zwangen Niklas Zoschke, der den erkrankten Kai Kristian im Tor der Hamburger ersetzte, vermehrt zu Paraden. Als es der Defensive der Gäste nicht gelang, vor dem Gehäuse aufzuräumen, erzielte Maurice Keil im Nachschuss den Ausgleich (14.).

Im zweiten Spielabschnitt erhöhten die Hanseaten die Schlagzahl und gingen nach einem schön herausgespielten Tor von Daniel Lupzig erneut in Führung (28.). Die Antwort der Black Dragons kam jedoch prompt. Mit seinem zweiten Treffer an diesem Abend sorgte Maurice Keil wieder für den Ausgleich (28.). Keine Minute später schlug aber Dominik Lascheit zu und stellte auf 3:2 (29.). Als Leon Fern in Unterzahl auf 4:2 erhöhte (33.), war die Gegenwehr der Erfurter gebrochen. In Überzahl besorgte Lascheit mit seinem weiten Treffer das 5:2 (39.) und setzte damit den Schlusspunkt. Im letzten Drittel schienen die Kräfte der Hausherren verbraucht, während die Crocodiles die Führung über die Zeit brachten.

„Wir haben ein gutes Auswärtsspiel gezeigt. Die Erfurter haben im ersten Drittel gut dagegengehalten, dann aber nachgelassen. Nach dem 4:2 haben wir das souverän verwaltet“, sagte Crocodiles-Kapitän Norman Martens.

Für die Hamburger geht es am Sonntag vor eigener Kulisse gegen die Tilburg Trappers weiter.

Junger Torhüter kommt vom KEV-Oberligateam
Nils Kapteinat komplettiert Torhütergespann der Crocodiles Hamburg

​Die Crocodiles Hamburg haben mit Nils Kapteinat einen jungen Torhüter verpflichtet. Der 21-Jährige wechselt vom Krefelder EV 1981 an die Elbe und erhält einen Vertr...

Fünfte und sechste Saison am Gysenberg
Marcus Marsall stürmt weitere zwei Jahre für den Herner EV

​Der Herner EV hat auch den Vertrag mit Marcus Marsall um zwei weitere Jahre verlängert. Der Leistungsträger und Vize-Kapitän geht damit bereits in seine fünfte und ...

Der nächste Abgang steht fest
Icefighters Leipzig: Patrick Fischer beendet Eishockeykarriere

​Ein weiterer langjähriger Spieler der Icefighters Leipzig kündigt das Ende seiner aktiven Laufbahn an. Patrick Fischer stand in 319 Pflichtspielen im Trikot des Obe...

Neuzugang von den Dresdner Eislöwen
Transfer-Coup: Rostock Piranhas holen Kevin Lavallée

​Mit der Verpflichtung von Kevin Lavallée ist den Rostock Piranhas ein Transfer-Coup gelungen. ...

Neuzugang von den Hammer Eisbären
Tom Lorer wird ein Herforder Ice Dragon

​Die Verantwortlichen des Herforder EV vermelden mit Tom Lorer den zweiten Neuzugang für die kommende Saison. Der 20-Jährige wechselt vom Westfalenkonkurrenten Hamme...

Sven Gerike wird Geschäftsführer
EXA Icefighters Leipzig starten als GmbH in eine neue Ära

​Am 5. Oktober 2020 wurde es bereits verkündet: Neue Gesellschafter und optimierte Strukturen sollen die EXA Icefighters Leipzig in die Zukunft führen. Aus der IceFi...

EXA Icefighters Leipzig holen junges Allround-Talent
Patrick Demetz wechselt von Krefeld nach Leipzig

​In den letzten Tagen vermeldeten die Verantwortlichen des Krefelder EV den Abgang von Patrick Demetz. Der Deutsch-Italiener wurde unter anderem mit den folgenden Wo...

Seit 2013 am Gysenberg
Kapitän Michel Ackers bleibt zwei weitere Jahre beim Herner EV

​Der Herner EV und Michel Ackers gehen gemeinsam in die Zukunft. Der Kapitän hat seinen Vertrag am Gysenberg um zwei Jahre verlängert und wird die Grün-Weiß-Roten mi...

Oberliga Nord Playoffs