Crocodiles Hamburg bezwingen Timmendorf im DerbyPartie im letzten Drittel gedreht

(Foto: Holger Beck/Crocodiles Hamburg)(Foto: Holger Beck/Crocodiles Hamburg)
Lesedauer: ca. 1 Minute

In einer an Spannung kaum zu überbietenden Partie gingen zunächst die Gäste mit 2:0 in Führung. Doch innerhalb von 20 Sekunden stellten die Crocodiles wieder auf Unentschieden: Zunächst traf Moritz Israel in Überzahl (15.), weniger später legte André Gerartz nach (16.).

Im zweiten Spielabschnitt legten die Timmendorfer erneut vor (27.), doch André Gerartz glich mit seinem zweiten Treffer des Abends aus (31.). Ein individueller Fehler in der 32. Minute bescherte den Crocodiles allerdings einen Rückstand zur letzten Drittelpause.

Im letzten Spielabschnitt verstärkten die Gastgeber ihre Offensivbemühungen und wurden belohnt: In der 41. Spielminute versenkte Thomas Zuravlev die Scheibe zum 4:4 im Tor der Gäste und 29 Sekunden vor dem Spielende avancierte Josh Mitchell vor den 1654 Zuschauern mit seinem sehenswerten Treffer zum Matchwinner.

„Es war wieder eine gute Teamleistung und solche Siege sind für uns wichtig. Es stärkt natürlich das Selbstvertrauen, wenn man so enge Spiele gewinnt. Im dritten Drittel hat man gesehen, dass wir unseren Willen wiedergefunden haben. Wir haben da super gespielt, früh den Ausgleich erzielt und zum richtigen Zeitpunkt das entscheidende Tor getroffen. Da muss man Josh Mitchell auch mal besonders loben. Ich glaube, es gibt nicht viele Kontingentspieler, die als Stürmer kommen und dann die Position als Verteidiger spielen. Er macht das super und hat es toll angenommen. Ich freue mich, dass er uns heute zum Sieg geschossen hat“, so Doppeltorschütze André Gerartz.

Torwart verlängert
Fünfte Saison für Kieren Vogel bei den Herforder Ice Dragons

​Der Weg von Kieren Vogel beim Herforder EV geht weiter. Der 23-jährige Goalie verlängert beim HEV und bleibt somit in Ostwestfalen. ...

Finne kommt von den Hannover Scorpions
Tomi Wilenius wechselt zum Herner EV

​Der Herner EV hat auch die zweite Kontingentstelle für die Saison 2021/22 mit einem Finnen besetzt. Tomi Wilenius, im letzten Jahr für den Oberliga-Nord-Meister Han...

Vertragsverlängerung
Constantin Koopmann bleibt bei den Rostock Piranhas

​Constantin Koopmann wird auch nächste Saison für die Rostock Piranhas auflaufen. Der 23-jährige Stürmer verlängerte seinen auslaufenden Vertrag um ein weiteres Jahr...

Stürmer bleibt im „Kleinen Felde“
Jörn Weikamp bleibt den Herforder Ice Dragons treu

​Nächste Vertragsverlängerung – der Oberligakader des Herforder EV füllt sich weiter. Jörn Weikamp ist der nächste Spieler, der bei den Ice Dragons verlängert und so...

Maik Klingsporn verlässt den Gysenberg
Kevin Orendorz wechselt zum Herner EV

​Der Herner EV hat Kevin Orendorz unter Vertrag genommen. Der Stürmer kommt von den Hammer Eisbären an den Gysenberg und verfügt bereits über DEL-Erfahrung bei den K...

Deutsch-Kanadier Michael Burns kommt aus Hannover
Neue Offensivverstärkung für die Icefighters Leipzig

​Der nächste Neuzugang ist eine echte Verstärkung für die Offensive. Von den Hannover Indians wechselt der 30-jährige Deutsch-Kanadier Michael Burns zu den EXA Icefi...

Drittes Jahr in Folge
Justin Unger bleibt bei den Herforder Ice Dragons

​Der Herforder EV vermeldet mit Justin Unger die nächste Vertragsverlängerung. Der 21-jährige Stürmer wird auch weiterhin für die Ice Dragons spielen und geht inzwis...

Ice Dragons holen weiteren Letten
Rustams Begovs wechselt zum Herforder EV

​Der Herforder EV besetzt die zweite Kontingentstelle mit einem weiteren lettischen Spieler und verpflichtet Rustams Begovs. Der 27-jährige Stürmer wechselt vom HK Z...

Oberliga Nord Playoffs