Crocodiles empfangen Moskitos EssenAm Freitag in Berlin

(Foto: Imago)(Foto: Imago)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Am kommenden Sonntag kommt mit dem ESC Wohnbau Moskitos Essen eine interessante Mannschaft der Oberliga Nord nach Farmsen. Mit einem Altersdurchschnitt unter 21 Jahren gehören die „jungen Wilden vom Westbahnhof“ aktuell zu den positiven Überraschungen der Saison. Obwohl die Mannschaft von Trainer Frank Gentges am vergangenen Wochenende nach Niederlagen im Derby gegen Herne und Neuwied den Einzug in die Play-offs verpasst hat, kann die talentierte, junge Mannschaft seit Saisonbeginn überzeugen und das ausgegebene Ziel Klassenerhalt ist bereits vorzeitig erreicht. Großen Anteil am Erfolg der Moskitos hat mit Sicherheit Topscorer Michal Velecky, der in der vergangenen Woche seinen Vertrag um ein Jahr verlängert hat. Der 28-jährige Mittelstürmer kam vor Saison vom tschechischen HC Sumperk zu den Wohnbau Moskitos und brachte es hier an der Seite von Kapitän Jan Barta in bislang 35 Spielen auf 35 Treffer und 24 Vorlagen.

Während Essen den Klassenerhalt bereits vorzeitig gesichert hat, befinden sich die Crocodiles Hamburg mitten im Abstiegskampf und da zählt jeder Punkt. „Wir müssen am Sonntag über 60 Minuten 110 Prozent geben und abrufen, was wir können“, sagt Hamburgs Trainer Sven Gösch zu der bevorstehenden Begegnung gegen die Moskitos Essen am Sonntag, 21. Februar, 19 Uhr im Eisland Farmsen. Die Halle öffnet um 18 Uhr. Vorher geht es am Freitag für die Krokodile zum Tabellennachbarn FASS Berlin.

Eindeutiges 4:1 gegen Selb
Hannover Indians ziehen sich für drei Tage selbst aus dem Sumpf

​Das war knapp. Noch einmal so ein desaströses Defensivverhalten und die im März beginnende, fünfte Jahreszeit für Eishockeyfans am Pferdeturm hätte ein verheerendes...

Oberliga-Play-offs: Fünf Entscheidungen bereits gefallen
Der Norden entscheidet dritte Serienbegegnung mit 5:3 für sich

​Der Norden hat erstmals einen Spieltag im Play-off-Achtelfinale der Oberliga für sich entscheiden. In diesem Zug schafften die Saale Bulls Halle und der Herner EV b...

Jubel bei den Fans der Icefighters Leipzig
Hannes Albrecht hängt noch ein Jahr dran

​Es war vielleicht die Nachricht des Wochenendes. Am Samstagabend verabschiedeten sich die Icefighters Leipzig mit gut 300 Fans in die Sommerpause. Und die Feier im ...

Spiel drei in der Play-off-Serie gegen Regensburg
Herner EV nach zwei Siegen in guter Ausgangslage

​„Der dritte Sieg in den Play-offs ist immer der schwerste“, sagt Cheftrainer Danny Albrecht am Montagmorgen nach dem überaus erfolgreichen Wochenende des Herner EV ...

Wieder nur ein Gegentor
Herner EV besiegt die Eisbären Regensburg erneut

​Der Play-off-Wahnsinn geht weiter – der Herner EV konnte am Sonntagabend in der eigenen Hannibal-Arena auch Spiel zwei der Achtelfinal-Serie gegen die Eisbären Rege...

3:2 in Mellendorf gegen die Hannover Sorpions
Blue Devils Weiden schaffen beim Play-off-Auftaktspiel den Break

​Das war eine echte Überraschung. Die Hannover Scorpions, nach Hauptrundenmeister Tilburg einer der Hauptkanoniere in der Oberliga Nord, mussten gegen die Blue Devil...

Oberliga Spielplan Nord

Jetzt die Hockeyweb-App laden!