Crocodiles drehen ein 0:3 in ein 5:3 Hamburg besiegt die Hannover Scorpions

Josh Mitchell (links) kehrte im letzten Drittel nach kurzer Behandlungspause aufs Eis zurück. (Foto: dpa)Josh Mitchell (links) kehrte im letzten Drittel nach kurzer Behandlungspause aufs Eis zurück. (Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Langenhagener kassierten bereits in der dritten Minute eine Strafzeit. Doch das mit 33,33 Prozent beste Überzahlteam der Liga, kam zu selten zum Abschluss. Und 15 Sekunden nachdem die Hannoveraner komplett waren, traf Chad Niddery zur Gästeführung. Die Scorpions setzten weiter auf Konter – und das mit Erfolg. Einen langen Pass nutzte Stefan Goller zum 2:0. Dann wiederholte sich das Spiel vom 1:0. Überzahl Hamburg, Hannover komplett – 3:0 für die Gäste, diesmal durch Tim Dreschmann. Crocos-Coach Andris Bartkevics setzte ein Zeichen und wechselte den Goalie.  

Doch die Krokodile kamen wie verwandelt aus der Kabine. Sofort wurde Hannover eingeschnürt und kam selbst bei fünf gegen fünf kaum noch aus dem eigenen Drittel. So dauerte es dann auch nur wenige Minuten, bis Vorlagen-König Josh Mitchell zum Anschluss einnetzte(24.). Und weiter ging es nur in eine Richtung. Gute Chancen von Gerartz und Calovi fanden das Ziel noch nicht, aber auf Topscorer Brad McGowan war auch diesmal wieder Verlass. Er traf nach genau 29 Minuten sowie in der 37. Minute zum Ausgleich.

Im Schlussabschnitt schienen die Hamburger etwas Tempo verloren zu haben. Eine Schrecksekunde gab es nach gut fünf Minuten, als Josh Mitchell im Gesicht blutend in die Kabine musste. Als er fünf Minuten später zurück, brach Jubel aus – und das gab den Hausherren noch einmal einen Schub. Das Spiel wirkte zerfahren, doch in der Schlussphase entschieden die Hamburger die Partie. Einen Schlagschuss von Lukas Gärtner fälschte Pierre Kracht in der 57. Minute zum 4:3 ab. André Gerartz machte den Sack 21 Sekunden vor Ende mit einem Empty-Net-Goal zu.

Die Hamburger spielen nun am Sonntag um 19 Uhr auswärts gegen die Rostock Piranhas. Die Hannover Scorpions spielen um 18.30 Uhr daheim gegen den EHC Timmendorfer Strand

Nägele erholt sich auf Mallorca
Scorpions gegen Halle als Play-off-Test

​Am Sonntag um 18 Uhr empfangen die Hannover Scorpions zum letzten Spiel der Hauptrunde in der Oberliga Nord die Saale Bulls Halle. ...

Gegen Scorpions und Piranhas
Herner EV stimmt sich auf die Play-off ein

​Der Herner EV trifft am letzten Wochenende in der Hauptrunde der Oberliga Nord auf die Hannover Scorpions und die Rostock Piranhas. ...

Die Besten zum Schluss
Piranhas beendet Hauptrunde gegen Leipzig und Herne

​Eben noch gefühlt Hochspannung vor der Saison und schon neigt sich die Hauptrunde in der Oberliga Nord dem Ende zu. Zwei Spiele stehen noch an und die Gegner der Ro...

Trainernachfolge offen
Marian Dejdar will den Hannover Scorpions helfen

​Er ist seit einigen Wochen wieder auf dem Eis und will es noch einmal wissen. Nachdem Marian Dejdar in dieser Woche gemeinsam mit den Hannover Scorpions trainiert h...

Alle auf einen Blick
Oberliga Playoffs – der Modus und die Termine

In den kommenden zwei Wochen beenden die Oberliga Nord und Süd ihre Haupt- bzw. Meisterrunde. Nach dem Abschluss werden die Meisterschafts- und Aufstiegs-Playoffs zu...

Herne endgültig Vizemeister – Hamburg sicher auf Platz drei
Hannover Scorpions sorgen mit Erfolg in Tilburg für Paukenschlag

​Das war der Knaller des Wochenendes. Die Hannover Scorpions demontierten den Spitzenreiter der Oberliga Nord, die Tilburg Trappers, in dessen Halle mit 5:0 und man ...

Scorpions bezwingen Leipzig und machen Kampf um Platz vier spannend
Fans demonstrieren in Hannover gegen Rechts - vier Unterzahltore am Pferdeturm

​Das war ein eindeutiges und klares Zeichen. In Hannover zeigten die Fans auf zwei großen Bannern, was sie von dem schrecklichen und grausamen Terror in Halle und Ha...

Nach viertem Derbysieg zweites Topspiel
Hannover Scorpions erwarten Leipzig

​Die Hannover Scorpions haben mit den 5:2-Sieg über die Indians regionale Eishockeygeschichte geschrieben. In einer Saison alle vier Derbys zu gewinnen, hat es noch ...

Oberliga Nord Hauptrunde

Mittwoch 26.02.2020
Black Dragons Erfurt Erfurt
2 : 3
Krefelder EV Krefeld
Freitag 28.02.2020
Füchse Duisburg Duisburg
- : -
Krefelder EV Krefeld
ESC Moskitos Essen Essen
- : -
Hannover Indians Indians
Herner EV Herne
- : -
Hannover Scorpions Scorpions
Saale Bulls Halle Halle
- : -
Black Dragons Erfurt Erfurt
Icefighters Leipzig Leipzig
- : -
Rostock Piranhas Rostock
Crocodiles Hamburg Hamburg
- : -
Tilburg Trappers Trappers
Sonntag 01.03.2020
Tilburg Trappers Trappers
- : -
Icefighters Leipzig Leipzig
Black Dragons Erfurt Erfurt
- : -
Crocodiles Hamburg Hamburg
Krefelder EV Krefeld
- : -
ESC Moskitos Essen Essen
Hannover Indians Indians
- : -
Füchse Duisburg Duisburg
Hannover Scorpions Scorpions
- : -
Saale Bulls Halle Halle
Rostock Piranhas Rostock
- : -
Herner EV Herne
Jetzt die Hockeyweb-App laden!
Aktuelle Online Eishockey Oberliga Nord Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey Oberliga Nord Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die Oberliga Nord