Christopher Kasten verlässt den Herner EVAus privaten Gründen in den Süden

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

„Mit dem Blick in die Zukunft ist es für unsere kleine Familie der richtige Weg, denn wir wollen uns im Süden Deutschlands was aufbauen“, erklärt der Verteidiger seinen Abschied. „Ich werde auf die Zeit in Herne sehr gerne zurückblicken. Die Fans waren toll, die Jungs in der Kabine waren toll, das gesamte Umfeld des Teams war toll“.

Der 30-Jährige stand in 43 Spielen für den HEV auf dem Eis, erzielte sechs Treffer und lieferte 26 Assists. „Wir verlieren einen sehr ordentlichen und charakterlich einwandfreien Spieler. Ihn ziehen zu lassen, war für uns eine sportlich schwierige Entscheidung, aber die Familie geht immer vor. So ist seine Entscheidung absolut nachvollziehbar. Ich wünsche ihm alles Gute für die Zukunft. Wir werden uns auf jeden Fall wiedersehen“, sagt HEV-Coach Danny Albrecht mit einem lachenden und einem weinenden Auge.

„Kiste ist ein richtig guter Typ, der unsere Mannschaft sehr nach vorne gebracht hat. Leider war die Saison am Ende zu schnell vorbei“, fügt HEV-Geschäftsführer Jürgen Schubert noch hinzu.

22-jähriger Niko Esposito-Selivanov neu im Kader
Hannover Indians verpflichten Enkel von Phil Esposito

​Von der Lake Superior State University, die ihren Campus direkt an der amerikanisch-kanadischen Grenze, allerdings auf dem US-Teil von Sault St. Marie hat, wechselt...

Bester Torschütze bleibt
August von Ungern-Sternberg verlängert bei den Rostock Piranhas

​Die Erfolgsgeschichte zwischen den Rostock Piranhas und Stürmer August von Ungern-Sternberg wird fortgesetzt. Der REC einigte sich mit dem 23-jährigen Deutsch-Ameri...

Toptorschütze bleibt ein Ice Dragon
Ralf Rinke verlängert beim Herforder EV für weitere zwei Jahre

​Wichtige Personalie – der Herforder EV darf weiterhin auf die Offensivqualitäten von Ralf Rinke vertrauen. Nachdem die Nummer 66 der Ice Dragons zur vergangenen Sai...

Eine Übersicht
Die aktuellen Personalstände in der Oberliga Nord

​Kaum ist die Oberliga-Saison zu Ende und der Meister und Aufsteiger steht fest, da geht es mit voller Kraft in das vierte Drittel, sprich die Sommerzeit. Und in die...

Vertrag bis 2023
Sean Morgan bleibt bei den Rostock Piranhas

​Wichtige Personalentscheidung beim Rostocker EC: Der Verein kann auch in der kommenden Saison mit Sean Morgan planen. Mit dem offensivstarken Verteidiger bleibt den...

Oberligist verlängert mit dem deutsch-finnischen Verteidiger
Walther Klaus bleibt den Icefighters Leipzig

​Walther Klaus spielt auch weiterhin für die Icefighters Leipzig. Der Finne mit deutschem Pass kam im letzten Sommer mit einem Tryout-Vertrag nach Leipzig. In dieser...

Florian Kraus kommt aus Hamm
Verstärkung für die Defensive der Rostock Piranhas

​Die Rostock Piranhas werden sich zur kommenden Saison mit Florian Kraus verstärken. ...

„Torhüter der Saison“ kommt aus Lindau
Rostock Piranhas verpflichten mit Lucas Di Berardo

​Die Rostock Piranhas haben für die kommende Spielzeit Torhüter Lucas Di Berardo verpflichtet. Der gebürtige Mannheimer kommt vom EV Lindau Islanders und wurde als „...

Oberliga Nord Playoffs