Carl Zimmermann verstärkt die Crocodiles HamburgStürmer kommt von Süd-Meister Selb

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

„Ich habe mich für Hamburg entschieden, weil ich durchweg positives über Team, Stadt und Umfeld gehört habe. Der Charakter der Mannschaft soll stimmen. Denn meiner Meinung nach hat man nur Erfolg als Mannschaft, wenn die Moral auf dem Eis und in der Kabine stimmt. Ich möchte eine konstante Saison spielen und dem Team in allen Belangen helfen. Ich will jedes Spiel gewinnen, und außerdem macht es am meisten Spaß, wenn man das letzte Spiel in den Play-offs gewinnt“, sagt Carl Zimmermann.

Der 22-Jährige wurde im sächsischen Werdau geboren und vom ETC Crimmitschau ausgebildet. Nach einem Jahr in der Schülerbundesliga bei den Jungadlern Mannheim zog es den Angreifer 2014 an die RB Hockey Academy, wo der bis 2017 in der U18 spielte. Nach zwei weiteren Spielzeiten im Dress der RB Hockey Juniors wechselte der Sachse 2019 aus Salzburg zum VER Selb. Durch eine Schulterverletzung in der Saisonvorbereitung 2019/20 verpasste der junge Torjäger die komplette Spielzeit. In 48 Spielen für die Oberfranken sammelte Zimmermann zehn Scorerpunkte.

„Wir sehen bei Carl großes Entwicklungspotenzial, weshalb wir auch die Option zur Verlängerung in den Vertrag aufgenommen haben. Er ist ein Teamplayer, der sowohl als Außenstürmer, als auch als Center eingesetzt werden kann. Unter anderem in der letzten Saison haben wir gesehen, dass so flexible Stürmer sehr wichtig sind, wenn mal das Verletzungspech zuschlägt“, so Geschäftsführer Sven Gösch.

Defensivverstärkung mit jeder Menge Erfahrung
Neuzugang aus Halle: Michal Schön wechselt zu Icefighters Leipzig

​In den letzten Wochen wurde schon häufiger vermutet, dass er nach Leipzig wechseln könnte. Er ist noch lange nicht bereit, mit dem Eishockey aufzuhören, aber region...

Kaderplanung abgeschlossen
Lasse Bödefeld spielt weiterhin für die Herforder Ice Dragons

​Der Herforder EV darf weiterhin mit Lasse Bödefeld planen. Der 22-jährige Stürmer verlängert seinen Vertrag und spielt auch in der kommenden Saison für die Ice Drag...

Torwart verlängert
Fünfte Saison für Kieren Vogel bei den Herforder Ice Dragons

​Der Weg von Kieren Vogel beim Herforder EV geht weiter. Der 23-jährige Goalie verlängert beim HEV und bleibt somit in Ostwestfalen. ...

Finne kommt von den Hannover Scorpions
Tomi Wilenius wechselt zum Herner EV

​Der Herner EV hat auch die zweite Kontingentstelle für die Saison 2021/22 mit einem Finnen besetzt. Tomi Wilenius, im letzten Jahr für den Oberliga-Nord-Meister Han...

Vertragsverlängerung
Constantin Koopmann bleibt bei den Rostock Piranhas

​Constantin Koopmann wird auch nächste Saison für die Rostock Piranhas auflaufen. Der 23-jährige Stürmer verlängerte seinen auslaufenden Vertrag um ein weiteres Jahr...

Stürmer bleibt im „Kleinen Felde“
Jörn Weikamp bleibt den Herforder Ice Dragons treu

​Nächste Vertragsverlängerung – der Oberligakader des Herforder EV füllt sich weiter. Jörn Weikamp ist der nächste Spieler, der bei den Ice Dragons verlängert und so...

Maik Klingsporn verlässt den Gysenberg
Kevin Orendorz wechselt zum Herner EV

​Der Herner EV hat Kevin Orendorz unter Vertrag genommen. Der Stürmer kommt von den Hammer Eisbären an den Gysenberg und verfügt bereits über DEL-Erfahrung bei den K...

Deutsch-Kanadier Michael Burns kommt aus Hannover
Neue Offensivverstärkung für die Icefighters Leipzig

​Der nächste Neuzugang ist eine echte Verstärkung für die Offensive. Von den Hannover Indians wechselt der 30-jährige Deutsch-Kanadier Michael Burns zu den EXA Icefi...

Oberliga Nord Playoffs